„Bucatini“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Europa
Italien
Gemüse
gekocht
einfach
Schnell
warm
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Saucen
Vegetarisch
Fisch
Studentenküche
Sommer
Schwein
Herbst
Auflauf
Camping
Dünsten
Braten
Meeresfrüchte
Gluten
Pilze
Überbacken
Resteverwertung
Lactose
Käse
Krustentier oder Muscheln
Süßspeise
Kinder
Reis- oder Nudelsalat
Schmoren
Frucht
Deutschland
Winter
Fleisch
fettarm
kalorienarm
Hülsenfrüchte
Beilage
Salat
bei 182 Bewertungen

recht simpel

30 Min. normal 18.08.2006
bei 15 Bewertungen

Pasta mit Speck, Tomaten und Pecorino

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 2 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen. Die Champignons mit einem Küchentuch abwischen und in Scheiben schneiden. Die Aubergine in kleine Würfel schneiden. Champignons, Auberginenwürfel und Knoblauch in den Topf geben und unter ständigem Rühren 4 Minuten braten.

20 Min. normal 28.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die Kapern und die entsteinten Oliven fein hacken. Die Knoblauchzehen und die Schalotten auch fein hacken. Die Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten häuten, Stielansätze und Samen entfernen. Die Peperoncini von Samen und Scheidewänd

60 Min. normal 03.03.2003
bei 4 Bewertungen

Spaghetti mit Schweinsbacke und Pecorino

15 Min. normal 12.06.2009
bei 1 Bewertungen

eigene Kreation, für dieses Gericht bevorzuge ich Bucatini. Man könnte auch Spaghetti verwenden

20 Min. normal 19.10.2010
bei 0 Bewertungen

Bottarga ist der getrocknete Rogen der Großkopfmeeräsche

20 Min. normal 29.05.2016
bei 0 Bewertungen

Die Bucatini nach Packungsanleitung all dente kochen. Sobald man die Bucatini kochen, den Ziegenkäse in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Bitte darauf achten, dass die Kochplatte nicht zu hoch eingestellt ist. Am Anfang sollte es schon hoch

20 Min. normal 23.10.2014
bei 0 Bewertungen

Brokkoli waschen und putzen, die Stiele abschneiden. Die Brokkoliröschen in Salzwasser gut bissfest garen, herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen. Im selben Kochwasser die Bucatini kochen. Kurz vor Ende der Garzeit den Brokkoli wieder zu d

30 Min. normal 11.04.2006
bei 2 Bewertungen

Die Bucatini in einem großen Topf in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen, abtropfen lassen und wieder in den Topf zurück geben. Kurz bevor die Pasta gar ist, das Olivenöl in einer Bratpfanne bei niedriger Temperatur erwärmen und

10 Min. simpel 16.09.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck klein schneiden. Speck im heißen Öl knusprig braten. Zwiebel und Kräuter kurz mitdünsten. Tomaten samt Saft, 100 ml Wasser und Brühe zufügen. Alles aufkochen und unter gelegentlichem rühren ca. 10 Minuten köcheln. M

20 Min. simpel 05.01.2009
bei 2 Bewertungen

all' Amatriciana

20 Min. normal 29.05.2009
bei 10 Bewertungen

Das Öl erhitzen, Knoblauch und Brokkoli hinzugeben und unter Wenden andünsten. Brühe hinzugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Ca. 10-15 Minuten gar dünsten. In der Zeit die Nudeln nach Anweisung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen

30 Min. simpel 01.06.2010
bei 1 Bewertungen

Bucatini mit Brotkrumen und Anchovis

25 Min. normal 29.01.2012
bei 0 Bewertungen

Bucatini in kochendem Salzwasser geben und ca. 8 Minuten bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Auberginen putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen darin unter Rühren anbraten

25 Min. normal 27.05.2005
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kurze Stückchen brechen und in reichlich Salzwasser, das mit Öl vermischt ist, 10-12 Minuten bissfest kochen. Die Holunderbeeren waschen, von den Stielen zupfen und in sehr wenig Wasser weich kochen. Etwas abgekühlt mit Mascarpone und d

20 Min. normal 30.05.2005
bei 0 Bewertungen

Den Speck und die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel leicht in Olivenöl anschwitzen, den Speck beigeben und mitbraten. Dann die Tomatensauce und das Lorbeerblatt dazugeben, mit Salz, Pfeffer und dem Peperoncini würzen und zirka 25 Minu

20 Min. simpel 15.05.2002
bei 0 Bewertungen

Dünne Makkaroni mit Schinken und Tomaten

30 Min. normal 23.01.2014
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln in einer großen Pfanne in heißem Öl andünsten. Pancetta und Knoblauch zugeben und ca. 5 Min. anbraten. Wein angießen und kochen, bis er verdunstet ist. Dann die Tomaten mit ihrem Saft und Chiliringe hinzufügen und mit Salz abschmecken. Ca.

15 Min. normal 09.05.2007
bei 12 Bewertungen

Bucatini auf Abruzzen - Art

20 Min. normal 08.04.2006
bei 0 Bewertungen

Bucatini al cavolfiore

30 Min. simpel 01.12.2013
bei 0 Bewertungen

für Spaghetti oder Bucatini alla Puttanesca

30 Min. normal 25.08.2014
bei 2 Bewertungen

wie im italienischen Restaurant

10 Min. simpel 17.07.2018
bei 2 Bewertungen

Die Rucola verlesen und waschen. In siedendem Salzwasser rasch blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Im Blanchierwasser die Spaghetti al dente kochen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sardellenfilets abspülen und klein schneiden. Die

5 Min. normal 17.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. In ein Sieb schütten, abtropfen lassen, dann zurück in den Topf geben. In der Zwischenzeit den Gorgonzola klein würfeln und den Ricotta cremig rühren. Die Butter in eine

10 Min. simpel 08.07.2014
bei 2 Bewertungen

Strohhalmnudeln für Kinder mit Tomatenmarksoße wie in der DDR

10 Min. simpel 06.07.2016
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, überbrühen, häuten, entkernen und grob würfeln. Den Speck in Scheiben und dann in kleine Quadrate schneiden. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebeln darin anschwitz

30 Min. simpel 04.07.2006
bei 17 Bewertungen

Maccaroni dei Borboni

20 Min. normal 02.08.2004
bei 481 Bewertungen

als Vorspeise ausreichend für 6 - 8 Personen

15 Min. simpel 30.01.2005
bei 6 Bewertungen

Backofen auf 220°C vorheizen. Von den Tomaten die kleinen grünen Stielansätze entfernen, halbieren und salzen. Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten, die Tomatenhälften mit der Wölbung nach unten hineinlegen. Den Parmesan und die Hälfte des Pe

20 Min. simpel 29.04.2003