„Chinesiche“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Wok
Geflügel
Asien
Fleisch
Nudeln
Rind
China
Beilage
Salat
Pasta
gekocht
Reis- oder Nudelsalat
fettarm
Schwein
warm
Vorspeise
Low Carb
Schnell
Dünsten
einfach
Party
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Resteverwertung
Vietnam
Camping
Australien
ReisGetreide
Pilze
Kartoffeln
Eier oder Käse
Thailand
Backen
ketogen
Frühling
Krustentier oder Muscheln
Snack
Braten
Kartoffel
Wild
Schmoren
Grillen
Fisch
Italien
Europa
Vegetarisch
Fingerfood
Sommer
bei 4 Bewertungen

wie vom China Mann

20 Min. normal 18.12.2008
bei 0 Bewertungen

Pilze mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 20 min. ziehen lassen. Anschließend waschen. Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Zuckerschoten längs halbieren und ca. 2 min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Bambusschösslinge abtropfen lassen un

20 Min. simpel 10.02.2012
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser 10 - 12 Minuten kochen. Die Frühlingszwiebeln und den Schinken klein schneiden. Sojasoße, Öl, Zitronensaft, Chinagewürz, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und abschmecken. Die Frühlingszwiebeln und den Schinken dazuge

30 Min. simpel 24.02.2013
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Dann abgießen, anschließend abkühlen lassen. In eine Schüssel füllen. Porree waschen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden. Fleischwurst würfeln. Alle Zutate

40 Min. simpel 19.10.2006
bei 21 Bewertungen

chinesiche Rindfleischstreifen mit Cashewkernen, Brokkoli, Chili, Zwiebeln und Pilzen

30 Min. normal 05.07.2011
bei 19 Bewertungen

chinesich angehaucht

30 Min. simpel 25.11.2006
bei 18 Bewertungen

chinesiches Wokgericht

30 Min. simpel 25.08.2010
bei 1 Bewertungen

gedämpfte chinesiche Krabbenklößchen

40 Min. normal 12.10.2005
bei 1 Bewertungen

Die geschälte Zwiebel vierteln und mit dem Hacker fein hacken, dann in dem vorher erhitzten Öl glasig braten. Die in Würfel geschnittenen Paprikaschoten dazugeben und kurz mit anbraten. Die Tomaten von Stielansatz befreien, in Würfel schneiden und zu

15 Min. simpel 23.04.2002
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch fein schneiden, die Jungzwiebel putzen und ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden, die Tomaten klein würfeln, die Fischfilets ebenfalls würfeln 1 - 1,5 cm. Den Knoblauch mit Olivenöl in die Pfanne geben, ein paar Minuten anbraten. U

25 Min. normal 14.02.2010
bei 1 Bewertungen

Asiatisch, als Hauptgericht oder Beilage

15 Min. simpel 17.02.2016
bei 0 Bewertungen

meine eigene Kreation ... meine Famile fands toll!!!

30 Min. normal 24.07.2009
bei 1 Bewertungen

Gyros in kleine Stücke schneiden, mit etwas Öl anbraten und herausnehmen. Karotten und Kohlrabi raspeln, mit etwas Öl anbraten und herausnehmen. Gepresster Knoblauch, kleingehackte Peperoni und in Stücke geschnittene Tomate kurz anbraten. Wasser mit

60 Min. normal 09.12.2004
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Dann mit Pfeffer, Salz, Natron (das Natron macht das Fleisch weicher) und dem chinesischen Wein marinieren. Die Zutaten mit der Hand mit dem Fleisch verkneten. Etwa 1/2 Stunde ruhen lassen. Die

40 Min. normal 13.02.2017
bei 1 Bewertungen

schmeckt auch mit Fischfilet

20 Min. simpel 20.12.2013
bei 1 Bewertungen

Blätterteigrolle

20 Min. simpel 05.01.2005
bei 1 Bewertungen

Cremig - würzige Eigenkreation

60 Min. normal 11.02.2010
bei 2 Bewertungen

Eier 8 Minuten kochen. Abkühlen lassen, abpellen und würfeln. Angegebene Zutaten miteinander verrühren und die gewürfelten Eier unterziehen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Schmeckt sehr lecker auf Bauernbrot.

20 Min. simpel 16.09.2003
bei 2 Bewertungen

asiatisch (vietnamesisch) zubereitet, gegrillt

25 Min. normal 19.04.2012
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrust im Speckmantel mit Zucchini-Tomatensauce

30 Min. simpel 09.07.2011
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten für die Marinade verrühren. In einer anderen Schüssel alle Saucenzutaten gut vermischen. Das Fleisch 15 Minuten marinieren. Das Öl in einem Wok erhitzen. Das Fleisch zugeben, rühren, damit es nicht zusammenklebt, und fünf Sekunden braten

20 Min. simpel 30.11.2002
bei 127 Bewertungen

Huhn à la Szechuan (China)

30 Min. pfiffig 18.03.2006