„Bulgursalate“ Rezepte 121 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Gemüse
Vegetarisch
Reis- oder Nudelsalat
Vegan
Party
Türkei
einfach
Schnell
gekocht
Vorspeise
Beilage
kalt
Sommer
Snack
Mittlerer- und Naher Osten
Hauptspeise
Früchte
fettarm
raffiniert oder preiswert
Camping
Eier oder Käse
Getreide
Reis
Studentenküche
warm
Vollwert
Resteverwertung
Braten
kalorienarm
Fleisch
Frucht
Dünsten
Afrika
Herbst
ReisGetreide
Hülsenfrüchte
Frühling
Lamm oder Ziege
Marokko
Käse
Lactose
Ägypten
Krustentier oder Fisch
Grillen
Fisch
INFORM-Empfehlung
Südafrika
Salatdressing
Asien
cross-cooking
Pilze
Thailand
Trennkost
Festlich
Frankreich
Kartoffel
Winter
Geflügel
Europa
Backen
Rind
Paleo
bei 603 Bewertungen

Kisir

20 Min. simpel 03.02.2006
bei 227 Bewertungen

Kısır - idealer Salat für das Grillfest

30 Min. simpel 19.11.2012
bei 86 Bewertungen

Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser begießen. Das Wasser sollte ca. 2 cm über dem Bulgur stehen, ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel im Öl anschwitzen, Paprika- und Tomatenmark dazugeben und etwas weiterköcheln

30 Min. simpel 21.05.2012
bei 142 Bewertungen

Den Bulgur in 300 ml Wasser aufkochen und 30 Min. ausquellen lassen. Tomaten, Frühlingszwiebeln und Kräuter klein würfeln bzw. hacken und mit dem Sambal Oelek untermischen. Eine Sauce aus Tomatenmark, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, Olivenöl, Paprikap

20 Min. simpel 21.09.2007
bei 126 Bewertungen

Vorab: Als Maß eine Tasse mit ca. 200 - 250 ml Inhalt verwenden. Die Gemüsebrühe mit dem Tabasco aufkochen und den Bulgur einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den Bulgur zugedeckt ca. 25 Min. quellen lassen, bis er weich ist. Die überschüssige Ge

30 Min. simpel 28.11.2001
bei 68 Bewertungen

Kisir

20 Min. simpel 05.04.2009
bei 19 Bewertungen

Den Bulgur mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen. Inzwischen Paprikaschoten, Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Petersilie klein scheiden und mit dem zubereiteten Bulgur vermischen. Öl und Tomatenmark in einer Schüssel ve

20 Min. simpel 14.09.2013
bei 14 Bewertungen

aus Blumenkohl

15 Min. normal 24.09.2015
bei 13 Bewertungen

Gemüse und Kräuter sehr klein schneiden. Mit den anderen Zutaten in einem Topf vermengen. Die Weizengrütze darf nicht matschig werden. Die Menge der Gewürze immer abschmecken. Den gepressten Knoblauch in das Öl geben und einwirken lassen. Den Salat m

15 Min. simpel 21.12.2004
bei 6 Bewertungen

Den Bulgur in ein Sieb geben, kalt abbrausen und gut abtropfen. Mit gesalzenem Wasser oder Gemüsebrühe in einen Topf geben und 7 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. In der Zwischenzeit Salatgurke (schälen) in kleine Würfel schneiden. Tomaten

40 Min. normal 29.08.2009
bei 11 Bewertungen

Bulgur in Salzwasser nach Packungsanweisung ca. sieben Minuten kochen. In ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Tomaten vierteln, Stängelansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne entfernen. Frucht

30 Min. normal 22.09.2009
bei 15 Bewertungen

vitaminreich

20 Min. normal 30.08.2009
bei 18 Bewertungen

Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser auffüllen, sodass er gerade bedeckt ist. Gut salzen und ca. 8 - 10 Minuten quellen lassen. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und die Petersilie hacken. Das Öl und die ganze Tube Tomatenmark i

20 Min. simpel 22.10.2013
bei 20 Bewertungen

super zum Grillen oder einfach so

30 Min. normal 08.05.2013
bei 9 Bewertungen

Den Bulgur mit dem Wasser, der Sojasauce und dem Zitronensaft kurz aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und quellen lassen. In der Zwischenzeit die Gurke und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln häuten und i

25 Min. normal 12.11.2009
bei 9 Bewertungen

Bulgur (Bulgurweizen, auch: "Boulghour", "Bulghur" oder arabisch "Burghul") ist ein vorgekochter Weizen und wird hauptsächlich aus Hartweizen hergestellt. Bulgur lt. Packungsanweisung zubereiten (es gibt verschiedene Arten der Zubereitung!). Schafs

30 Min. simpel 26.09.2007
bei 14 Bewertungen

würzig und sehr lecker

30 Min. normal 06.11.2007
bei 4 Bewertungen

erfrischend im Sommer

20 Min. normal 25.06.2009
bei 8 Bewertungen

ein tolles leichtes Mittagessen für den Sommer

10 Min. simpel 21.10.2011
bei 5 Bewertungen

mit Avocado, Minze und Zitronen-Honig-Dressing

20 Min. simpel 16.04.2014
bei 3 Bewertungen

Den Bulgur nach Packungsangaben in Brühe weich garen (schmeckt besser als mit Wasser). Zwiebel, Paprika, Gurke, Tomaten, Frühlingslauch klein schneiden und unter den etwas abgekühlten Bulgur mischen. Für das Dressing die Zitrone abreiben und auspres

30 Min. normal 19.09.2016
bei 3 Bewertungen

mit Blumenkohl statt Bulgur, low carb

20 Min. simpel 28.07.2017
bei 4 Bewertungen

Den Bulgur in eine Schüssel mit Deckel geben und mit dem Wasser aufgießen, dann mit dem Deckel abdecken, zur Seite stellen und den Bulgur ca. 30 Min. quellen lassen. Währenddessen die Minze und die Petersilie fein hacken. Man kann auch einen Mixer v

35 Min. simpel 20.04.2017
bei 4 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 10.01.2018
bei 15 Bewertungen

Bulgur mit 300 ml leicht gesalzenem, kochendem Wasser übergießen und 15 - 20 Minuten quellen lassen. In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Mit Hackfleisch und Senf verkneten und mit Salz und Pfeffer wü

20 Min. simpel 18.08.2012
bei 3 Bewertungen

Kisir aus der Türkei

30 Min. simpel 27.11.2010
bei 3 Bewertungen

Bulgur mit Gemüsebrühe bedecken. 10 min. quellen lassen. Mango schälen, in Stücke schneiden und unter den Bulgur heben. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika in Würfel schneiden. Den Zucker in einem Topf karamellisieren. Essig und restliche Brühe dazugießen.

20 Min. simpel 30.11.2011
bei 3 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 15.06.2016
bei 7 Bewertungen

Kisir

30 Min. simpel 02.11.2007
bei 2 Bewertungen

2 Tassen Wasser mit der Gemüsebrühe aufkochen. Den Bulgur hinzufügen (immer im Verhältnis 2:1) und vom Herd nehmen. 1/4 h quellen lassen, währenddessen die Vinaigrette zubereiten. Tomatenmark mit Sonneblumenöl, Essig, Honig und den gehackten Kräuter

30 Min. normal 14.10.2011