„Curry-hackbällchen“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Braten
Dünsten
einfach
Fingerfood
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Indien
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
bei 98 Bewertungen

Indisches Curry mit Hackbällchen

25 Min. normal 08.04.2005
bei 16 Bewertungen

Die Zutaten für die Hackbällchen außer dem Tapiokamehl gut miteinander vermengen. Dann das Tapiokamehl über der Hackmasse durchsieben und alles gut miteinander vermischen. Hackmasse abgedeckt 15 Min. kühl stellen. Die Hackmasse zu kleinen Bällchen f

45 Min. normal 27.02.2006
bei 4 Bewertungen

Boller i carry

20 Min. normal 07.02.2006
bei 4 Bewertungen

Hackfleisch salzen, pfeffern, mit Paprika- und Currypulver abschmecken, zu kleinen Bällchen formen, in Olivenöl anbraten. Brokkoli in Röschen teilen und dazugeben, salzen und pfeffern und mit Curry bestäuben. Sahne, Milch und den Mais dazugeben. Unge

30 Min. normal 09.11.2006
bei 0 Bewertungen

schön würzig und schnell gekocht

20 Min. normal 04.09.2014
bei 4 Bewertungen

mit Kokosmilch

30 Min. simpel 08.02.2016
bei 3 Bewertungen

Dazu passt sehr gut Reis

45 Min. normal 28.05.2010
bei 1 Bewertungen

eingekocht

30 Min. simpel 15.07.2013
bei 0 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Brötchen in Wasser einweichen, Zwiebel schälen, würfeln, Mandeln grob hacken, Rosinen waschen und abtropfen lassen. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, gewürfelte Zwiebel, Ei, 1/3 de

30 Min. normal 04.07.2016
bei 0 Bewertungen

Frikadellen mal anders

30 Min. normal 08.11.2016
bei 0 Bewertungen

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, eine in kleine Würfel und die anderen beiden in schmale Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und entweder in kleine Stücke hacken oder durch die Knoblauchpress

20 Min. simpel 11.05.2017
bei 0 Bewertungen

indisch gewürzt

20 Min. normal 04.04.2019
bei 12 Bewertungen

mildes Curry mit Hackbällchen in Erdnusssauce

35 Min. normal 30.06.2008
bei 0 Bewertungen

Reis nach Packungsanweisung kochen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett unter ständigen Rühren leicht anrösten. Datteln in feine Würfel schneiden. Reis, Hackfleisch, Eier, Mandeln, Dattelwürfel, Zitronenschale und Senf in einer Sc

20 Min. normal 03.02.2016
bei 2 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat, Wok-Gewürzmischung und getrocknetem Basilikum kräftig würzen, zu kleinen Bällchen formen und in der Pfanne in etwas Öl scharf anbraten. Wenn die Bällchen durchgebraten sind, aus dem Fett nehmen und be

30 Min. normal 09.01.2009
bei 1 Bewertungen

Indisch? angehaucht !

30 Min. normal 09.07.2008
bei 1 Bewertungen

Rinderhackfleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit es nicht zu kalt ist. Zwiebeln fein hacken und in etwas Olivenöl oder anderem Öl andünsten, vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. 1 altes Brötchen oder 1 - 2 Toastscheiben (als Ers

30 Min. simpel 27.04.2017
bei 1 Bewertungen

Die Brötchen in wenig Wasser einweichen, ausdrücken und in Flocken über das Hackfleisch geben. Eine Zwiebel fein würfeln, kurz weich braten und mit den Eiern zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, mildem und scharfem Paprikapulver und gut 2 EL Sen

30 Min. normal 19.06.2008
bei 0 Bewertungen

Fingerfood

20 Min. normal 15.07.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser oder Bouillon gar kochen. Abgießen und warmhalten. Für die Hackbällchen die Erdnüsse im Mörser oder in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz grob bis mittelfein zerkleinern, dann mit dem Hackfleisc

30 Min. normal 17.11.2017
bei 5 Bewertungen

Hackbällchen einmal anders

40 Min. normal 20.02.2008
bei 2 Bewertungen

für das Partybüfett, ergibt ca. 25 Hackbällchen

40 Min. normal 06.03.2010
bei 20 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, in Stifte oder Scheiben schneiden, dann mit Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten köchelnd garen lassen. In der Zwischenzeit die Bällchen zubereiten. Das Hackfleisch mit den anderen Zutaten vermengen

45 Min. normal 25.08.2005
bei 7 Bewertungen

Den Apfel, die Zwiebel und die Trockenfrüchte fein würfeln, mit dem Fleisch und den Eiern mischen und großzügig würzen. Zu kleinen Kugeln formen, die Kugeln entweder in der Pfanne in wenig Fett braten oder bei 200°C im Backofen 10-15 Minuten garen.

30 Min. simpel 20.03.2009
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei, Zwiebeln, Knoblauch und Joghurt zu einem gut formbaren Fleischteig vermengen, ist der Teig zu weich, eine kleine Handvoll Semmelbrösel untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen

30 Min. normal 13.01.2010
bei 15 Bewertungen

sehr aromatische Soße, schnell gemacht

25 Min. normal 01.11.2010
bei 1 Bewertungen

Das Geflügel waschen, abtupfen und in Streifen schneiden, dann durch den Fleischwolf drehen oder beim Metzger bestellen. Den Toast oder das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. Den Lauch waschen und in ganz feine Ring

15 Min. normal 08.05.2015
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch zu Bällchen formen und diese in Öl scharf anbraten. Zwiebeln und Champignons klein schneiden und in einer anderen großen Pfanne braun anbraten. Klein geschnittenen Kürbis und Hackbällchen sowie Senf und Tomatenmark dazugeben. Mit G

30 Min. normal 14.12.2015
bei 3 Bewertungen

Gericht aus dem Ofen

15 Min. simpel 09.08.2011
bei 1 Bewertungen

Die Erdnüsse klein hacken. Das Hackfleisch, die fein gewürfelten Zwiebeln, das Ei und die gehackten Erdnüsse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. Die Hackbällchen in etwas Öl r

30 Min. simpel 05.12.2016