„Canape“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

100g Lachs mit dem Frischkäse und Creme fraiche pürieren. Restlichen Lachs in kleine Würfel schneiden und unter die Creme ziehen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Back

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Frühlingslauch in Scheiben schneiden und in Olivenöl glasig dünsten. Die Garnelen dazu geben und mitdünsten. Fein gehackten Knoblauch, fein geschnittenen Basilikum sowie die Tomatenwürfel dazu geben. Mit Weinbrand ablöschen und einkochen lassen. Dies

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Camembert mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter schaumig rühren. Camembert, Butter, Schnittlauch, Sahne und Gewürze verrühren. Auf den Brotscheiben verstreichen und mit Tomatenvierteln und gehackter Petersilie garniert servieren.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Schafskäse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Spinat auftauen und mit Eiern, Salz und Pfeffer gut vermengen. Ein Backblech komplett mit Backpapier auslegen und die Spinatmasse gleichmäßig darauf verteilen. Den geraspelten Käse sorgfältig darüber streuen. Bei 180 °C, mittlerer Einschub, 20 m

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauch, Oliven und Frischkäse pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Creme auf die Cracker spritzen und mit den entkernten in Ringe geschnittenen Peperoni garnieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2004
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 16 Canapés

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Canapés auf einer Arbeitsfläche auslegen. Die weiche Butter mit dem Senf und dem Zitronensaft gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Diese Buttermischung auf die Brote streichen. Die Corned Beef Scheiben zu Röllchen formen und a

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rahmquark, Curry, Senf, Salz und geschnitten Schnittlauch in einer Schüssel verrühren. Eier darunter mischen. Eiermasse gleichmäßig auf Toastbrotscheiben verteilen, diagonal halbieren. Canapés mit Schnittlauch, oder Kerbel, oder Dill garnieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem Toastbrot Kreise ausstechen. Salami und Käse fein schneiden, mit den restlichen Zutaten vermischen bzw. abschmecken. Auf die Brotkreise verteilen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

reicht für ca. 10 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Oliven - Rucola - Variation mit Parmaschinken

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kalbsleberwurst mit Sahne verrühren und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Die Brotscheiben mit Leberwurstcreme bestreichen und mit Pistazien bestreuen. Mit Oliven und Salbeiblättern garniert servieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalte Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fürs Büffet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fürs Büffet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Frischkäse mit Sahne und Butter zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Die Käsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Aus der Käsecreme Rosetten auf die Kräcker spritzen. Die Oliven abtropfen lassen u

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus dem Brot mit einer runden Ausstechform (Durchmesser ca. 4cm)10 Taler ausstechen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brottaler von beiden Seiten darin goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen. Die Schinkenscheiben lä

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Eigelb mit wenig Senf verrühren. Speiseöl tropfenweise mit dem Schneebesen unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Das Brot entrinden, toasten und halbieren. Mit Mayonnaise bestreichen. Anchovis unter fließendem Wasser

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Perlhuhn von innen und außen salzen und pfeffern. Die Brust mit dem Speck umwickeln, in eine gefettete Kasserolle geben und im vorgeheizten Backofen offen bei 200-220 Grad in ca. 20 Min. pro Pfund braten. Mehrmals mit Bratensaft oder heißem Wasse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Sektempfang oder für das Buffet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fürs kalte Büffet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Spanien lässt grüßen - auch für Fingerfood (Canapés) geeignet.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.12.2016