„Cashewkerne“ Rezepte 1.965 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vegetarisch
Hauptspeise
Vegan
einfach
Schnell
Asien
gekocht
Geflügel
Backen
Frucht
Salat
Wok
Braten
Getreide
Reis
Saucen
Snack
Nudeln
Dips
Party
Beilage
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Sommer
Herbst
Winter
Früchte
fettarm
Hülsenfrüchte
Indien
Vollwert
Aufstrich
Kuchen
Pasta
kalt
Schmoren
Pilze
Frühstück
Kartoffeln
Fleisch
Dessert
Studentenküche
Dünsten
Kekse
kalorienarm
warm
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Thailand
China
Auflauf
Schwein
Lactose
Eintopf
Low Carb
Gluten
ReisGetreide
Frühling
Weihnachten
Fingerfood
Europa
Fisch
Brot oder Brötchen
Basisrezepte
Suppe
Eier oder Käse
Meeresfrüchte
Kinder
Festlich
gebunden
Konfiserie
Überbacken
Trennkost
Krustentier oder Muscheln
Paleo
Mittlerer- und Naher Osten
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Italien
Haltbarmachen
Camping
USA oder Kanada
Ernährungskonzepte
Lamm oder Ziege
Geheimrezept
Krustentier oder Fisch
Getränk
Süßspeise
Shake
ketogen
Afrika
Creme
Torte
Tarte
Ei
Karibik und Exotik
Mehlspeisen
bei 45 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

30 Min. normal 22.04.2007
bei 7 Bewertungen

Die Cashewkerne für mindestens 1 Stunde in Wasser einweichen. Danach das Wasser abgießen und die restlichen Zutaten zugeben. Im Mixer oder mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse verarbeiten. In ein Schraubglas füllen. Der Aufstrich sollte im Kü

10 Min. simpel 30.07.2014
bei 65 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden, 70 g Cashewnüsse grob hacken und die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen, den Spinat und 150 ml Wasser dazugeben und so lange dünsten, bis der Sp

30 Min. normal 29.11.2014
bei 18 Bewertungen

Paprika in sehr kleine Würfel schneiden und mit 40 g Butter in einem hohen Topf etwa 5 Minuten dünsten lassen. Den Topf vom Herd nehmen (Masse darf nicht kochen), alle restlichen Zutaten dazugeben und mit dem Mixstab pürieren. Die Masse zum Schluss m

20 Min. simpel 03.08.2012
bei 27 Bewertungen

das Rezept ist ausgerichtet für 2 Baguette-Brote

20 Min. simpel 08.08.2012
bei 41 Bewertungen

schöne Beilage zu Currygerichten oder gebratenem Fleisch

10 Min. simpel 11.02.2009
bei 153 Bewertungen

für ca. 60 Stück

15 Min. normal 22.09.2004
bei 9 Bewertungen

für ca.6 - 7 Gläser à 210 ml - Rezept für den Chefkoch.de Einkoch-Workshop

45 Min. normal 16.05.2016
bei 43 Bewertungen

Möhren und Radieschen in Scheiben, den Römersalat in Streifen schneiden und mit dem Mais vermischen. Aus Mayonnaise, Sahne, Joghurt, Zitronensaft, den Kräutern und dem feingehackten Ei das Dressing zubereiten und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschm

20 Min. simpel 07.08.2002
bei 184 Bewertungen

Das Hühnerfleisch mit Knoblauch und Sojasauce marinieren, in Mehl wälzen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit der Marinade dazugeben, ca. 5 Minuten

15 Min. normal 30.03.2008
bei 98 Bewertungen

eine vegetarische Alternative zum Standardrezept

45 Min. normal 16.09.2008
bei 96 Bewertungen

Mit weiteren Gerichten für 4 Personen. Das Eiweiß schaumig aufschlagen. Das Hühnerfleisch in Würfel von einem Zentimeter Kantenlänge schneiden. Hühnerfleisch und die ersten Zutaten bis inklusive der Speisestärke zum Eiweiß geben und in eine Richtung

30 Min. normal 01.06.2014
bei 205 Bewertungen

vegetarische Alternative zur klassischen Gemüselasagne

45 Min. normal 21.12.2005
bei 27 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Beide Öle im Wok erhitzen, die Chilischoten zugeben und bei mittlerer Hitze 1 Minute unter Rühren garen. Dann die Cashewnüsse dazugeben und 1 Minute unter Rühren goldbraun rösten. Das G

15 Min. normal 25.01.2006
bei 58 Bewertungen

asiatisch inspiriert

15 Min. normal 06.01.2013
bei 30 Bewertungen

In einer kleinen beschichteten Pfanne die Kokosraspeln ohne Öl anrösten bis sie hellbraun sind danach in einer Schüssel auskühlen lassen. Cashewnüsse ebenso rösten und in eine Schüssel geben. Öl in einem Wok erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Chilis

45 Min. simpel 29.04.2006
bei 39 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel und Karotten dazugeben und alles 3 Minuten dünsten. Knoblauch, Pfefferschote und Lorbeerblätter hinzufügen und alles in 5 Minuten weich braten. Paprika, Tomatenmark, gehackte Tomaten, Kokosmilch, Gemü

15 Min. normal 08.07.2002
bei 55 Bewertungen

ein recht mildes aromatisches Gericht aus Thailand

30 Min. normal 18.04.2006
bei 12 Bewertungen

Das Wasser und den Zucker in eine hohe Pfanne oder breiten Topf geben und erhitzen. Wenn der Zucker sich aufgelöst hat und die Mischung anfängt zu sieden, die Cashewnüsse hinzugeben. Unter Rühren das Wasser-Zucker-Gemisch einkochen lassen. Sobald das

5 Min. simpel 23.10.2015
bei 8 Bewertungen

Die Cashewnüsse einweichen, mind. 1-2 Stunden. Dann alle Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Nach 5-minütigem Kühlschrankaufenthalt kann die Mayonnaise genossen werden.

10 Min. simpel 16.01.2014
bei 8 Bewertungen

Leckere Nascherei, die schnell gemacht ist

25 Min. simpel 01.11.2015
bei 5 Bewertungen

vegan, einfach, Basis für Sahnesoßen

5 Min. normal 16.11.2015
bei 9 Bewertungen

Die Cashews fein hacken und mit dem fein geschnittenen Liebstöckel vermischen. Den Käse fein reiben und zum Liebstöckelgemisch geben. Alles mit dem Tandorigewürz in einen Mörser geben, zerreiben und nach und nach das Öl dazugeben. In ein Schraubglas

30 Min. simpel 20.08.2009
bei 8 Bewertungen

ergibt ca. 40 Kekse

30 Min. simpel 30.06.2016
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch gut waschen, in eine Schüssel geben. Alle Zutaten für die Marinade mit dem Fleisch in der Schüssel gut mischen. Mindestens 5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Stangensellerie gut waschen, die Fäden abziehen und die Stangen sc

10 Min. normal 01.04.2017
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse waschen. Die Zucchini vierteln und klein schneiden. Die Möhren und die Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, das Gemüse ca. 15 min anbraten und zwischendurch salzen und pfeffern. Danach das Wasser mit

15 Min. simpel 17.12.2013
bei 9 Bewertungen

Leckerer, einfacher Partysnack

15 Min. simpel 27.04.2009
bei 7 Bewertungen

Das Puten- oder Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz, Worcestersoße, Cayennepfeffer und einem kleinen Teil der Currypaste marinieren. Am besten ca. 2 Std. ziehen lassen, man kann das Curry aber auch sofort zubereiten. Mit d

30 Min. simpel 30.06.2016
bei 7 Bewertungen

Gai Pad Med Mamuang

15 Min. normal 22.01.2013
bei 10 Bewertungen

Vegan

30 Min. normal 11.09.2014