„Bulgurauflauf“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Getreide
Vegetarisch
Reis
Auflauf
Überbacken
Sommer
einfach
Studentenküche
Hülsenfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
Ei
Vollwert
Frühling
Resteverwertung
Türkei
Käse
Schwein
Geflügel
Schnell
Rind
Lactose
 (54 Bewertungen)

Den Bulgur in etwa 300 ml Gemüsebrühe garen. Die Zwiebel in Ringe, Aubergine und Zucchini in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Alles in Olivenöl goldbraun anbraten (Profis braten die Scheiben einzeln). Salz und Pfeffer dazugeben. Joghurt mit Crème

25 Min. normal 28.03.2006
 (5 Bewertungen)

vegetarisch

35 Min. normal 23.10.2015
 (3 Bewertungen)

Den Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Tomate kreuzförmig einritzen und mit heißem Wasser übergießen. Die Tomate schälen und in Würfel schneiden. Das Hackfleisch in Olivenöl krümelig braten. Wenn das Ha

20 Min. normal 23.01.2011
 (2 Bewertungen)

Am Tag zuvor die getrockneten Kichererbsen und weißen Bohnen in Wasser einweichen. Diese dann am nächsten Tag ca. 45-60 min kochen. Falls Bohnen und Kichererbsen aus der Dose verwendet werden, fallen diese Schritte natürlich weg. Den Backofen auf 18

20 Min. normal 22.10.2014
 (1 Bewertungen)

vegetarisch

40 Min. normal 20.04.2017
 (2 Bewertungen)

Den Bulgur in die Auflaufform geben und diese zuvor etwas ausfetten. Das Gemüse auf dem Bulgur verteilen. Die Brühe anrühren und mit den Gewürzen, der Petersilie und der Sahne verrühren. Die Mischung darf ruhig flüssig sein, denn der Bulgur muss ja

20 Min. simpel 24.05.2013
 (1 Bewertungen)

Den Bulgur in 300 ml kochendes Salzwasser geben, noch einmal kurz aufkochen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen. Die fein gehackte Zwiebel in 2 EL Öl anschwitzen, das geputzte und klein geschnittene Gemüse zur Zwiebel geben und ca.

25 Min. normal 22.04.2010
 (1 Bewertungen)

vegetarisch

20 Min. normal 26.09.2018
 (1 Bewertungen)

Zwiebeln schälen, hacken und in wenig Fett anbraten. Das Getreide untermischen, mit der Brühe aufgießen und ausquellen lassen. Salz, Pfeffer, Knoblauch, Eier und 100 ml Sahne miteinander verquirlen. Die Paprikastreifen zum Getreide geben, die Sahne

25 Min. normal 01.02.2008
 (0 Bewertungen)

Bulgur nach Anweisung in der Gemüsebrühe garen. Salatgurke waschen, putzen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Spitzpaprika waschen, putzen und in Ringe schneiden. Oliven ebenfalls in Ringe schneiden. Bulgur, Gurke, Peperoni, Pap

20 Min. normal 17.10.2013
 (0 Bewertungen)

Das Schweinefilet in Streifen und die Zwiebel in Ringe schneiden. Beides in eine verschließbare Dose geben und das Olivenöl, das Gyrosgewürz, Paprika- und Chilipulver, Salz und Pfeffer dazugeben und für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen las

20 Min. normal 13.02.2015