„Champignonrahmsoße“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Für die Grünkernknödel die klein geschnittene Zwiebel in Öl anschwitzen, frisch geschroteten (fein) Grünkern dazugeben und anrösten, die Gemüsebrühe hinzugeben und aufkochen lassen. Den Knoblauch hinzugeben, ausquellen und erkalten lassen (ca. 20 min

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

die blitzschnell-gemacht Soße

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebeln klein schneiden. Champignons in Scheiben schneiden und zweimal halbieren. Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln dünsten, dann Champignons in den Topf geben. Mehl darüber streuen und mit einem Kochlöffel umrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen, evtl. 1

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Passt zu Fleisch und Pasta

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen. Zwiebeln und Knoblauch zerkleinert in Öl glasig dünsten, Champignons geputzt und in Scheiben geschnitten zugeben. Wenn die Champignons gar sind, mit Weißwein ablöschen. Sahne zugeben und etwas einkochen lass

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenn noch Spätzle vom Vortag übrig sind

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisches Hauptgericht für den Winter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

laktosefrei, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2019
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Von der Schweinelende Kopf und Spitze abschneiden, anderweitig verwenden. Schweinelende von allen Sehnen und Häutchen befreien. In ca. 4-5-cm-lange Stücke schneiden, diese flach aufstellen und mit dem Handballen flach drücken. Auf einem Teller Thymia

access_time 55 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel fein hacken. Ein Viertel von den Champignons ebenfalls fein hacken. Putenschnitzel flach klopfen (oder vorher bereits vom Metzger machen lassen) und in zwei Längsstücke schneiden. Würzen und mit Senf bestreichen. Einen Teil der gehackten Zwie

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2005