„Curry Sauce“ Rezepte 1.163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 264 Bewertungen

würzig-süße Sauce, genial zu Fischgerichten

5 Min. simpel 28.05.2012
bei 175 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. In einem Topf Speiseöl erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin braten, herausnehmen und warm stellen. Für die Soße Frühlingszwiebel putzen, was

20 Min. simpel 25.04.2003
bei 176 Bewertungen

Zwiebel grob schneiden, Knoblauch fein hacken. Brokkoli in Röschen teilen, Karotten und Champignons in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin anbraten, Knoblauch und 1 TL Curry dazugeben und kurz anrösten. Brokkoli u

15 Min. simpel 06.07.2003
bei 27 Bewertungen

Filets mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Orange schälen und filetieren, Saft auffangen. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, holziges Ende abschneiden und in ca. 3-4 cm lange, schräge Stücke schneiden. Dicke Spitzen lä

30 Min. normal 24.04.2014
bei 25 Bewertungen

Den Lauch längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in keine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel und Lauch sowie die Banane, Apfel, mit dem Tomatenmark und dem Curry in Öl glasig andünsten, und mit Mehl abstäuben, und d

30 Min. normal 09.04.2005
bei 27 Bewertungen

für Fisch, Kalb oder Geflügel

15 Min. simpel 28.05.2012
bei 24 Bewertungen

Die Banane zerdrücken und mit den anderen Zutaten verrühren. Schmeckt zu allen Fleischsorten, am besten zu Geflügel.

5 Min. simpel 05.12.2008
bei 25 Bewertungen

Bratwürste im heißen Keimöl braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, Apfel fein reiben. Zwiebel und Apfel im restlichen Bratfett goldgelb braten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Curry-, Paprika-u

35 Min. simpel 08.02.2007
bei 174 Bewertungen

vegan und unglaublich lecker

60 Min. normal 07.08.2014
bei 92 Bewertungen

Low Carb, Paleo, schnell gemacht

20 Min. simpel 20.04.2017
bei 396 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen von ca. 2 cm Breite schneiden. Das Fleisch mit Mehl, Currypulver und Paprikapulver vermischen, sodass das Fleisch davon bedeckt ist. Bis zur Weiterverwendung kaltstellen. Zucchini w

35 Min. normal 26.03.2007
bei 24 Bewertungen

Den Spargel in schräge Stücke schneiden. Ebenfalls die geschälten Möhren. Den Spargel im Salzwasser garen. Herausnehmen und die Möhren ins Spargelwasser geben und garen. Ebenfalls herausnehmen. Den Sud beiseite stellen. Die Lauchzwiebeln putzen und

15 Min. normal 06.12.2011
bei 1.167 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 29 Bewertungen

passt besonders gut zu Spargel

15 Min. simpel 11.10.2008
bei 25 Bewertungen

fruchtig

10 Min. simpel 24.06.2004
bei 16 Bewertungen

schmeckt super zum Fondue oder beim Grillen

10 Min. simpel 13.05.2005
bei 55 Bewertungen

kalt zum Grillen - aber auch kalt/warm zu Bratwurst, Bratlingen, Frikadellen, Leberkäse, Hackbraten, Schaschlik usw.

20 Min. simpel 30.01.2011
bei 26 Bewertungen

Butter in einer großen tiefen Pfanne schmelzen, die fein geschnittenen Zwiebeln und die Knoblauchzehe kurz in der Butter wenden. Die Hähnchenbrüste mit dem Curry-Pulver leicht einreiben, in der heißen Zwiebelbutter erst auf der einen Seite 4 Minuten,

20 Min. normal 06.11.2002
bei 24 Bewertungen

Eier 10 Minuten kochen. Zwiebel schälen, würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Curry und Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen. Erbsen darin 5 Minuten garen. Schinken in Streifen schneiden, zufügen. Mit Salz und Pf

20 Min. simpel 14.10.2002
bei 16 Bewertungen

im Ofen fertig gegart

20 Min. simpel 29.09.2014
bei 48 Bewertungen

ww-geeignet, 5,5* pro Person

30 Min. normal 21.08.2009
bei 8 Bewertungen

Das Schweinefilet trocken tupfen und einmal quer halbieren. Die Stücke rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem Öl bei mittlerer Hitze in 10-12 Minuten braun braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln. Den Apfel gut waschen, ungeschält

25 Min. normal 11.09.2010
bei 10 Bewertungen

leicht scharf

15 Min. simpel 14.08.2008
bei 5 Bewertungen

Ein leckeres, frisches Essen auch für heiße Tage.

30 Min. normal 21.10.2009
bei 32 Bewertungen

Panäng Gai - thailändisch / leicht scharf

30 Min. normal 10.05.2002
bei 163 Bewertungen

WW - tauglich

20 Min. normal 13.11.2007
bei 45 Bewertungen

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Fleisch in fingerdicke Streifen schneiden, in heißem Öl goldbraun braten. Porree und Pilze dazugeben und mitbraten. Mit Sahne und Brühe ablösch

10 Min. normal 01.04.2008
bei 21 Bewertungen

mit Curry verfeinert

10 Min. normal 23.11.2012
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch waschen und klein schneiden. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen und klein schneiden oder pressen. Den Instant-Couscous nach Packungsangabe vorbereiten. In einer Pfanne mit erhitztem Öl nun das Fleisch braten. Wenn e

10 Min. simpel 18.04.2016
bei 99 Bewertungen

in Erdnuss - Sauce

10 Min. normal 24.08.2006