„Butterkeke“ Rezepte 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (132)

Boden: Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl und Backpulver unterheben. Bei ca. 160° bis 175° 20 Minuten backen. Belag: 1/2 Liter Wasser, Puddingpulver, Quench und 1 EL Zucker verrühren und aufkochen lassen. Zur Seite stellen und die H

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3). Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei Vanillezucker, Zucker und Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe unterziehen. Mehl,

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

3Bit Kuchen, ohne backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Eier werden getrennt. Das Weiß steif schlagen. Eigelbe mit Zucker und einer Prise Salz verrühren. Ein Päckchen Van. Pudding mit Mehl und Backpulver dazugeben. Nun das Eiweiß dazu. Ab in den Ofen und 15 Min. bei 200° backen. Abkühlen lassen. Die Kirs

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Bringt nicht nur Kinderaugen zum strahlen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Für den Rührteig Butter auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit dem Zitr

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Pudding nach Packungsangabe zubereiten. Eine (Auflauf-) Form mit Butterkeksen auslegen und eine Schicht Pudding auf die Kekse geben. Abwechselnd Kekse und Pudding schichten, solange bis der Pudding aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte Pudding

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Blechkuchen, ergibt 24 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Resteverwertung von Keksen, trockenen Früchten, Nüssen und Schokolade oder Kakao (Verwertung der übrig gebliebenen Zutaten für die Weihnachtsbäckerei)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine schnelle Torte, ganz ohne Backen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnell, erfrischend , sehr lecker!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ergibt ca. 25 - 30 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ergibt 16 Stück

access_time 120 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Rührteig Butter oder Margarine mit dem Rührbesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillinzucker untermischen und so lange rühren, bis eine gebunden Masse entstanden ist. Die Eier nach und na

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eierlikörbuttercreme

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein Mix aus süß und sauer

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ganz einfach am besten über Nacht ziehen lassen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Einen Pudding mit der angegebenen Milch und Zucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eier trennen, und das Eiweiß zu Schnee schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Dann nach und nach die Eigelbe unterrühren, darauf Mehl, Backpulver und 1 Tüte Vanillepuddingpulver geben und vorsichtig unterheben. Die Masse auf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Cake Pops

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad erhitzen. Währenddessen die Eier, den Puderzucker und das Mehl in eine Schüssel geben und vermengen. Dann die geschmolzene Schokoladen-Buttermischung hinzug

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kokos-Puddingkuchen aus Mamas Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kuchen aus Butterkeksen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Milch mit Zucker darin erhitzen. Butterkekse in warme Milch tauchen, sich voll saugen lassen, anschließende durch eine Sieb passieren. Eier gut schlagen und mit den passierten Butterkeksen vermengen. Marmelade und Rum (nach Geschmack) hinzufügen und

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butterkekse zerbröseln. Banane entweder in Scheiben oder zerquetscht hinzugeben, eventuell Milch hinzugeben.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Butterkekse zerbröseln und als erste Schicht in die Gläser geben. Auf die Keksschicht den Skyr geben und mit den Himbeeren belegen. Dies im Wechsel fortführen und mit Himbeeren abschließen. Ich lasse d

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft mit elektr. Rührgerät vermischen. Den Tortenguss und Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen und unter die Philadelphia-Creme rühren. Etwa 15 Butterkekse mit 2/3 der Philadelphia-Creme bestreichen und Früchte nach Wahl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Kakaopulver, Erdnüsse und Puderzucker in eine Schüssel geben. Durchrühren und zur Seite stellen. Dann die Butterkekse klein mahlen (die Kekse müssen sehr fein sein - besser wäre es, mit einer Küchenmaschine fein zu mahlen). Die Brösel zu de

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einen Backrahmen einfetten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Dann den Ofen auf 180°C (Heißluft) vorheizen. Für den Boden die Eier mit dem Handrührgerät ca. 2 Minuten schaumig rühren. Danach in ca. 1 Minute den mit dem Vanille

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2013