„Champignon-sauce“ Rezepte 2.699 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Pilze
Gemüse
einfach
Saucen
gekocht
Nudeln
Schnell
Schwein
Pasta
Vegetarisch
Braten
Rind
Geflügel
Lactose
Auflauf
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Party
Europa
Fleisch
Gluten
Herbst
Käse
Camping
Dips
Low Carb
Kartoffeln
Resteverwertung
Sommer
Vegan
Backen
Italien
Überbacken
fettarm
Snack
Asien
Fisch
Festlich
Vorspeise
Beilage
Getreide
Reis
Wok
Dünsten
kalorienarm
Hülsenfrüchte
Deutschland
ketogen
warm
Salat
Winter
Eintopf
Kinder
Pizza
Meeresfrüchte
Frühling
China
Frucht
kalt
Ei
Krustentier oder Muscheln
Brotspeise
Suppe
Aufstrich
Geheimrezept
Vollwert
Mehlspeisen
Basisrezepte
Trennkost
Fingerfood
Klöße
Frittieren
Reis- oder Nudelsalat
Wild
Innereien
Eier oder Käse
Grillen
Frankreich
Eier
Paleo
Kartoffel
gebunden
Weihnachten
spezial
Großbritannien
Thailand
Lamm oder Ziege
Österreich
Silvester
Salatdressing
Griechenland
USA oder Kanada
Mexiko
Frühstück
Früchte
Fondue
marinieren
Krustentier oder Fisch
 (57 Bewertungen)

eine super einfache und leckere Soße, die zu vielem passt

25 Min. normal 16.03.2013
 (155 Bewertungen)

Frikadellen in leckerer Sauce

35 Min. normal 03.02.2010
 (37 Bewertungen)

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Die Butter auslassen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten, beides aus der Pfanne nehmen. In der gleichen Pfanne die Champig

30 Min. normal 18.08.2010
 (180 Bewertungen)

WW-geeignet, 2PP gesamt

10 Min. simpel 05.05.2010
 (46 Bewertungen)

Die Spaghetti bissfest kochen. Die Champignons in Scheiben schneiden und rasch waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Champignons darin anbraten. Mit Sahne ablöschen, zum Kochen bringen u

25 Min. normal 01.06.2009
 (148 Bewertungen)

Lecker und schnell gezaubert!

20 Min. normal 04.10.2016
 (200 Bewertungen)

Schnelles für Zwischendurch oder: was Kinder gerne essen!

10 Min. simpel 14.12.2006
 (96 Bewertungen)

Die Spätzle in etwas Butter braten. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Knollensellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Als erstes die Karotten in der Butter

20 Min. normal 07.12.2016
 (130 Bewertungen)

leichte Schlemmerei auf Spätzle mit frischem Salat

30 Min. normal 29.11.2012
 (59 Bewertungen)

einfache Champignon-Rahm -Sauce, nix für eine Diät!

20 Min. simpel 18.09.2006
 (24 Bewertungen)

Vegetarisch oder vegan

25 Min. simpel 02.09.2015
 (7 Bewertungen)

als Vorspeise

30 Min. simpel 30.10.2009
 (17 Bewertungen)

Die grünen Bohnen waschen. Die Enden abschneiden und vierteln. In kochendes gesalzenes Wasser geben und 15 Minuten kochen. Die Nudeln laut Packungsangabe kochen. Die Nudeln können auch gut in dem Topf mit den kochenden Bohnen mitgekocht werden. Dazu

10 Min. simpel 30.09.2014
 (9 Bewertungen)

prima für Gäste

20 Min. normal 29.08.2011
 (8 Bewertungen)

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, mit der Sojasauce begießen und darin gute 40 Minuten marinieren lassen. Die Zwiebeln häuten und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, trocken tupfen, in dünne Streifen schn

35 Min. normal 14.03.2007
 (8 Bewertungen)

Die Zwiebelwürfel anbraten, Champignons und Putenfleisch hinzufügen und gar braten. Den Senf unterrühren und mit Paprika, Pfeffer und Oregano würzen. Mit Sahne ablöschen, unter Rühren etwas köcheln lassen. Mit Gemüsebrühe und etwas Maggi abschmecken.

10 Min. simpel 18.04.2012
 (8 Bewertungen)

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Sie können gerne etwas weicher als gewohnt werden. Nudeln in einem Sieb abgießen. Währenddessen die Schalotten klein hacken, die groben Bratwürste häuten und in kleinfingerdicke Stücke schneiden

30 Min. simpel 07.06.2013
 (8 Bewertungen)

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die geviertelten Champignons zugeben und scharf anbraten. Die Pfanne muss sehr heiß sein, wenn die Pilze hineingegeben werden. In einer zweiten kleinen Pfanne wieder Olivenöl erhitzen. Dann die gewürftelte

30 Min. normal 09.01.2019
 (10 Bewertungen)

Als Erstes habe ich die Steaks mit wenig Salz (nicht zu viel sonst wird es zäh), Pfeffer, Paprika und Steakgewürz von beiden Seiten gewürzt. In einer Pfanne Öl erhitzen (Pfannenboden sollte ganz bedeckt sein) und das Fleisch bei höchster Stufe braten

25 Min. simpel 03.10.2008
 (16 Bewertungen)

für Liebhaber von Thymian

30 Min. normal 08.12.2005
 (23 Bewertungen)

wie vom Weihnachtsmarkt oder Kirmes

15 Min. simpel 20.06.2013
 (17 Bewertungen)

für alle Veganer, die den Geschmack deftig-dunkler Bratensaucen vermissen

45 Min. normal 05.10.2013
 (38 Bewertungen)

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in 1 TL heißer Butter anschwitzen. Anschließend die Champignonscheiben dazu geben und bei niedriger Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren lassen. Restliche Butter erhi

25 Min. normal 13.11.2008
 (76 Bewertungen)

7 einfache Zutaten

10 Min. simpel 16.11.2007
 (73 Bewertungen)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Speiseöl anschwitzen, die Speckwürfel hinzufügen und beides kurze Zeit miteinander anbraten. Die geschnittenen Champignons hinzufügen und 5-8 min. zugedeckt bei mittlerer Hitze andünsten. Dann mit dem W

20 Min. normal 14.07.2006
 (36 Bewertungen)

Schalotten und Knoblauch pellen und fein hacken. Pilze putzen, je nach Größe vierteln, halbieren oder ganz lassen. Petersilie waschen und fein wiegen. Safranfäden in der Gemüsebrühe einweichen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, darin Schalotten und

30 Min. normal 20.08.2002
 (19 Bewertungen)

Pasta "al dente" kochen. Die Zwiebel und die Champignons fein schneiden und in heißem Öl andünsten. Den Blattspinat dazugeben. Wenn der Spinat aufgetaut ist, den klein geschnittenen Gorgonzola, den Sahneschmelzkäse und den Mascarpone dazugeben. Vorsi

10 Min. simpel 29.10.2012
 (26 Bewertungen)

Knödelpulver und gehackte Kräuter in 500 ml kaltes Wasser einrühren. 10 Minuten quellen lassen. Aus dem Knödelteig ca. 30 kleine Knödel formen. Dann in kochendes Salzwasser geben. Bei schwacher Hitze 5-10 Minuten gar ziehen lassen. Die Frühlingszwieb

25 Min. normal 04.07.2005
 (156 Bewertungen)

mit Champignons und Tomaten

30 Min. normal 03.07.2012
 (11 Bewertungen)

ein ganz neuer Geschmack - eine Soße zum Fingerlecken

10 Min. simpel 19.12.2019