„Brotpudding“ Rezepte 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Resteverwertung
Süßspeise
Backen
Brotspeise
Europa
Auflauf
Kinder
Vegetarisch
einfach
raffiniert oder preiswert
Schnell
Deutschland
Mehlspeisen
Kuchen
USA oder Kanada
gekocht
Frucht
Herbst
Studentenküche
Saucen
Sommer
Großbritannien
Eis
Festlich
Gluten
Lactose
Ungarn
Osteuropa
Winter
Vegan
Weihnachten
Österreich
Schweiz
Mikrowelle
Party
Belgien
Mittlerer- und Naher Osten
Spanien
Italien
Hauptspeise
bei 10 Bewertungen

Den Ofen auf 175°C, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze, vorheizen. Die Weißbrotscheiben in kleine Stücke brechen und in eine rechteckige Backform (20 cm) geben. Die geschmolzene Butter über das Brot träufeln. Die Rosinen darüber streuen.

30 Min. simpel 01.04.2014
bei 13 Bewertungen

Butterscotch Bread Pudding - außergewöhnlich durch Butterscotch

10 Min. normal 27.11.2013
bei 46 Bewertungen

Bread Pudding

30 Min. normal 16.09.2009
bei 11 Bewertungen

aus Brotresten

20 Min. simpel 08.10.2008
bei 4 Bewertungen

am besten noch warm zu genießen

20 Min. normal 02.06.2014
bei 4 Bewertungen

Das Brot in kleine Stücke schneiden oder brechen. Die Brotstücke in eine Schüssel geben, Milch zufügen und 2 Stunden durchziehen lassen. Brotstücke während des Einweichens gelegentlich durchmengen. Die Brotmasse nach dem Einweichen durch ein Sieb a

15 Min. normal 29.03.2011
bei 3 Bewertungen

Backofen bei 180° vorheizen, die Auflaufform mit Butter ausfetten. Die Milch mit dem Zucker zusammen erhitzen. Das Brot oder die Brötchen in eine große Schüssel bröseln, die Milch hinzufügen und quellen lassen. Alle Zutaten hinzufügen und gut vermis

15 Min. simpel 05.12.2010
bei 6 Bewertungen

für eine 18er Springform

40 Min. normal 15.01.2010
bei 2 Bewertungen

für eine anderthalb Liter fassende Gugelhupfform, schönes Dessert für den Herbst

40 Min. normal 10.10.2016
bei 5 Bewertungen

Süße Resteverwertung

30 Min. normal 23.06.2015
bei 20 Bewertungen

super zur Resteverwertung von trockenen Brötchen

10 Min. simpel 07.02.2006
bei 3 Bewertungen

Das Baguette in kleine Stücke rupfen und in eine Schüssel geben, mit der Milch übergießen und etwa 15 Minuten quellen lassen. Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen, die Sultaninen und das Mark der Vanilleschote zugeben. Die Eiercreme zum Bro

20 Min. normal 09.08.2002
bei 2 Bewertungen

warmes Dessert mit Suchtgefahr

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 2 Bewertungen

eine etwas andere Variante vom klassischen Scheiterhaufen

20 Min. simpel 31.03.2009
bei 2 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 28.11.2019
bei 3 Bewertungen

Das Eiweiß vom Eigelb trennen und die Rinde vom Toastbrot abschneiden. Dann das Toastbrot in der Milch einweichen. Jetzt die Margarine in einem Topf zerlassen und das eingeweichte Brot erwärmen. Alles abkühlen lassen und langsam das Eigelb unterrühre

30 Min. normal 12.02.2006
bei 1 Bewertungen

Das geriebene Brot mit der Milch übergießen, zudecken und so lange stehen lassen, bis es weich ist. Das Fett schaumig rühren und nach und nach den Zucker, den Vanillezucker, die Eier, die Gewürze, das eingeweichte Brot und das mit Backpulver gemisch

25 Min. normal 25.10.2012
bei 1 Bewertungen

super zum Brunch

20 Min. simpel 05.07.2013
bei 2 Bewertungen

ein deftiges Dessert oder auch ein süßes Hauptgericht

20 Min. simpel 12.10.2011
bei 1 Bewertungen

mit Mandeln, Rosinen, Pistazien und Aprikosen

40 Min. simpel 05.12.2010
bei 1 Bewertungen

Das Brot in kleine Stücke reißen und in eine Schüssel geben. Die Milch und die Eier zugeben und alles mit einer Gabel durchmengen und zerdrücken, bis ein nicht ganz glatter Teig entstanden ist. Zucker und Puddingpulver hinzugeben und alles verrühren.

10 Min. simpel 09.01.2019
bei 1 Bewertungen

Am besten eignen sich Rest von trockenem Sandkuchen man kann aber auch alle anderen Reste von trockenen Kuchen dafür verwenden). Diese zusammen mit den Brötchen klein schneiden und in Milch einweichen. 100 g Margarine mit Zucker schaumig schlagen un

20 Min. normal 14.05.2007
bei 5 Bewertungen

Pudding als Mittagessen nach der Schule oder als Nachtisch

20 Min. simpel 23.12.2006
bei 1 Bewertungen

für eine mittelgroße Auflaufform

15 Min. normal 06.01.2008
bei 0 Bewertungen

und Aprikosen - Culis

40 Min. pfiffig 08.04.2008
bei 0 Bewertungen

Die Zwetschgen waschen und entsteinen, mit dem Zucker, den klein geschnittenen Süßholzstangen und evtl. etwas Wasser aufkochen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, die Milch mit der zerkleinerten Lakri

60 Min. pfiffig 14.04.2008
bei 0 Bewertungen

Máglyarakás

30 Min. normal 22.03.2017
bei 0 Bewertungen

Für die Butterscotch Sauce die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd schmelzen, Zucker, Schlagsahne und Salz hinzufügen und verrühren. Die Sauce unter konstantem Rühren zum Köcheln bringen und 5 Minuten unter Rühren leicht köcheln las

30 Min. normal 03.04.2014
bei 0 Bewertungen

warm und kalt zu genießen

30 Min. normal 28.09.2008
bei 0 Bewertungen

Brot/Kuchen in 2 cm große Scheiben schneiden. Mit Butter bestreichen (wie ein Butterbrot). Die restlichen Zutaten in einer Schüssel mischen. Das "Butterbrot" in die "Soße" eintauchen und in eine Feuerfeste Backform (Kasserolle) geben. Aufschichten. D

15 Min. normal 24.12.2003