„Cocktail-soße“ Rezepte 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Schnell
Party
Saucen
Vorspeise
Salat
Vegetarisch
Gemüse
kalt
Dips
Hauptspeise
Snack
Krustentier oder Fisch
gekocht
Krustentier oder Muscheln
Camping
Dessert
Braten
Eier oder Käse
Nudeln
warm
Salatdressing
Vegan
Frucht
Lactose
fettarm
Studentenküche
Rind
Fleisch
Pilze
Fondue
Früchte
Basisrezepte
Meeresfrüchte
Sommer
Europa
Getränk
Frühling
Auflauf
Haltbarmachen
Schwein
Longdrink
Brotspeise
Kartoffeln
USA oder Kanada
Beilage
raffiniert oder preiswert
Mikrowelle
Großbritannien
Überbacken
Frittieren
Cocktail
cross-cooking
Geheimrezept
Gluten
Paleo
ketogen
Trennkost
Winter
Resteverwertung
Grillen
Backen
Italien
Pasta
Aufstrich
Fingerfood
kalorienarm
Geflügel
Fisch
Deutschland
Brot oder Brötchen
Schmoren
Lamm oder Ziege
Kinder
Reis- oder Nudelsalat
Karibik und Exotik
Herbst
Festlich
Dünsten
Low Carb
 (5 Bewertungen)

Ein hohes Litermaß oder einen Messbecher auf die Waage stellen und nullen. Danach alle Zutaten nacheinander in das Litermaß einwiegen. Wenn alles eingewogen ist, mit dem Pürierstab pürieren - aber nicht zu lange. Durch das Pürieren entfällt das Schl

10 Min. simpel 23.01.2015
 (18 Bewertungen)

Die Crème fraiche mit Ketchup verrühren, dann Weißwein und Weinbrand unterrühren. Die Sauce mit Meerrettich würzen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Zum Schluss die Kräuter hinzufügen.

10 Min. simpel 27.08.2008
 (3 Bewertungen)

zu Fisch- oder Fleischfondue oder als Gemüse - Dip

5 Min. simpel 14.04.2010
 (0 Bewertungen)

Frittierte Champignons: Die Eier trennen, Eigelb, Mehl, "Most" und Öl gut miteinander verrühren. Zudecken und etwa 1 Stunden ziehen lassen. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse ziehen. Die Champignons in den Teig tauchen, fri

30 Min. simpel 23.11.2007
 (0 Bewertungen)

Die Eier am stumpfen Ende einstechen, in kochendes Wasser legen und 7 Minuten kochen. In kaltem Wasser abkühlen lassen, schälen. Die Erbsen mit 1 EL Salz in 1 l kochendes Wasser geben. 2 Minuten sprudelnd kochen, im Sieb kurz kalt abspülen, abtropfe

20 Min. simpel 28.12.2011
 (14 Bewertungen)

Von der Karibikinsel Cuba. Schmeckt herrlich zum Krabbensalat/Cocktail

15 Min. simpel 03.05.2002
 (24 Bewertungen)

für Cocktails , sommerliche Getränke , Sauce für Eis, zum Süßen von Tee

10 Min. simpel 16.09.2008
 (2 Bewertungen)

Spargel von oben nach unten schälen. Die Enden großzügig abschneiden und den Spargel anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Wasser, Salz, Zucker und Butter zum Kochen bringen und die Spargelstücke darin ca. 15 Minuten gar kochen. Die Stücke m

40 Min. simpel 23.10.2011
 (1 Bewertungen)

Die Avocados in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pampelmusen filetieren. Zusammen mit den Krabben und den klein geschnittenen Surimis in eine Schüssel geben. Für die Cocktailsauce alle Zutaten verrühren. Mit den Avocados vermengen. Bis zum Verzehr

30 Min. simpel 04.12.2010
 (1 Bewertungen)

Eiswürfel nach Bedarf in ein Longdrinkglas geben. Die Zutaten ebenfalls zufügen und alles gut verrühren. Schmeckt erfrischend.

3 Min. simpel 15.06.2007
 (0 Bewertungen)

toll und einfach

2 Min. normal 17.07.2017
 (1 Bewertungen)

Die Tomaten mit einem Messer kreuzweise an der oberen Seite einritzen, mit heißem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Danach halbieren. In einer größeren Schüssel das Krabbenfleisch, die hellen und blauen Trauben sowie die Tomatenhälften mische

15 Min. normal 13.07.2011
 (0 Bewertungen)

einfacher aber raffinierter Nachtisch für Cocktailliebhaber

15 Min. simpel 19.06.2011
 (0 Bewertungen)

Die Gurke schälen und einmal der Länge nach halbieren. Dann mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse ausschaben. Die beiden Hälften erneut der Länge nach halbieren, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Eier schälen und auch in

20 Min. simpel 25.02.2015
 (0 Bewertungen)

als Vorspeise oder kleines Abendessen

20 Min. simpel 14.09.2013
 (0 Bewertungen)

Ungewöhnliche, feine Kombination

20 Min. normal 04.10.2008
 (0 Bewertungen)

Trockenhefe mit Mehl vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem weichen Teig verarbeiten. 40 Minuten an einen warmen Ort gehen lassen. Teig in einer Tortenform mit einem nassen Tuch zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten

1 Min. pfiffig 23.02.2004
 (0 Bewertungen)

Champignons und einige Oliven in Scheiben schneiden. Möhre und Sellerie roh fein raspeln. Die grüne und rote Paprikaschote in schmale Streifen schneiden. Alles mit den Erbsen vermischen und mit Zitronensaft beträufeln. Cocktailsoße mit der Mayonnais

25 Min. simpel 23.01.2013
 (1 Bewertungen)

Vorspeise

30 Min. simpel 06.12.2010
 (0 Bewertungen)

Die Avocados waschen, abtrocknen, längs halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch herauslösen. Würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Champignons abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Das Krebsfleisch mit den Champignons zu den Avo

30 Min. simpel 29.10.2011
 (2 Bewertungen)

mit leichtemTomatendressing, ohne Ketchup und Mayo

20 Min. normal 04.05.2009
 (0 Bewertungen)

Das Hummerfleisch auslösen und in Scheiben schneiden. Die Salatblätter auf 4 Gläser verteilen und die Hummerstücke einlegen. Mayonnaise, Tomatenmark, Cognac und Zitronensaft verrühren, würzen und die Hälfte der Schlagsahne unterheben. Die Sauce über

20 Min. simpel 06.01.2005
 (3 Bewertungen)

Die ersten 6 Zutaten Zutaten miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Falls der Dip zu fest sein sollte, kann man ihn noch mit etwas Orangensaft strecken.

7 Min. simpel 02.01.2008
 (1 Bewertungen)

Apfelsaft mit Zucker aufkochen. Mit Wasser angerührte Speisestärke einrühren, so lange kochen, bis sie "klar" ist. Beeren unterrühren und die Grütze in eine Schüssel umfüllen, da sie sofort fest wird. Für die Soße Joghurt, Schmand, Vanillemark und Ah

15 Min. simpel 31.01.2004
 (1 Bewertungen)

zu Krustentieren aller Art

5 Min. simpel 04.02.2005
 (3 Bewertungen)

Mayonnaise mit Tomatenketchup, Weinbrand, Paprikamark und saurer Sahne verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Tabasco und Zucker abschmecken.

10 Min. simpel 08.04.2012
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten zusammenrühren und pikant abschmecken. Schmeckt zu jedem Gemüse (Möhren, Sellerie, Paprika usw.) und passt auch zu Crackern sehr gut.

10 Min. simpel 25.11.2005
 (0 Bewertungen)

Mayonnaise mit Joghurt glatt rühren. Apfelessig, Ketchup und Gelee untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Curry abschmecken. Mit wenig Weinbrand aromatisieren.

5 Min. simpel 21.04.2012
 (0 Bewertungen)

passt hervorragend zu gegrillten Krustentieren

10 Min. simpel 21.03.2009
 (1 Bewertungen)

Die Sahne steif schlagen. Alle Zutaten unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. simpel 29.05.2009