„Consommé“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Kraftbrühe - Grundrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Doppelte Wildkraftbrühe

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Diese Consommé ist als Vorsuppe oder Zwischengericht bei einem Menü gedacht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gemüsefond oder je nach Geschmack auch Hühnerbrühe selbst kochen. Für beides gibt es ein Rezept von mir in der Datenbank. Bitte kein Instant oder ähnliches verwenden. Essenz: Die Flüssigkeit mit dem Ingwer auf 1 Liter stark kochend reduzieren, Ingw

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle oben genannte Zutaten in der Küchenmaschine fein pürieren. Einen Topf mit einem Küchentuch auslegen und die gesamte "Tomatenpartie" hinein schütten. Die Enden des Küchentuchs irgendwie zusammen binden und über einem Topf aufhängen. (Bei mir mu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hummer-Ravioli als Einlage

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

klare Tomatensuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept für 4 Personen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

- Muschelsuppe -

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauchzehen, Sellerie, Karotte, Zwiebel, Pfefferkörner, Petersilie und Wasser mit einer großen Priese Salz in einen großen Topf geben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und mit schräg aufgelegtem Deckel 35-40 Minuten köcheln. Die Brühe in einen sau

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch und Geflügelteile fein hacken, Karotte und Lauch in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem Eiweiß in einer Kasserolle gut vermischen und unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel die kalte, höchstens lauwarme Fleischbrühe hineingie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Melonen schälen, entkernen und Fruchtfleisch grob hacken. Minze fein hacken. Zitronensaft und Portwein ca. 5 Minuten erhitzen. Anschließend mit restlichen Zutaten vermengen und fein pürieren. Durch ein Sieb passieren und für ca. 2 Stunden in den Kü

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brühe in einen Topf geben und langsam erhitzen, dabei gelegentlich umrühren. Inzwischen die Eier mit dem Handmixer verquirlen, dann Parmesan und Semmelbrösel einrühren, zuletzt salzen. Wenn die Brühe kocht, die Eimischung hinein gießen. Sobald

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten, außer dem Eiweiß, miteinander vermischen, und köcheln, nicht kochen. Für eine Stunde bedeckt lassen. Dann durch ein Musselin- oder Baumwolltuch passieren. Das Eiweiß aufschlagen und unter die Suppe rühren und weitere 10 Minuten köcheln.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

edles Süppchen zur Spargelzeit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf heiß werden lassen, darin Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig anschwitzen. Anschließend die etwas zerteilten Dosentomaten incl. dem in den Dosen enthaltene

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

für eine Consommé oder für Risotto, auch als Brühe für Maultaschensuppe geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

ohne Sahne - ohne Ei - à consommer sans complexes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarische Consommé mit Ingwer und Estragon

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Zwiebeln schälen und würfeln, ebenso den Schinken. Die Butter erhitzen und darin die Zwiebeln 3 min dünsten. Jetzt den Schinken dazugeben und weitere 3 min braten. Mit ETWAS Kraftbrühe ablöschen. Den geputzten und in Ringe geschnittenen Lauch dazugeb

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Couscous die Paprika- und Zucchiniwürfel in 2 EL Butter anschwitzen, den Couscous einstreuen und kurz anschwitzen lassen. Mit Fond oder Consommé aufgießen, in 5 - 8 Minuten weich köcheln lassen und feurig abschmecken. Zwei Peperoni an den St

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.03.2010