„Cola-soße“ Rezepte 134 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Grillen
Haltbarmachen
Hauptspeise
Kartoffeln
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
bei 119 Bewertungen

passt super zu Gegrilltem

10 Min. simpel 06.09.2008
bei 122 Bewertungen

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 30 bis 40 Minuten köcheln lassen, bis die Soße etwas eindickt.

10 Min. simpel 09.11.2005
bei 2 Bewertungen

Zunächst die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Sobald die Zwiebeln glasig sind, wird mit der Cola abgelöscht. Das Ganze einmal kurz aufkochen lassen und die rest

50 Min. simpel 09.04.2013
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 30 bis 40 Minuten köcheln lassen, bis die Soße etwas eindickt. Dann entweder warm servieren oder kalt. Die Sauce eignet sich aber auch um Spare Ribs darin einzulegen, ruhig ein paa

10 Min. simpel 19.07.2009
bei 3 Bewertungen

Paprika und Zwiebel fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides einige Minuten darin anbraten. Hähnchenschenkel zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Von beiden Seiten braun anbraten. Mit Coca-Cola ablöschen. Tomaten, Zu

15 Min. simpel 03.01.2015
bei 2 Bewertungen

Cola und Ketchup zusammen in einem Topf bis auf 1/3 einkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln mit Knoblauch und Gewürzgurken pürieren. Senf, Balsamico, Worcestersauce, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und die pürierten Zutaten zu der Cola- und Ketch

30 Min. normal 31.07.2014
bei 4 Bewertungen

Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und fein hacken. Alles mit Thymian verrühren. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Mit der Würzmischung einreiben und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen

75 Min. simpel 29.10.2009
bei 42 Bewertungen

BBQ - Sauce aus den USA, mit dem speziellen Kick durch Cola

20 Min. simpel 18.10.2009
bei 4 Bewertungen

Den Apfelessig und die Worcestersoßen mit Salz, Tabasco, Kreuzkümmel, BBQ Würze und dem Paprikapulver verrühren. Die Zwiebeln in sehr feine Stücke hacken und im Butterschmalz glasig andünsten. Das Tomatenmark dazu geben und noch 1 Minute unter weite

15 Min. normal 27.05.2008
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 30 - 40 Minuten köcheln lassen, bis die Soße etwas eindickt. Schmeckt sehr gut zu gegrilltem Steak oder Spare Ribs.

20 Min. simpel 12.12.2005
bei 1 Bewertungen

Die gewürfelten Zwiebeln etwas anbraten. Den Topf dabei nur mit einem Küchentuch dünn mit Öl einreiben. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles ca. 1 1/2 Stunden auf niedriger Stufe eindicken lassen. Wem das noch zu flüssig ist, der kann die

5 Min. simpel 10.07.2019
bei 0 Bewertungen

ideal zum Grillen

20 Min. simpel 13.11.2012
bei 6 Bewertungen

eine schnell zu kochende, raffinierte Sauce, die durch die reduzierte Cola, Curry und Worcestersauce eine eigene Dynamik erhält. Abgerundet wird das G

15 Min. simpel 13.04.2014
bei 8 Bewertungen

ein amerikanisches Rezept für einen 3,5 l Crock Pot / Slowcooker

15 Min. simpel 30.09.2014
bei 5 Bewertungen

Die Pflaumen über einem Messbecher abgießen. Den Pflaumensaft mit der Cola auf 500 ml auffüllen. Die Pflaumen zusammen mit den 500 ml Pflaumensaft-Cola-Gemisch einkochen lassen, bis eine Art Sirup entsteht. Das dauert ca. 40-70 min. Hier zum Schluss

10 Min. normal 18.12.2014
bei 1 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 20.05.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in einen Topf geben und das Ganze ca. 45 min. köcheln lassen, bis die Soße eindickt. Dann in Schraubgläser füllen und zudrehen, diese kurz auf den Kopf stellen. Die Soße ist etwas sch

5 Min. simpel 21.10.2013
bei 5 Bewertungen

perfekt zu jeder Currywurst

10 Min. simpel 29.11.2013
bei 3 Bewertungen

reicht für mindestens 1,2 kg Fleisch

5 Min. simpel 20.08.2013
bei 0 Bewertungen

Den Honig in einem Topf karamellisieren lassen. In der Zwischenzeit das Zitronengras, die Chilischote mit Kernen, die ganze Vanilleschote und den Knoblauch klein schneiden. Die Zwiebel auch schneiden. Wenn der Honig braun wird, die Aromen hinzugeb

20 Min. simpel 18.07.2019
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Kochtopf geben, verrühren und zum Kochen bringen. Den Herd auf eine niedrige Stufe einstellen und alles mit offenem Deckel ca. 30 Minuten einkochen. Während des Einkochens die Sauce immer wieder umrühren. Wem es noch zu flüssi

10 Min. simpel 06.07.2017
bei 20 Bewertungen

mit Cola, Apfel und Orangensaft

5 Min. simpel 29.01.2016
bei 39 Bewertungen

ganz einfach selbst gemacht

5 Min. simpel 30.08.2012
bei 651 Bewertungen

ergibt etwa 500 ml Sauce

5 Min. simpel 04.01.2010
bei 6 Bewertungen

mit Cola, Curry und Ingwer

20 Min. normal 12.07.2015
bei 1 Bewertungen

Die Cola in einen Topf geben und stark einkochen. Anschließend Ketchup einrühren, die restlichen Zutaten ebenfalls dazugeben und alles mit einem Zauberstab pürieren. Danach bis zur gewünschten Konsistenz kochen.

10 Min. simpel 14.02.2018
bei 14 Bewertungen

Zuerst 300 ml Cola auf schwacher Hitze einkochen lassen. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und alles langsam erhitzen, sonst könnte die Soße etwas bitter werden. Für das Apfelmus püriert Ihr einfach nur genug Äpfel, ohne etwas hinzuzugeben. D

15 Min. simpel 21.02.2013
bei 3 Bewertungen

lecker rauchig, mit einer leichten Schärfe

10 Min. simpel 23.07.2015
bei 1 Bewertungen

die schnelle Variante mit Cola

5 Min. simpel 28.08.2012
bei 2 Bewertungen

Nachdem ich einige Zeit rumexperimentiert hatte, habe ich dieses Rezept für eine BBQ Sauce entwickelt. Einfach geil und kommt immer gut an!

10 Min. simpel 23.09.2015