„Champignons-cremesuppen“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Champignons halbieren. 2 - 3 Pilze in Scheiben schneiden und in etwas Butter braten. Die übrige Butter in einem Topf erhitzen. Den Lauch in feine Ringe schneiden, Zwiebeln und Knoblauch grob hacken und in der Butter anschwitzen. Die halbierten Ch

20 min. simpel 10.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Knoblauchzehen werden gut eine Minute im Wasser gekocht und anschließend von der Haut befreit. Die halbierten Champignons in der Butter 5 Minuten anschwitzen und anschließend aus der Pfanne nehmen. Die Flüssigkeit verbleibt in der Pfanne. In dies

30 min. normal 07.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Sellerie in kleine Würfel schneiden. Butter erhitzen und die Zwiebel, Knoblauch und Sellerie darin anbraten. Mit ca. 50 ml Gemüsebrühe ablöschen und weitere 10 Minuten kochen. Champignons in Scheiben geschnitten da

30 min. simpel 11.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

Champignons putzen, 8 Pilze beiseite legen, die anderen sehr fein hacken (ich zerkleinere sie in der Küchenmaschine). Die Zwiebel fein würfeln. Die Hälfte der Butter zerlassen. Die gehackten Champignons und die Zwiebel darin unter Rühren bei mittler

45 min. normal 20.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach, schnell und lecker

15 min. normal 01.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Knoblauchzehen voneinander trennen und 1 Min. in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen und abziehen. Die Pilze in der Butter 5 Min. anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und Beiseitestellen. Knoblauch und Thymian in die Butter-Champignon-

20 min. normal 10.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

10 min. simpel 17.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, einfach und vor allem frisch

15 min. simpel 04.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Pilze putzen und die Stiele klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Butter aufschäumen lassen. Kartoffeln, Pilzstiele, Zwiebel, Knoblauch und 2 EL Petersilie darin schwenken, bis alle

30 min. normal 10.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wärmendes Süppchen an kalten Tagen

15 min. simpel 04.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pilze von den Lamellen, der äußeren Schale sowie den Stielen befreien. Dann ca. 1 EL Margarine in einen Topf geben, erhitzen und dann die Zwiebeln hinzugeben. Diese glasig dünsten und als nächstes die Champignons hinzugeben. In einem zweiten Top

25 min. simpel 17.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Pilze in der Butter 5 Minuten anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Knoblauch und Thymian in die Butter-Champignon-Flüssigkeit geben und kurz anbraten. Mehl dazugeben und einige Minuten

20 min. normal 27.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauchzehen voneinander trennen. 1 Min. in kochendem Wasser blanchieren. Dann abtropfen lassen und abziehen. Pilze putzen und in Butter ca. 5 Min. lang anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Knoblauch und Thymian in die Butter-C

45 min. normal 13.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Semmeln bzw. Brötchen klein schneiden. Champignons putzen und vierteln, kleinere dabei ganz lassen. Die Champignons gemeinsam mit den Semmelstückchen ca. 25 Minuten in dem Wasser kochen, anschließend auskühlen lassen. Semmeln, Champignons heraushole

35 min. normal 06.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch vegan möglich

20 min. simpel 26.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein paar kleine Champignons für die Einlage in saubere Scheiben schneiden und in wenig Butter kurz braten, beiseitestellen. Die restlichen Champignons in Scheiben schneiden, die Zwiebeln und den Staudensellerie fein würfeln. Die Petersilie grob hacke

20 min. simpel 14.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch gut in ein Menü einzubauen

10 min. normal 26.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Porree in Ringe schneiden, in 1 EL Butter anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, dazugeben und 20 Min. garen. Die Suppe pürieren, Creme fraîche, Sahne, Schmelzkäse und Gewürze zufügen. Die Pilze dazugeben und in

10 min. simpel 05.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln fein hacken und in der Butter oder Margarine im Topf bei kleiner Hitze anschwitzen. Das Mehl darüber geben. Die Mehlschwitze mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Currypulver in einer Tasse mit ein wenig Suppe verrühren und mit der P

5 min. simpel 29.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Linsen waschen und im Wasser 3-4 Stunden einweichen, besser noch über Nacht. Geputztes Suppengrün und geschälte Zwiebel fein würfeln und in der Hälfte der Butter glasig braten. 2 EL vom Gemüse herausnehmen und bei Seite stellen. Das Tomatenmark unte

50 min. normal 19.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln fein hacken. Lauch in Ringe schneiden. Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln im heißen Öl glasig werden lassen. Lauch und Champignons hinzufügen, kurz anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und die Suppe c

20 min. simpel 08.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Von der Kresse die unteren Stiel abschneiden, waschen, trocken schütteln. 1 EL Butter im Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, die Kresse (etwas für die Garnitur behalten) dazu geben und kurz mit andünsten. Die B

20 min. normal 20.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr cremig und rund im Geschmack

40 min. normal 17.12.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

kräftig, deftig, gut

20 min. simpel 02.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (155)

leichte Cremesuppe (nicht mit der Tüte vergleichbar)

20 min. normal 28.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Porree putzen und andünsten. Hackfleisch anbraten, Wasser aufgießen. Die Tütensuppe einrühren, Käse dazugeben und schmelzen lassen. Den Porree dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 min. simpel 21.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleisch in Alufolie ca. 2 Stunden im Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175 °C) garen und auskühlen lassen. Dann in Scheiben schneiden und in einen Bräter oder eine große Auflaufform geben. Paprika klein, Zwiebeln in feine Ringe schneide

30 min. normal 07.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

20 min. normal 14.07.2008