„Chinesisches“ Rezepte 2.756 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Backen
Beilage
Braten
Camping
China
Dips
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frittieren
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
klar
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wok
bei 833 Bewertungen

Gebratene Nudeln wie vom Asiaten / China Imbiss

20 Min. simpel 14.07.2015
bei 9 Bewertungen

Gefüllte Teigtaschen, veganes, gesundes und beliebtes Essen aus Asien

30 Min. simpel 26.10.2016
bei 72 Bewertungen

Die Sauce passt zu Hühner -, Rind - oder Schweinefleisch

10 Min. simpel 08.01.2007
bei 110 Bewertungen

mit Gemüse und Hühnchen oder Garnelen

30 Min. normal 27.08.2010
bei 175 Bewertungen

Das Hühnerfleisch mit Knoblauch und Sojasauce marinieren, in Mehl wälzen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit der Marinade dazugeben, ca. 5 Minuten

15 Min. normal 30.03.2008
bei 38 Bewertungen

Rindfleisch in feine Streifen schneiden und mit Salz und Sojasauce marinieren. Im Wok oder in der beschichteten Pfanne Öl (hitzebeständig)erhitzen und die Fleischstreifen anrösten. Mit süßer Chilisauce und etwas Suppe ( Wasser und Knorrwürfel)ablösch

45 Min. normal 06.02.2002
bei 22 Bewertungen

Mein Leibgericht!

25 Min. normal 27.09.2007
bei 26 Bewertungen

marinierter Schweinebauch oder Rippchen aus dem Wok

15 Min. normal 12.10.2011
bei 22 Bewertungen

Hühnerbrust in feine Streifen oder Würfel schneiden. Mit den Würzzutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und 20 Min. marinieren. Mu-Err-Pilze in heißem Wasser 20 Min. einweichen, ausdrücken und den harten Stängelansatz abschneiden. Gr

40 Min. normal 05.10.2009
bei 33 Bewertungen

Gurke waschen, viertel und die Kernen entfernen. Gurke in kleinen Würfeln schneiden (ca. 1,5-cm-dick). Mit Salz kurz kneten, 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit restlichen Zutaten mischen und noch mal 15-20 Minuten ziehen lassen. Den Salat kann man ei

15 Min. simpel 30.12.2005
bei 24 Bewertungen

Rinderfilet in fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken, mit Zucker, Sojasoße, Brühe und Sherry mischen, Fleisch hineingeben und 60 Minuten ziehen lassen. Fleisch herausnehmen und abtropfen lassen. Öl erhitzen, Fleisc

20 Min. simpel 14.11.2004
bei 25 Bewertungen

Das Fleisch in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Sojasoße und den Weißweinessig verrühren, die Hälfte über das Fleisch träufeln und 15 Min. ziehen lassen. Die Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Streifen sch

40 Min. normal 25.03.2009
bei 39 Bewertungen

Für die Fleischzubereitung: Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden, mit zerdrückter Knoblauchzehe und Gewürzen, sowie 1-3 EL Sesamöl vermischen und abgedeckt 1 Std. ziehen lassen. In der Zeit kann man das Gemüse putzen, zerkleinern (nicht aber

30 Min. simpel 17.05.2002
bei 134 Bewertungen

kann im Wok oder einer tiefen Pfanne zubereitet werden.

30 Min. normal 23.02.2011
bei 117 Bewertungen

Chinois

30 Min. normal 01.08.2011
bei 30 Bewertungen

Den Chinakohl sehr klein schneiden, die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und beides in eine große Schüssel geben. Die Nudelpackungen 2-3 mal durchbrechen und dann öffnen. Die Würzmischung herausnehmen. Die Nudeln in einen großen Topf geben.

30 Min. simpel 26.10.2009
bei 52 Bewertungen

mit Cashewkernen, Zwiebeln und Pilzen

30 Min. normal 20.04.2011
bei 40 Bewertungen

Die Spaghetti 3 x durchbrechen und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Danach die Nudeln abschütten und abschrecken. Das Gemüse klein schneiden und mit den fertigen Spaghetti vermengen. Anschließend den Salat mit Zucker, Zitronensaft, Öl, Sojasa

20 Min. simpel 24.07.2014
bei 24 Bewertungen

Teig und Sauce sind selbst gemacht

30 Min. normal 01.07.2010
bei 23 Bewertungen

chinesisches Teiggericht, das in etwa der Maultasche und osteuropäischen Pelmeni ähnelt

75 Min. normal 11.03.2016
bei 21 Bewertungen

Eisbergsalat grob zerkleinern und beiseite stellen. Das Hackfleisch in Öl (NICHT im Sesamöl!) anbraten, dabei ein wenig 'zerkrümeln'. Den Eisbergsalat zugeben, kurz mitbraten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Sambal Olek, der Sojasoße und de

10 Min. simpel 14.12.2004
bei 21 Bewertungen

Zwiebel, Karotten, Paprika und Jalapeño klein schneiden. In einen Topf Sesamöl erhitzen. Erst die Karotten im Öl schwenken, dann die Zwiebel und schließlich Paprika und Jalapeño. Ein paarmal hin und her rühren, damit sich das Sesamöl um das Gemüse

20 Min. normal 03.02.2017
bei 23 Bewertungen

Dazu gibt es Brokkoli und Kaiserschoten

20 Min. normal 30.06.2015
bei 20 Bewertungen

heißen auch chinesische Maultaschen, chinesische Ravioli oder chinesische Teigtaschen

45 Min. normal 30.03.2008
bei 19 Bewertungen

Den Basmati-Reis in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und beiseite stellen. Die verschiedenen Gemüse putzen und schneiden. Fingermöhren und Broccoli 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren und dann kalt abschrecken. Schalotten, Knoblauch und Ingw

50 Min. normal 18.12.2004
bei 14 Bewertungen

Das Hähnchenfilet in feine Streifen schneiden, in Sojasoße mit geriebenem Ingwer und zerdrückter Knoblauchzehe marinieren. Reis kochen. Das Gemüse putzen, die Möhren in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Pflaumen entkernen, in

20 Min. simpel 27.06.2008
bei 20 Bewertungen

gekochte Eier einmal anders

15 Min. simpel 29.06.2006
bei 19 Bewertungen

Putenschnitzel in Streifen schneiden, Paprikaschote, Karotten und Zucchini würfeln, Lauch, Frühlingszwiebeln und Champignons in Scheiben schneiden. Das Putengeschnetzelte in etwas Öl anbraten, dann nach und nach das Gemüse dazugeben. Mit Gemüsebrühe

20 Min. normal 20.11.2007
bei 8 Bewertungen

Die Morcheln in heißem Wasser mindestens eine halbe Stunde einweichen lassen, dann in Stücke schneiden. Das Hühnerfleisch garen, d.h. einfach in einer Pfanne mit ein bisschen Öl gar braten und danach zerkleinern. Paprika und Tofu in feine Streifen sc

60 Min. normal 09.12.2003
bei 17 Bewertungen

Kochkursrezept

60 Min. normal 02.10.2006