„Buttermilchmousse“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Erdbeeren putzen und halbieren, größere Erdbeeren vierteln. Wer möchte, kann die Früchte leicht mit Zucker süßen, so erhalten sie einen tollen Glanz und ziehen ein wenig Saft. Anschließend die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, nach 2-3 Minuten s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Buttermilch mit der Zitronenschale würzen. Beide Zuckersorten mit 4 EL Zitronensaft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und vom Herd ziehen. Gelatine gut ausdrücken und im heißen Zuckersi

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Buttermilch in eine Schüssel geben. Gelatine abwiegen (20)g und im kalten Wasser auflösen. Puderzucker durch ein Haarsieb geben und in die Buttermilch einrühren. 4cl Limettensaft abmessen und hinzufügen. Alles zusammen erst mal verrühren! Nun die Ge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Mousse die Buttermilch mit Zucker und dem Mark der halben Vanilleschote glatt rühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und langsam in die Buttermilch einrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Buttermilch heben. In gleich g

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Gelatine im Zitronensaft quellen lassen, anschließend leicht erwärmen und darin auflösen. Die Buttermilch mit dem Puderzucker verrühren und die Gelatinemasse dann unterrühren. Etwas fest werden lassen, dann die Sahne steif schlagen und unterheben

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Buttermilch mit 75 g Puderzucker glatt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Limonen auspressen und den Saft durch ein Sieb geben, dann den Saft erhitzen. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Die eingeweichte Gelatine im Li

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sündhaft leichtes Dessert aus Österreich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach genial!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

erfrischend und leicht - kann man auch mit Himbeeren oder Johannisbeeren machen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Buttermilchmousse die Gelatine einweichen, nach Packungsanweisung in etwas Wasser auflösen und in die Buttermilch einrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum Festwerden kaltstellen. Für das Pesto die Kräuter sehr fein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Buttermilch mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch verrühren. Gelatine ausdrücken und im erwärmten Wein auflösen. Rasch unter die Buttermilchmasse rühren. Zum Schluss das steif geschlagene Obers unterziehen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gelatine in Wasser einweichen. Den Puderzucker in die Buttermilch einrühren. Die Limette in einen Topf ausdrücken und evtl. zusätzlich Zesten von der Limettenschale hinzugeben, erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin erhitzen (nicht kochen!)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Buttermilch mit 3 EL Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen. Die Zitrone abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Saft in einem Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin au

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2018