„Chili“ Rezepte 6.053 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.329 Bewertungen

mein Lieblings-Chili nach Jamies Art

20 Min. normal 30.09.2008
bei 266 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden und in einem tiefen Topf oder Bräter im Öl goldgelb anbraten. Hackfleisch zufügen, gut anbraten und Farbe nehmen lassen. Dabei ab und zu umrühren und das Hackfleisch zerkleinern. Paprika putzen, in Würfel

30 Min. normal 11.12.2018
bei 316 Bewertungen

Reis aufsetzen und kochen. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen, das Hack darin gut durchbraten. Schon während des Anbratens gehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Nach dem Anbraten die in Stücke geschnittene Paprika und Peperoni dazugeben, kurz

20 Min. normal 09.05.2002
bei 88 Bewertungen

Habanero, Thai - Chili, Jalapeno und holländischer Chili

20 Min. normal 30.06.2008
bei 75 Bewertungen

buntes Chili con Carne

20 Min. normal 15.03.2007
bei 263 Bewertungen

texanisches Rezept für das perfekte Party-Chili

20 Min. normal 21.04.2008
bei 60 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 Min. simpel 25.09.2007
bei 230 Bewertungen

Hackfleisch nicht zu dunkel anbraten (Fettzugabe nicht erforderlich, 3 EL Wasser genügen. Die gewürfelte Zwiebel und den fein gehackten Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Gewürze, Tomaten und Bohnen unterrühren. 1,5 h kochen, zwischendurch immer

15 Min. normal 19.02.2005
bei 292 Bewertungen

Gewürzmischung im Glas - auch ein prima Geschenk

10 Min. simpel 08.04.2010
bei 145 Bewertungen

eine texanische Fantasie

30 Min. simpel 07.08.2011
bei 791 Bewertungen

Die Zwiebeln hacken und in reichlich kräftigem Olivenöl anschwitzen. Anschließend das Hackfleisch zugeben und darin ordentlich anbraten. Die Knoblauchzehen abziehen, pressen und hinzugeben, anschließend mit den geschälten Tomaten inklusive Saft ablös

35 Min. simpel 14.07.2008
bei 1.091 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehe fein hacken, die Paprikaschote und die Tomaten in Würfel schneiden. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und abspülen. Die Chilischote aufschneiden und die Kerne entfernen, anschließend in kleine Streifen sch

10 Min. simpel 05.04.2005
bei 328 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Butter und evtl. mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Bohnen abseihen und dazugeben. Mais, Tomaten, Tomatenmark und Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Chilipulver, 1 scharfen Chilischote, wenig Majoran, Paprikapul

20 Min. normal 22.08.2005
bei 44 Bewertungen

Mit Fleischstückchen, nicht mit Hackfleisch

25 Min. normal 15.12.2006
bei 235 Bewertungen

Etwa drei bis vier Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zugeben. Solange anbräunen, bis es körnig wird. Dann in einen großen Topf umfüllen und mit der Brühe auffüllen. Die Zwiebeln werden geschält, gewürfelt und in der Pfanne mit

55 Min. normal 10.07.2006
bei 36 Bewertungen

Amerikanisches Rezept nach meinem Geschmack abgewandelt

40 Min. normal 16.12.2008
bei 184 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und evtl. vierteln. In Salzwasser 15 Min. kochen, abschütten. Möhren würfeln, klein! Zwiebel klein würfeln. Chilischote entkernen und klein würfeln. Bohnen abtropfen lassen. Das Öl erhitzen. Die Zwiebel und die Möhren da

45 Min. simpel 04.02.2006
bei 17 Bewertungen

noch eine Variante, aus Texas, ohne Bohnen oder Mais etc

30 Min. normal 29.03.2007
bei 34 Bewertungen

ein feuriger Hackfleisch-Bohnen-Eintopf aus Lateinamerika

20 Min. normal 10.04.2001
bei 244 Bewertungen

Die gehackten Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen und dann das Hackfleisch kräftig anbraten. Den Knoblauch kurz hinzu geben und alles mit den grob zerkleinerten Tomaten (incl. dem Tomatensaft aus der Dose) ablöschen. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer,

10 Min. normal 21.07.2002
bei 17 Bewertungen

süßlich - scharfe Leckerei, super für Partys geeignet!

60 Min. normal 07.03.2011
bei 40 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, sehr fein würfeln. Paprika ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel in Margarine dünsten, bis die Würfel glasig sind, dann Paprika zugeben und etwa 3-4 Min. mitdünsten. Danach das Hack zugeben und anbraten, bis es brau

30 Min. normal 08.05.2002
bei 45 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch hacken und anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und ein paar Minuten anbraten. In Würfel geschnittene Paprika, Chilischoten, Tomatenmark und Cayennepfeffer (Dosierung nach gewünschtem Schärfegrad) in den Topf geben und kurz mitbra

50 Min. normal 31.03.2007
bei 178 Bewertungen

schnell zubereitetes Chili con Carne aus Dosenzutaten, partytauglich

10 Min. simpel 30.06.2006
bei 9 Bewertungen

Chili con Carne, ursprünglich ein Rezept aus Mittelamerika, erfuhr in der kleinen Stadt Hilden bei Düsseldorf seine Vollendung durch die Fusion des wü

20 Min. normal 13.08.2010
bei 63 Bewertungen

Eines der bekanntesten Gerichte Mexicos ist das Chili con Carne

25 Min. normal 21.01.2006
bei 21 Bewertungen

mexikanischer Fleischtopf mit Rinderhackfleisch

30 Min. simpel 29.08.2009
bei 17 Bewertungen

auch für viele Gäste, gut vorzubereiten

60 Min. normal 14.04.2009
bei 41 Bewertungen

ungewöhnliches Chili mit Kaffee, Bier, Wiskey und Schokolade

40 Min. normal 08.03.2006
bei 11 Bewertungen

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

40 Min. normal 08.11.2009