„Cäsars“ Rezepte 73 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (250)

nach amerikanischem Vorbild, toll zu Gegrilltem oder zu kurzgebratenem Fleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

Für das Dressing gepellten Knoblauch, Zitronensaft, Eigelb, Brühe, Senf, etwas Worcestersauce, Salz, Pfeffer und Zucker im Mixer fein pürieren. Öl langsam zufügen und dabei weitermixen bis eine schöne Emulsion entstanden ist. Zum Schluss den Parmesan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

nach dem Erfinder Caesar Cardini

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

eine grandiose Variante ohne Sardellen und Kapern

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Etwa die Hälfte des Parmesans in Späne hobeln. Den restlichen Parmesan fein reiben. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mayonnaise, Schmand, Essig, Worcestersoße, Knoblauch und den geriebenen Parmesan vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Kommt aus den USA

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

der König der Salate nach einem amerikanischen Rezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

laktosefrei, eifrei, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Sardellenfilets abspülen, trocken tupfen und hacken. Knoblauchzehen schälen. Für die Marinade Mayonnaise, Senf und Essig in einer kleinen Schüsse

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Caesars Dressing

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

ohne Sardellen und Ei, mit Eisbergsalat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Rezept stammt direkt von einem Gastronomen aus New York

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

der erste Salat, den ich auch als Hauptgericht mag! Einfach lecker!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ww 5,5 p

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Cäsarsalat aus Rhode Island

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten im Zerkleinerer oder in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab pürieren. Das beste Ergebnis erzielt man, wenn man die Soße 12 - 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lässt.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fantastisch im Geschmack!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, super cremig, ergibt ca. 130 ml

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Sardellen sehr fein hacken und mit Mayonnaise, Zitronensaft, Senf und 1 EL Wasser zu einem Dressing verarbeiten. Ich lasse alles eine Runde im Mixer drehen, damit auch keine Sardellenstücke im Dressing zu sehen sind. Die Toastbrotscheiben in 2 c

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Rezept aus den USA, stark im Geschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Spargel waschen und schälen, die Enden abschneiden. Schale und Enden mit Wasser bedecken und 10 Minuten köcheln. Den Spargel der Länge nach teilen und dann schräg in gleichmäßig lange Stücke schneiden. Puderzucker in einer Pfanne schmelzen. Den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

In einer große Schüssel das Eigelb mit dem Senf, dem Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend die Kapern und die pürierten Sardellenfilets hinzugeben. Alles mit einem Schneebesen schön glatt rühren. Nun das Öl langsam dazugießen. Die Soße soll

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Brot entrinden und in 1 cm große Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Brotwürfel darin goldbraun rösten. Die Salatherzen mundgerecht zerpflücken und waschen. Den Parmesan in Späne hobeln. Für das Dressing das Ei 1 1/2 Minuten k

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Ei 45 - 60 Sekunden in kochendes Wasser legen, danach kurz abschrecken. Die Knoblauchzehen (eine große oder 2 kleine) vierteln. Worcestersauce, Ei, Parmesan, Senf, Limonensaft, Essig (evtl. Sardellenfilets) und saure Sahne nacheinander in den Mix

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Inspiriert vom berühmten Caesar Salad.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eine abgewandelte und kalorienärmere Version des bekannten Dressings

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Stumpf vom Lattich wegschneiden, ebenso die äußersten Blätter. Die restlichen Blätter in Streifen zupfen (an der Naht gefalzt in Streifen zupfen gibt die 'richtige' Form). Den Salat gut waschen, aber nicht wässern. Den Speck und die Brotcroûtons

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salat und Gemüse bei Bedarf waschen und putzen. Weißbrot entrinden, in mundgerechten größeren Würfeln in Butter in der Pfanne kross rösten. Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern, in Olivenöl kross braten, in Scheiben schneiden. Dressing: Knoblauch,

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein schöner frischer Salat nicht nur für den Sommer

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2018