„Cabanossi“ Rezepte 829 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Schwein
gekocht
Eintopf
einfach
Kartoffeln
Schnell
Party
Herbst
Hülsenfrüchte
Rind
Winter
Suppe
Fleisch
Studentenküche
Nudeln
Europa
Braten
raffiniert oder preiswert
Camping
Resteverwertung
Auflauf
Schmoren
Pasta
gebunden
Sommer
spezial
Deutschland
Backen
Reis
Getreide
Salat
Snack
Lactose
Osteuropa
Low Carb
Gluten
Ei
Pilze
Geflügel
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Saucen
Beilage
Dünsten
Überbacken
Vorspeise
warm
Fingerfood
Kinder
Tarte
Einlagen
Ungarn
USA oder Kanada
Italien
Kartoffel
klar
Paleo
Polen
Eier
Geheimrezept
fettarm
Meeresfrüchte
kalorienarm
ketogen
Frucht
Eier oder Käse
Mexiko
kalt
Pizza
Brotspeise
Silvester
Frühling
Brot oder Brötchen
Trennkost
Spanien
Griechenland
Krustentier oder Muscheln
Fisch
Salatdressing
lateinamerika
Vegetarisch
Portugal
Amerika
Mikrowelle
Mehlspeisen
Frankreich
Früchte
Lamm oder Ziege
cross-cooking
Frühstück
Dips
Wok
Klöße
Festlich
Tschechien
Österreich
Weihnachten
Afrika
 (100 Bewertungen)

Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden, Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und kleine Würfel schneiden, die Cabanossi in Scheiben schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen

25 Min. normal 26.06.2010
 (133 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika halbieren, putzen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen. Lauchzwiebeln in Ringe, Kabanossi in Scheiben schneiden. Die Rosmarinnadeln abzupfen und evtl. etwas k

15 Min. normal 30.03.2008
 (27 Bewertungen)

einfach und deftig, ideal für Herbst und Winter, Low Carb

40 Min. simpel 22.11.2017
 (156 Bewertungen)

Cabanossi in Scheiben schneiden. Gemüse putzen und waschen. Zwiebel fein hacken. Kartoffeln in kleine Würfel, Möhren in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Cabanossischeiben darin anbraten. Zwiebelwürfel zufüg

30 Min. normal 25.04.2001
 (68 Bewertungen)

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
 (72 Bewertungen)

Kartoffeln mit der Schale 15 Minuten kochen, Sauerkraut abtropfen lassen, Paprika und Lauchzwiebeln putzen und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Paprika und Lauchzwiebeln andünsten, Sauerkraut zufügen und mit and

30 Min. normal 22.05.2006
 (86 Bewertungen)

pikant - würziges Hauptgericht

30 Min. simpel 19.02.2008
 (118 Bewertungen)

Linsen in einem Sieb gut mit kaltem Wasser abspülen. Kartoffeln schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen und die Cabanossischeiben darin anbraten. Kartoffelscheiben und Tomaten

30 Min. normal 07.05.2004
 (64 Bewertungen)

einfach, alltagstauglich und lecker

15 Min. simpel 11.10.2009
 (246 Bewertungen)

günstig und sogar kalt echt lecker!

25 Min. simpel 28.06.2006
 (22 Bewertungen)

ww-geeignet, wenn es mal etwas Deftiges sein soll!

5 Min. normal 30.11.2008
 (18 Bewertungen)

Low Carb

15 Min. normal 18.09.2015
 (24 Bewertungen)

Nudelauflauf mit Cabanossi, schnell, einfach und lecker!

15 Min. simpel 12.11.2010
 (9 Bewertungen)

Die Erbsen zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag den Bauchspeck in Würfel schneiden und dazu geben. Das geputzte, klein geschnittene Suppengrün, den gehackten Knoblauch und die klein gewürfelten Z

20 Min. normal 19.02.2009
 (9 Bewertungen)

alternative zum klassischen Chili con Carne

15 Min. simpel 31.05.2011
 (13 Bewertungen)

deftiger Eintopf mit orientalischen Gewürzen

30 Min. normal 21.05.2016
 (45 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Rosenkohl putzen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln in der zerlassenen Butter anbraten, den Rosenkohl und die Kartoffelwürfel dazugeben. Alles kurz anschmoren, dann mit der Brühe aufgießen un

35 Min. normal 28.04.2008
 (56 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in Öl mit den Kartoffeln anbraten. Tomaten grob zerkleinert dazugeben und ca. 10 min. garen. In der Zwischenzeit Lauch in Ringe, Kabanossi in Scheiben schne

40 Min. normal 16.05.2006
 (16 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und waschen. In Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln andünsten. Tomaten mit Saft zugeben und zerdrücken. Ca. 3/8 l Wasser zugeben. Alles aufkochen, Brühe darin

30 Min. normal 16.10.2002
 (52 Bewertungen)

Sauerkraut abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, würfeln. Brühe aufkochen, gewürfelte Kartoffeln hineingeben und ca. 10 Minuten garen. Porree in Ringe schneiden. Cabanossi längs halbieren und in Scheiben schneiden. Sauerkraut, Porree und Cabanossi zu

25 Min. simpel 14.11.2004
 (21 Bewertungen)

schmeckt kalt genau so gut

20 Min. normal 12.06.2008
 (4 Bewertungen)

Die Schupfnudeln in etwas Butterschmalz 8 - 10 Minuten braten. Herausnehmen und beiseitestellen. Speckwürfel und Cabanossi (in halbe Scheiben geschnitten) ohne weitere Fettzugabe anbraten, Zwiebelwürfel zugeben und leicht anbräunen. Das Sauerkraut z

20 Min. normal 24.06.2019
 (11 Bewertungen)

Kartoffeln und Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Alles zusammen in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und die Brühwürfel hinzufügen. Das ganze kochen bis das Gemüse gar ist. Dann

20 Min. simpel 18.07.2004
 (5 Bewertungen)

Die Nudeln wie gewohnt kochen, abgießen und abtropfen lassen. Währenddessen die Cabanossi, Paprika und Zucchini kleinschneiden. Zuerst die Paprika und die Zucchini in etwas Öl anbraten, nach 2 Minuten die Cabanossi hinzufügen und in der Pfanne mit

10 Min. simpel 09.08.2013
 (6 Bewertungen)

Die Brezeln aus der Gefriertruhe nehmen und auftauen lassen (ca. 30-45 Minuten), danach die Brezeln aufdröseln und evtl. das dickere Stück etwas in die Länge ziehen und die Cabanossi damit umwickeln. Salz und Kümmel darüber streuen und das Ganze bei

10 Min. simpel 22.01.2013
 (8 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in einen großen Topf geben. Mit Wasser auffüllen und salzen, dann zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Cabanossi und Zwiebel klein schneiden, in etwas Öl anbraten und dann mit den Bohnen in den Top

25 Min. simpel 27.10.2009
 (9 Bewertungen)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
 (3 Bewertungen)

Die Cabanossi in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Die Gnocchi nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Die Butter in einer großen Pfanne aufschäumen lassen, Rucola und Cabanossi kurz darin anbraten

15 Min. simpel 04.11.2008
 (6 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. Anschließend abgießen, in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Den Spitzkohl putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in Würfel und die Cabanossi in Scheiben sch

35 Min. normal 06.04.2018
 (2 Bewertungen)

einfach und schnell gemacht

20 Min. normal 13.01.2016