„Chiaras“ Rezepte 24 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

Teigzutaten glatt verkneten und in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 3 mm dick auswellen und beliebige Motive ausstechen. Aus dem Marzipan ebenfalls die gleiche Menge und die gleich

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.032003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Als erstes einen Tag vorher für die Canache die Sahne für die Füllung mit dem Lebkuchengewürz erhitzen und die grob gehackte Schokolade darin auflösen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Kuvertüre und die Butter im Wasserbad schmelzen. Vier

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.12.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt 35 Stück

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für Konfirmationen, Kommunionen, Taufen oder Jubiläen

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.04.122012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier mit dem lauwarmen Wasser 5-7 Minuten schaumig schlagen. Zucker zugeben und 3-4 Minuten unterrühren. Mehl und Kakaopulver darauf sieben, unterheben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen b

access_time 80 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.09.112011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Idealerweise bereitet man die Torte am Tag davor ohne Deko zu, damit sie etwas durchziehen kann. So schmeckt sie am allerbesten. Zuerst Dauerbackfolie auf einen Rost legen und den Herzbackrahmen drauf setzen. Wer keinen Herzbackrahmen hat, kann ein

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.09.142014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und den im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher Plätzchen ausstechen. So ungefähr 4-5 cm Durchmesser. Mit einem Teelöffel eine kleine

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.092009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig dann ca. 4 mm dick ausrollen und Plätzchen nach Wahl ausstechen und bei 180° 12-14 Min. (je nach Backofen) backen. Anmerk

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.142014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für den Teig gut verkneten und flachgedrückt (ich teile ihn immer in 2 Portionen) in Folie wickeln und mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit kann man auch das Kokos-Marzipan zubereiten. Dafür die Kokosraspel

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.112011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier trennen und das Eiweiß mit dem kalten Wasser und einer Prise Salz steif schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.07.092009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mal etwas anders

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.08.092009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kuvertüre über einem Wasserbad auflösen. Butter, Zucker und Salz gut schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen dazu rühren. Die abgekühlte Kuvertüre und den Sirup dazulaufen lassen. Haselnüsse unterheben. Mehl mit Backpulver mischen, ebenfalls unterm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.092009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Kokosbaiser

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.112011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen, beiseite stellen. Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit dem Zucker hellschaumig aufschlagen, die abgekühlte, aber noch flüssige Kuvertüre unterrühren. Mehl, Kakaopulver und Backp

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.10.142014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Süßrahmbutter mit dem Zucker (ich habe immer mit Vanilleschoten aromatisierten Haushaltszucker) und der Prise Salz in der Küchenmaschine gut aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl mit Backpulver mischen,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.172017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wasser zum Kochen bringen, Reis, Butter, Zitronensaft und Salz einrühren und alles bei geöffnetem Topf 10 Minuten köcheln lassen. Dann Herd klein schalten, Deckel auflegen und den Reis solange garen, bis das Wasser verdampft ist. Ab und zu vorsichtig

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.07.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz hellschaumig aufschlagen, das Öl zum Schluss hin zulaufen lassen. Dann das Fanta unterrühren. Mehl, Backpulver und Tonkabohne mischen und unterheben. Teig in eine große Herzform füllen (ich verwende die groß

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.142014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Salatherzen und einem Joghurt-Dijonaisedressing

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.152015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bohnen putzen, d.h. die Enden abschneiden und evtl. die Fäden ziehen. In Salzwasser ca. 10 - 12 Min. kochen, bis sie bissfest sind. Die Ochsenherztomate würfeln. Die Schalotte abziehen und mit einem Gourmethobel fein hobeln. Alles mischen. Die Z

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.162016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit gerösteten Kokosraspel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.112011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Minze waschen, trocken schleudern und grob hacken, in die Sahne geben und aufkochen. Dann bei milder Hitze eine halbe Stunde ziehen lassen. Kuvertüre hacken, die Sahne durch ein Sieb geben und dann die gehackte Kuvertüre in der Sahne schmelzen la

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.142014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Quark gut schaumig aufschlagen, dann Öl und Eierlikör zulaufen lassen und verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in eine gefettete 26er Springform füllen und glatt streichen.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.142014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelle Küche, aber hammerlecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.172017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Variante von Chiaras Pestoschnecken

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.062006