„Caros“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

im Römertopf zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Mini-Herzform

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln roh schälen und in Scheiben schneiden. In eine Auflaufform geben und etwas salzen. Geschälte Tomaten, Mais und Paprika darübergeben. Eine Soße aus Joghurt und Sauerrahm anrühren, salzen, pfeffern und Kräuter zugeben. Käse daraufgeben u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten miteinander verrühren. Den Teig am besten über Nacht oder an einem warmen Ort mind. 3 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Backofen mit einem Wasserbehälter auf 250°C vorheizen. Eine große Kastenform (30 cm) m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

asiatisch angehaucht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rührkuchen für 12 Stücke

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Putenbrustfilets in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne gut anbraten. Aubergine und Zucchini waschen, fein würfeln und dazugeben. Die Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und eb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herzhafte Variante

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, lecker, preiswert, Kinder lieben es

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 16 Stücke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Panir in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zucchini, Aubergine und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Chili in feinen Scheiben schneiden und Ingwer frisch reiben. Alles einzeln beiseitestellen. Panir in eine

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln bissfest kochen, und in einer großen Schüssel erkalten lassen. In der Zwischenzeit Gurke und Tomaten klein schneiden. Knoblauch, Petersilie und Basilikum am besten mit einem Wiegemesser fein zerkleinern. Balsamico mit Wasser, Olivenöl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 175° Ober/Unterhitze vorheizen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und auf der Oberseite mehrmals längs leicht einschneiden. Anschließend mit etwas Zitronensaft beträufeln. Butter mit Zucker und Zimt schön schaumig rühren. Eier nach u

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2012