„Butterplätzche“ Rezepte 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kekse
Weihnachten
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Winter
Kinder
Schnell
einfach
Europa
Deutschland
Ostern
Party
Basisrezepte
Dessert
Kuchen
Festlich
Resteverwertung
Konfiserie
Vegan
Halloween
Sommer
raffiniert oder preiswert
Creme
Frucht
Österreich
Geheimrezept
Auflauf
Mittlerer- und Naher Osten
 (702 Bewertungen)

Rezept stammt von einem unserer ehemaligen Mönche, die ja bekanntlich nur das Beste herstellen.

60 Min. normal 25.03.2009
 (535 Bewertungen)

Ideal für Kinder zum Ausstechen (und Verzieren), wenig Ei

45 Min. normal 03.01.2007
 (395 Bewertungen)

nach Omas Rezept, ca. 6 Bleche

30 Min. simpel 18.10.2007
 (74 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben, Butter, Zucker, und Eigelbe zufügen und einen Mürbeteig herstellen. Den Teig mindestens eine Stunde kühl stellen. Nun den Ofen auf 175°C vorheizen, den Teig 0.5 cm dick auswellen und Plätzchen in verschiedenen Moti

30 Min. simpel 27.11.2008
 (78 Bewertungen)

Backofen auf 200 - 225 °C vorheizen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und etwa 2 Min mit dem Handrührgerät verrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und Kekse auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. In den v

30 Min. simpel 15.11.2002
 (36 Bewertungen)

(Mürbeteig)

10 Min. simpel 14.03.2005
 (89 Bewertungen)

mit braunem Zucker, lecker karamellig, super einfach, meine absoluten Lieblingskekse - ergibt etwa 80 St.

20 Min. simpel 23.11.2007
 (64 Bewertungen)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut verrühren. Den Teig 1/2 Std. kalt stellen, dann ca. 1/2 cm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Mit Eigelb bestreichen und ca. 10 Minuten bei 180 °C Umluft backen.

30 Min. simpel 06.03.2006
 (43 Bewertungen)

sehr variabel

20 Min. simpel 10.04.2008
 (41 Bewertungen)

Die Zutaten zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und ca 1 Std kühl stellen. Anschließend nochmals kneten und dann auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen und verschiedene Förmchen ausstechen. Im vorgeheizten Ofen ohn

30 Min. simpel 10.04.2012
 (8 Bewertungen)

nach Großmutters Art

45 Min. simpel 29.05.2007
 (10 Bewertungen)

Die Butter zerlassen, kalt stellen und in das erkaltete, wieder etwas fest gewordene Fett nach und nach esslöffelweise Puderzucker und Vanillezucker geben! Solange rühren, bis Butter und Zucker weißschaumig geworden sind! Weizenmehl sieben, 2/3 davon

30 Min. simpel 29.06.2006
 (5 Bewertungen)

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Salz und Vanillezucker dazu geben. Zum Schluss das Mehl drüber sieben und alles rasch verkneten. Den Teig kalt stellen. (ca. 1 Stunde) Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Unterlage dünn ausrollen und die Pl

30 Min. normal 13.05.2004
 (48 Bewertungen)

Alle Zutaten schnell zu einem glatten Teil verarbeiten und ca. 1 Std. kühl stellen. Je nach Geschmack dünn oder etwas dicker ausrollen und auf ein Backblech legen. Ggf. mit Eigelb bestreichen und ca. 10 Minuten bei 180 Grad (Umluft) oder 10-12 Minute

10 Min. simpel 25.08.2004
 (9 Bewertungen)

Rikes Weihnachtsbäckerei, ergibt ca. 40 - 50 Plätzchen

20 Min. simpel 03.11.2014
 (5 Bewertungen)

Geheimrezept, super knusprig

60 Min. simpel 03.02.2012
 (6 Bewertungen)

Butter, Butterschmalz, Eier und Zucker schaumig rühren. Citro-Back und Rum bzw. Arrak dazugeben und ständig weiterrühren. Dann Mehl darunter rühren. Den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dünn ausrollen und Plätzchen nach Wahl ausstechen.

30 Min. simpel 21.06.2007
 (19 Bewertungen)

ohne Backpulver, ohne Eier

20 Min. simpel 27.03.2008
 (4 Bewertungen)

mit Bittermandelöl - Traditionsrezept

20 Min. normal 02.05.2009
 (6 Bewertungen)

Ergibt ca. 70 Stück: Das mit Backpulver vermischte Mehl mit Butter, Zucker, Ei und Vanillezucker zu einem Mürbeteig verarbeiten und kühl stellen. Teig dünn ausrollen und mit verschiedenen Formen Plätzchen ausstechen. Bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minute

60 Min. normal 04.03.2011
 (9 Bewertungen)

schnell und lecker, Kinder mögen diese Plätzchen

10 Min. simpel 29.01.2013
 (14 Bewertungen)

Aus den ersten vier Zutaten einen festen Plätzchenteig herstellen und mindestens 2 Std. kalt stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen. Der Teig sollte kalt sein, sonst lassen sich die Plätzchen schwer ausstechen.

50 Min. normal 10.07.2006
 (8 Bewertungen)

Weihnachtsgebäck

30 Min. normal 17.12.2003
 (7 Bewertungen)

Ausstecherle meiner Kindheit

50 Min. normal 05.04.2008
 (7 Bewertungen)

mit Marmelade gefüllt

60 Min. simpel 20.04.2007
 (7 Bewertungen)

Super mit den Kids zu Backen, ergibt ca. 30 Stück

20 Min. simpel 16.12.2007
 (12 Bewertungen)

schnell und einfach

30 Min. simpel 28.11.2008
 (5 Bewertungen)

nach meiner Oma

40 Min. simpel 16.11.2007
 (4 Bewertungen)

ergibt ca. 80 Plätzchen

25 Min. normal 11.12.2016
 (3 Bewertungen)

Margarine und Butterschmalz sehr schaumig rühren, Zucker, Rumaroma, Zitronenaroma und Eidotter dazu geben und auch gut verrühren. Dann nach und nach das Mehl unterkneten. Wenn der Teig richtig gut durchgeknetet ist, am besten über Nacht in den Kühlsc

40 Min. normal 25.07.2008