„Brokkolicremesuppen“ Rezepte 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (215)

Brokkoli im Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abkühlen lassen. Butter erhitzen und fein geschnittene Jungzwiebel kurz anrösten, das Mehl dazu geben und zur hellen Mehlschwitze köcheln. Brokkoli samt dem Kochwasser und der Hühnerbrühe dazurühren, einm

15 min. simpel 09.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (33)

ww 4,5P

30 min. normal 01.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (133)

Zwiebeln und Kartoffeln putzen, in Stücke schneiden, in wenig Öl glasig, aber nicht zu braun werden lassen. Mit 1 l Brühe auffüllen, zum Kochen bringen und den gut geputzten und in kleine Stücke geschnittenen Brokkoli zufügen. Ca. 45 Min. kochen lass

60 min. normal 21.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (12)

Lieblingssuppe meiner Kinder

20 min. simpel 14.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (52)

Zwiebeln abziehen und würfeln. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und dicke Stiele klein schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und andünsten, dann mit Rinderfond ablöschen und aufkochen. Brokkoliröschen und -s

25 min. normal 07.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (30)

Als erstes den Brokkoli zerkleinern und waschen, anschließend auf die Seite stellen. Eine Handvoll zerkleinerte Brokkoliröschen extra wegstellen, sie werden am Schluss in die Suppe gegeben. Nun die Zwiebel schälen und klein hacken. Den Knoblauch s

20 min. simpel 23.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (20)

Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Topf erhitzen, Öl zugeben und die Zwiebeln glasig anbraten. Gemüse und Kartoffeln zufügen und etwas anschwitzen. Mit heißer Gemüsebrühe ablösen. Aufkoc

25 min. normal 30.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes wird das Gemüse gewaschen und in grobe Stücke geschnitten. In einem hohen Topf etwas Öl erhitzen und das Gemüse, bis auf den Brokkoli, kurz anbraten, danach den Brokkoli dazugeben und diesen auch mit anbraten, anschließend alles mit der Br

30 min. simpel 16.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell und lecker

15 min. simpel 23.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (10)

kalorienarm und schnell gemacht.

20 min. simpel 20.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Brokkoli putzen und die Röschen abtrennen. Die Stiele in grobe gleichmäßige Stücke schneiden. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Röschen sowie die Stile darin garen. Wenn die Röschen bissfest gar sind, einige der Röschen mit Hilfe eines S

20 min. simpel 17.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele schälen und würfeln. Die Zwiebel würfeln, in Butter anbraten, Brokkoliwürfel und -röschen dazugeben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren und den Schmelzkä

15 min. simpel 13.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Knoblauch und Zwiebeln in Butter andünsten. Brokkoliröschen dazugeben und kurz mitdünsten. Brühe und Wein angießen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 8 min. köcheln. Ein paar Brokkoliröschen herausnehmen und beiseite

15 min. simpel 24.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach, günstig, schnell und sehr lecker

5 min. simpel 14.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Brokkoli in Röschen zerteilen und den Sellerie schälen und würfeln. Die Gemüsebrühe und die Sahne zusammen mit dem Gemüse in einen Topf geben, aufkochen lassen und ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Zum Schluss die Suppe pürieren und mi

20 min. simpel 11.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

low carb geeignet

10 min. normal 26.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Frischkäse und Basilikum

10 min. simpel 01.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell gemacht, kalorienarm, fettarm und 100 % vegan

15 min. normal 22.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Brokkoli grob zerschneiden. Einige schöne kleine Röschen beiseite legen. Die Hälfte der Butter in einem Suppentopf erhitzen, den Brokkoli und die Zwiebelwürfel darin 5 Minuten dünsten. Den Knoblauch schälen und dazudrücken. Die Fleischbrühe und d

35 min. normal 02.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Brokkoli waschen und schlechte Stellen entfernen. Die gewaschenen und abgetrennten Röschen vom Brokkoli in einen Topf mit Wasser geben, bei mittlerer Hitze ca. 20 - 25 Minuten kochen. Die gekochten Brokkoli-Röschen durch ein Sieb geben. Den Brok

10 min. normal 11.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und vegetarisch

20 min. simpel 30.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

gut vorzubereiten, fürs Büfett oder für ein Menü

25 min. normal 29.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

kalorienarm und schnell

30 min. simpel 02.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für Sommer, bei Kinder beliebt

25 min. simpel 21.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schalotten und den Knoblauch fein hacken. Die Pistazien schälen und mit einem Messer, Pürierstab oder Mixer grob zerkleinern. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, bis sie etwas Farbe bek

30 min. normal 21.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Möhre, Lauch und Zwiebeln in etwas Butter anschwitzen. Brokkoli hinzufügen und ebenfalls leicht anschwitzen. Sodann mit Brühe aufgießen, Reis und Lorbeer hinzufügen und das Ganze ca. 15 Min. (bis der Reis gar ist) köcheln lassen. Nun das Lorbeerbla

10 min. normal 17.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel und Knoblauch würfeln. Brokkoliröschen und -stiele in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Kartoffeln und Brokkoli kurz mitdünsten, mit Zucker bestreuen. Brühe angießen. A

35 min. simpel 07.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell gemacht

10 min. simpel 15.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

passt gut in ein Frühlingsmenü

30 min. simpel 19.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Brokkoli in der Brühe etwa 15 Minuten garen. Herausnehmen, pürieren und wieder in die Brühe geben. Gehackte Petersilie, Creme fraîche, Wein und Gewürze hinzufügen und erhitzen - nicht mehr kochen! Evtl. nochmals abschmecken. Die Suppe in Tassen g

20 min. simpel 04.07.2004