„Champignonpfanne“ Rezepte 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für die Pilzpfanne die Champignons putzen und optional vierteln. Dann eine Pfanne aufheizen, bis diese dampft, daraufhin das Sonnenblumenöl und die Pilze dazugeben und scharf braten, bis diese eine goldbraune Farbe haben. Nun die Temperatur reduziere

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Zwiebeln würfeln oder in Ringe schneiden, was man lieber mag. Die Champignons waschen oder bürsten. Bürsten ist besser, da dann keine Geschmacksstoffe verloren gehen. Dann die Zwiebeln in einer ordentlichen Menge Öl anschwitzen und die Champign

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

low carb

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Fettarm und kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Pilze putzen und halbieren, Zwiebel und Knobi fein würfeln. In Olivenöl Zwiebeln und Knobi anbraten, Pilze zugeben. Wenn die Pilze gar sind Creme fraiche unterrühren, mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken und den Weinbrand/Sherry dazugeben. Dazu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Zuerst werden die Champignons geputzt und in Scheiben geschnitten. Die Zwiebel ebenfalls putzen und in Stückchen schneiden. Die Zwiebeln werden kräftig in einer Pfanne angebraten. Sobald diese glasig - je nach Geschmack - sind, die Champignons zugeb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Knoblauchsoße wie vom Jahrmarkt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Sojasahne - vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Dann den Speck, am besten im Stück damit man ihn bei Nichtgefallen später herausnehmen kann, und die Zwiebeln dünsten. Champignons und Paprikaschoten dazugeben und alles bissfest schmoren. Nun d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

wie auf der Kirmes, nur dass es keine gesonderte Knoblauchsoße ist, sondern direkt mit drin

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Vegan, Low-Carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, die Champignons vierteln und ebenfalls waschen, das Putenfleisch kräftig anbraten und den Lauch und die Champignons dann dazu geben, mit dem Wein ablöschen und mit der Brühe auffüllen, das Ganze etwas köcheln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und schnell, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Speck in Streifen schneiden und in heißem Öl anbraten. Kartoffelscheiben und die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen, Salzen, pfeffern und mit Weißwein ablöschen. Bei großer Hitze unter Rühre

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch mit Knoblauch und Hähnchengewürz etwa 30 Min. marinieren. Dann schnell und heiß anbraten, aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern und mit Chili bestreuen. Porree und Pilze in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence w

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

einfach und mit viel Sauce

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnelles Essen für Eilige

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

SIS Abendessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Champignons putzen, Tomaten klein würfeln, Knoblauch hacken und die Zwiebeln schälen, halbieren und die Hälften in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Champignons in die Pfanne, dann den Rest dazu und kurz brutzeln lassen. Pfef

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden oder vierteln. Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl oder Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Dann die Champignons dazu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Speck würfeln und in einer Pfanne mit Butterschmalz ausbraten. Speck aus der Pfanne nehmen. Kartoffelwürfel und Lauchstücke 5 Minuten in der Pfanne braten. Champignons in Stücken zugeben. Weitere 8-10 Minuten weiter braten. Kurz vor Ende der Bratzeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mein superschnelles und leichtes Mittagessen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ist ganz fix gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

relativ kohlenhydratarm, sehr eisenhaltig

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und die Petersilie fein schneiden. Die Champignons putzen und vierteln, die Zwiebel würfeln und in Öl anbraten. Das Mehl in einem fest verschließbaren Glas mit einem Teil der Milch gut schütteln, bis die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ländliches Rezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

in der Tefal Actifry

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

SiS Abendessen, Low Carb, Eiweiß, schnell, einfach, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2012