„Ceylon“ Rezepte 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ein einfaches, aber schmackhaftes, asiatisches Gericht, mit dem Sie Ihre Gäste überraschen werden!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einer kleinen Pfanne Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen, Fenchelsamen und Bockshornkleesamen trocken rösten, bis die Gewürze leicht knistern und ihr Duft aufsteigt, gelegentlich umrühren. Die gerösteten Gewürze dann mit den getrockneten roten Chili

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept der Tea Factory Kandapola, Sri Lanka

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis kochen. Geflügelfleisch würfeln, Schinken in feine Streifen schneiden. Gemüse putzen, waschen, Zwiebel abziehen. Möhren in feine Stifte, Kohl (etwa 300 g) in kleine Stücke, Zwiebel in feine Würfel schneiden. In einer großen Pfanne etwas Öl erhit

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gewürzmischung zu Fleisch, Fisch und vegetarischem Essen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einer Pfanne Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen, Fenchelsamen und Bockshornkleesamen 8-10 Minuten trocken rösten, bis die Gewürze dunkelbraun sind. Dabei immer gut umrühren. Die gerösteten Gewürze dann mit den Chili, Gewürznelken, Kardamomsamen, Zi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vor Beginn die Blätterteigrolle aus dem Kühlschrank nehmen und den Ofen vorheizen auf 220 °C Ober-/Unterhitze oder 200 °C Heißluft. Die Äpfel waschen und in kleine Würfel schneiden, vorher entkernen. Den Vanillepudding in eine große Schüssel geben u

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

günstige Spezialität

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

So lecker kann gesund schmecken und einfacher geht es auch nicht. Das Wasser aufkochen. Eine Stange Zimt (bitte Ceylonzimt verwenden, Cassia enthält Cumarin) in eine Tasse geben und mit dem heißen, nicht mehr kochenden Wasser übergießen. 10 Minuten z

access_time 1 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die halbe Orange auspressen. Die Zimtstangen mit dem Saft und dem Zucker in eine Flasche geben. Mit Weinbrand aufgießen, verschließen und ca. 4 Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen. Danach durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb filtern u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Tee im heißen Essig für ca. 10 Minuten ziehen lassen. Abseihen. Mit dem Öl vermischen, mit Salz, Pfeffer würzen, eventuell noch etwas gehackte Petersilie und dann über grünen Salat geben.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Passt zum Winter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lime - Grog

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

(Weinbrand)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tee mit heißem Wasser aufgießen, 5 min. ziehen lassen und abseihen. Orangen und Zitronen auspressen. Den Saft zusammen mit dem Rum und Arrak kurz erhitzen (nicht kochen!) und zum Tee geben. Nach Bedarf süßen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kürbis schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen Topf geben und so lange kochen, bis der Kürbis weich ist. Heiß in Gläser mit Schraubverschluss füllen. Nach dem Abfüllen Gläser auf den Kopf stellen. Ergibt ca. 7 große und

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tee aufbrühen und ziehen lassen. Nach 5 Minuten abgießen und mit den Gewürzen vorsichtig abschmecken. Nach Geschmack süßen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sahne schlagen. Teeblätter mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, abgießen. Grenadinesirup hineinrühren. In die vorgewärmten Teegläser geben, mit euner Sahnehaube versehen und diese mit Zimt und Zucker bestreuen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 8 Gläser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tee aufgießen mit sprudelndem Wasser und 5 Minuten ziehen lassen. Abgießen und süßen und abkühlen lassen. 4 Zitronen auspressen. Mit Ananasstücken in den kalten Tee geben. Die fünfte Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Den Tee mit Eiswürfeln und Zit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegan, ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Milchtee mit Gewürzen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

proteinreich, etwas gesünder

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Hauch von Orient, ergibt 40 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mango und Avocado schälen, vom Kern trennen und das Fruchtfleisch zerkleinern. Alle Zutaten mit dem Mixer oder Smoothie-Maker pürieren. Wenn die Konsistenz noch zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser oder Haferdrink dazugeben. Die fertige Menge ergib

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Baby Led Weaning (BLW), ab ca 10 Monate, schmeckt der ganzen Familie

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein kaltes Getränk für heiße Tage, mit Empfehlungen für verschiedene Geschmacksrichtungen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tee mit Cognac erhitzen und Vanillelikör sowie Sahne unterrühren. Punsch in vier hohe Teegläser verteilen und mit Zitronenspalten garniert servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Granatapfelkerne in einen Rumtopf geben. Die Kerne mit einem Löffel etwas zerdrücken. Darauf den Zucker geben. Die Vanilleschote halbieren, in 2-3 Stücke schneiden und mit der zerbrochenen Zimtstange in den Rumtopf geben. Jetzt den Wodka darauf g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zitrone und Orange in dünne Scheiben schneiden, Erdbeeren halbieren. Tee mit sprudelndem Wasser aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen und abgießen und mit Zucker abschmecken und kalt stellen. Den kalten Tee mit dem Zitronen- und Orangensaft in ein Bo

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2014