„Crep“ Rezepte 421 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

Crêpes Zubereitung: Das Mehl, die Milch, die Eier und das Salz gut verrühren und den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend eine sehr heiße Pfanne mit Fett auspinseln, immer nur so wenig Teig hineingeben, dass ein hauchdünner, zarter Pfannkuchen

30 Min. pfiffig 21.10.2007
bei 164 Bewertungen

Crêpes de pommes au caramel

40 Min. normal 18.10.2004
bei 834 Bewertungen

Pfannkuchen: Die Eier mit dem Zucker cremig aufschlagen, dann mit der Milch verrühren. Nun Salz, Mehl und Backpulver dazugeben und alles zu einem glatten Teig rühren. Danach den Teig für ca. 15 Minuten ruhen lassen, da das Mehl noch ausquillt. Dann 1

45 Min. normal 13.04.2014
bei 599 Bewertungen

französische, hauchdünne Pfannkuchen

30 Min. simpel 08.05.2002
bei 380 Bewertungen

Grundrezept, direkt aus Frankreich

5 Min. simpel 17.10.2008
bei 92 Bewertungen

Eier mit der Milch verquirlen, eine Prise Salz und einen Schuss Öl zufügen. Das Mehl unterrühren. Eine kleine Kelle des Teiges in die Mitte einer beschichteten Pfanne geben und diese so schwenken, dass sich der Teig ganz dünn und ohne Löcher in der P

20 Min. simpel 11.12.2018
bei 31 Bewertungen

Eier mit der Milch verquirlen. Prise Salz und einen Schuss Öl zufügen. Das Mehl unterrühren. Teig etwas ruhen lassen. In einer Pfanne mit etwas Öl die Crêpes nach einander goldgelb backen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in der Länge nach

30 Min. normal 11.12.2018
bei 1 Bewertungen

Rezept aus der Bretagne

20 Min. normal 15.12.2007
bei 22 Bewertungen

Die Butter zur Seite stellen und die restlichen Zutaten gründlich miteinander verrühren. Bei sehr kleinen Eiern kann der Teig zu dickflüssig werden. Falls er eine zu dickflüssige Konsistenz hat, gebt ihr einfach noch einen kleinen Spritzer Milch hinz

40 Min. normal 22.03.2016
bei 46 Bewertungen

Crêpes kann man sowohl süß als auch salzig füllen, das Grundrezept bleibt immer das Gleiche!

45 Min. simpel 19.10.2008
bei 99 Bewertungen

Schnelle, super einfache und leckere Crêpes

5 Min. simpel 02.05.2009
bei 46 Bewertungen

süß und fruchtig, ergibt 14 Spieße

30 Min. normal 01.05.2009
bei 38 Bewertungen

Alle Zutaten für die Crêpes mit einem Rührgerät miteinander mischen. Dünn in einer Pfanne Crepes ausbacken und abkühlen lassen. Für die Füllung den Frischkäse mit der Sahne mischen, so dass eine streichfähige Masse entsteht. Nach Belieben noch etwas

35 Min. normal 04.07.2007
bei 37 Bewertungen

Pfannkuchen - herrlich vegetarisch gefüllt

30 Min. normal 07.05.2013
bei 239 Bewertungen

französisches Rezept

15 Min. simpel 29.05.2006
bei 112 Bewertungen

Alle Zutaten im Mixer gut verrühren, durchseihen. 2 h kalt stellen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Eine halbe Schöpfkelle voll für jeden Crêpe in die schräg gehaltene Pfanne geben. Sehr dünn zerlaufen lassen. Auf jeder Seite 1 min backen. Ich

30 Min. simpel 19.05.2006
bei 36 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch glatt rühren. Aufgeschlagene, verrührte Eier, flüssige Butter und Salz dazurühren. In einer Pfanne mit wenig Butter den Crèpes backen. Nach Wunsch füllen.

15 Min. simpel 30.08.2003
bei 146 Bewertungen

Mehl in eine große Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken. Eier und Butter in die Vertiefung geben, mischen, bis eine regelmäßige "Paste" entsteht. Milch zufügen und rühren, bis ein gleichmäßiger Teig ohne Klümpchen entsteht. Öl und Sa

10 Min. simpel 14.08.2004
bei 48 Bewertungen

Die Hälfte vom Basilikum in feine Streifchen schneiden. Mehl mit dem Ei, 2 EL Olivenöl und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Salzen, pfeffern und die Basilikumstreifen untermischen. Daraus in insgesamt 4 EL Olivenöl 4 goldbraune Crêpes (20 c

75 Min. pfiffig 31.07.2005
bei 77 Bewertungen

milchfrei, eifrei

30 Min. simpel 20.12.2006
bei 41 Bewertungen

Grundrezept ohne Belag

25 Min. normal 27.03.2008
bei 16 Bewertungen

Das Mehl mit den Eiern und der Milch mit einem Schneebesen zu einem dünnen Teig vermischen und eine Prise Salz hinzufügen. Wer es süß mag, gibt auch noch ein wenig Zucker hinzu. Den Teig für ca. 20 - 30 Minuten ruhen lassen. In einer Pfanne etwas Öl

25 Min. normal 07.02.2008
bei 13 Bewertungen

Grundrezept (für fast alle süßen Füllungen)

40 Min. simpel 16.01.2004
bei 12 Bewertungen

süß

10 Min. normal 08.09.2015
bei 37 Bewertungen

ideal für Crêpe - Maker

15 Min. simpel 21.12.2005
bei 37 Bewertungen

flambierte Crêpe

45 Min. normal 15.10.2002
bei 11 Bewertungen

3 Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren. 75 g Mehl mit der Messerspitze Backpulver und 150 ml Milch unterrühren. 20 Minuten quellen lassen. 5 EL Mineralwasser in den Teig rühren. Pfanne mit Butter einfetten und 4-5 Crêpes backen. 300 g Frisch

20 Min. normal 22.03.2007
bei 13 Bewertungen

Bei der Zubereitung von Crêpes und Galettes kommt es weniger auf das korrekte Einhalten der jeweiligen Rezepte an, als vielmehr auf die richtigen Gerätschaften. Benötigt wird zunächst eine vernünftige Crêpes-Pfanne. Bewährt hat sich hier eine gusse

20 Min. simpel 06.12.2007
bei 36 Bewertungen

Frischkäse mit Lauch- und Karottenstreifen vermengen. Crépes dünn mit der Frischkäse-Mischung bestreichen, mit Räucherlachs belegen und eng aufrollen. Rolle in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden und anrichten (z. B. auf kalten Platten mit Fisch o

30 Min. simpel 13.11.2001
bei 26 Bewertungen

Geeignet zum Beispiel als Amuse gueule

30 Min. normal 02.03.2005