„By“ Rezepte 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Das Fleisch zusammen mit dem Knoblauch anbraten, bis das Fleisch gar und leicht gebräunt ist. Die Pilze, Zwiebel, Karotte, Steckrübe und den Kohl dazugeben und ca. 5 min. bei mittlerer Hitze mit anbraten. Dann mit der Sojasauce, dem Salz, etwas Pfeff

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (82)

das Pendant zum Death by Chocolate-Pudding - herrlich cremig und traumhaft vanillig

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

saftiger Schokoladenkuchen mit Glasur

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (169)

mit Sahne und Zartbitter-Schokolade - ein süßer Traum

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Schokoladentorte

access_time 1 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (415)

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, evtl. mit Kakaopulver ausstreuen. Die Butter schmelzen, die Schokolade grob hacken, mit der Butter verrühren und bei geringer Hitze schmelzen. Die Eier mit Zucker und Salz s

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig: Die Zartbitterschokolade mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig schlagen bis eine cremige Masse entsteht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit karamellisierten Mandeln und Zimt

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Nudeln in Weißwein-Sahnesauce mit Schinken, Tomaten und Spinat...

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und eine Springform (Durchmesser 24 cm) mit Backpapier auslegen oder einfetten. Die Schokolade und Butter im Wasserbad langsam schmelzen und beiseitestellen. In einer kleinen Schüssel Mehl, Kakao und Backpulver mi

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Paprika, Tomaten, Käse und Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Die Oliven halbieren oder auch ganz lassen. Mais abtropfen lassen. Das Fleisch anbraten, Paprika, Tomaten, Oliven und Mais hinzugeben und n

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 175°C vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand einfetten. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und ein Ei nach dem anderen langsam einrühren. Ebenfalls den Honig langsam mit einrühren. Wer die Schokol

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

160 g Erdbeeren mit 100 ml kaltem Wasser mit dem Stabmixer (Pürierstab) pürieren. Dann die Maisstärke hinzufügen und noch einmal gut pürieren/mixen. Die Sahne mit 250 ml Wasser und dem Bourbon-Vanillezucker in einem Topf erhitzen. Dann die Erdbeerma

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Karotten, den Sellerie, die Schalotten und die Petersilienwurzel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Den Hirsch parieren und in 3 cm große Würfel schneiden, im Bräter oder Topf scharf anbra

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst die Paprikaschoten waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Schoten in ganz schmale Streifen schneiden. Die Wasserkastanien in Scheiben schneiden. Den Wok erhitzen, Paprikastreifen, Sprossen und in Scheiben geschnittene Wasserkastanie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorbereitung: Tomaten in 1cm große Würfel schneiden, bzw. Cocktailtomaten halbieren oder vierteln. Diese bereits abschmecken (Salz+Pfeffer), als wenn man sie pur essen würde! Zwiebeln sehr klein schneiden, so dass sie später nicht "auffallen". Gewür

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

selbstgemachter Rhabarber-Sahne-Pudding

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein leckeres Dessert für jeden Anlass

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schokolade und Sahne - das Nonplusultra für Schokoholiks

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Luftiger Schokokuchen mit heller und dunkler Creme mit Schokoglasur

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten gut vermischen. In eine gefettete Backform füllen. Den Teig glatt streichen und 45 Minuten backen. Ergibt ca. 12 Stücke. Kcal auf 12 Stück berechnet.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Gourmet-Suppe, 1000% meine Rezeptur und Erfindung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftiger Kuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Salami klein würfeln, den Dill fein hacken und die Cocktailtomaten achteln. Mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Die Aufbackbrötchen halbieren und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 16 Cupcakes

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Erdbeerpudding

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und gesund

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit halben Walnüssen als Topping, ca. 50 Plätzchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2016