„Brennnessel Suppe“ Rezepte 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Suppe
gekocht
Frühling
gebunden
Vegetarisch
Gemüse
warm
Vorspeise
Schnell
einfach
raffiniert oder preiswert
Europa
spezial
Hauptspeise
Sommer
kalorienarm
fettarm
Vegan
klar
Eintopf
Vollwert
Kartoffeln
Resteverwertung
Diabetiker
Geheimrezept
Deutschland
Rind
Einlagen
Lactose
Ernährungskonzepte
Festlich
Ostern
Gluten
Russland
ketogen
Studentenküche
Finnland
Camping
Haltbarmachen
Getreide
Basisrezepte
Skandinavien
Schweden
Großbritannien
Trennkost
Herbst
Österreich
Braten
Fisch
Reis
Dips
Saucen
Low Carb
bei 27 Bewertungen

leckere Wildkräutersuppe

30 Min. simpel 17.08.2006
bei 17 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Möhre säubern und in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen mit der gekörnten Gemüsebrühe in das Wasser geben und weich kochen. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im Öl anbraten. D

30 Min. normal 20.06.2007
bei 9 Bewertungen

Mit freundlicher Genehmigung der Paderborner Kräuterhexe Beate Lemser

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 2 Bewertungen

mit Kartoffeln, Zwiebeln, Weißwein, Sahne

30 Min. normal 29.02.2012
bei 3 Bewertungen

Suppe mit Einlage

15 Min. simpel 06.10.2010
bei 4 Bewertungen

Die Brennnesseln blanchieren, fein hacken und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Etwas ruhen lassen. Den Teig in eine Pfanne mit heißem Öl portionsweise eingießen und Palatschinken backen. Diese überkühlen lassen, einrollen und fei

10 Min. simpel 14.02.2005
bei 4 Bewertungen

ein Rezept meiner Freundin Beate, Bäuerin und Kräuterpädagogin

15 Min. simpel 16.03.2011
bei 0 Bewertungen

vegetarisch oder vegan

10 Min. simpel 17.10.2018
bei 1 Bewertungen

Die angegebenen Zutaten in der Sonne oder im Backofen trocknen. Ich empfehle immer die Sonnentrocknung, da bleibt das Aroma besser enthalten. Man hat die Möglichkeit die Kräuter auf einem Mulltuch (Babywindeln sind da sehr praktisch), oder kopfüber h

20 Min. simpel 29.09.2006
bei 6 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010
bei 0 Bewertungen

lecker im Frühjahr, wenn die frischen Brennnesseln zu haben sind

15 Min. normal 23.01.2016
bei 8 Bewertungen

eine vitalisierende, aufbauende Suppe vor Ostern, zur Karzeit

60 Min. pfiffig 03.04.2015
bei 4 Bewertungen

vegetarisch , Wildkräutersuppe

15 Min. normal 28.06.2009
bei 1 Bewertungen

Die Brennnesselblätter waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. In 20g Butter glasig dünsten. Die Scampis aus den Schalen lösen, die Schalen in der Zwiebelbutter kurz durchrösten. 3/8l Brühe und 3/8l Sahne zugießen und alles

15 Min. normal 26.08.2004
bei 3 Bewertungen

(Kräutersüppchen)

30 Min. normal 25.05.2002
bei 6 Bewertungen

April - Juni

20 Min. simpel 06.05.2008
bei 0 Bewertungen

cremig

20 Min. simpel 26.05.2008
bei 0 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Brennnesseln zerkleinern. Diese in das kochende Wasser geben. Milch, Mehl und das Ei dazugeben. Dann alles aufkochen. Zum Schluss die Butter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

10 Min. simpel 10.04.2013
bei 0 Bewertungen

Mit Butter und Mehl eine Mehlschwitze machen. Das Wasser aufgießen und die Gemüsebrühe hineinrühren, aufkochen lassen. Die Brennnesseln in den Topf geben und alles nochmals aufkochen lassen, dann das verquirlte Ei hinzugeben und kurz stocken lassen

30 Min. simpel 24.08.2008
bei 2 Bewertungen

Die Brennnesseln sollten nicht höher als 20 cm sein. Brennnesseln waschen und die Blätter abzupfen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter im Topf zerlassen, Zwiebel darin glasig dünsten und mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit dem Wasser

30 Min. simpel 27.05.2014
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit der Butter glasig dünsten. Die Brennnessel waschen und dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln schälen und in die Brühe reiben. Alles ca. 20 min köcheln lassen. Zum Schluss die Su

20 Min. simpel 12.09.2013
bei 1 Bewertungen

brennt garantiert nicht auf der Zunge!

20 Min. simpel 26.02.2012
bei 11 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebel und Kartoffelstückchen zugeben und bei mittlerer Hitze unter Umrühren dünsten, (Zwiebel darf nicht braun werden). Dann die Brennnesseln, kleingeschnitten, dazugeben, mit Hühnerbrühe aufgießen und ca. 20

15 Min. simpel 04.05.2002
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfeln hacken, in Butter anbraten und dann das Mehl dazu geben. Danach die Brühe auffüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Kräuter gehackt in eine Suppenterrine geben und mit der Brühe übergießen. Das Eigelb mit

30 Min. normal 26.03.2004
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch durchpressen. Die gekochten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Die Brennnesseln in 1 l Wasser kurz kochen, dann abseihen und das Kochwasser dabei auffangen. Die Brennne

20 Min. simpel 10.09.2009
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, achteln und in Salzwasser garen. Die Eier in einer Schüssel anrühren. Währenddessen die Brennnesselblätter von den Stielen trennen und in kaltem Wasser waschen. Kurz bevor die Kartoffeln fertig gekocht sind, die Brennnesseln daz

30 Min. simpel 28.12.2009
bei 2 Bewertungen

finnische Brennesselsuppe

20 Min. normal 27.05.2009
bei 0 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen aufsetzen. Derweil die Kartoffeln reiben. Die jungen Brennnesselblätter waschen und wieder trocken schleudern. Danach mit einem Wiegemesser ganz fein wiegen. Alles zusammen ins aufgekochte Wasser geben. Jetzt nur noch mit Salz,

10 Min. simpel 25.09.2011
bei 0 Bewertungen

Butter zerlassen, die fein gewürfelten Schalotten zugeben, mit dem Zucker bestreuen und goldgelb andünsten. Die Brennnesselblätter waschen, abgetropft auf die Schalotten geben und gut dünsten. Die Hühnerbrühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abs

25 Min. normal 14.12.2010
bei 0 Bewertungen

Die Butter in einem heißen Topf schmelzen, das Mehl hinzufügen und eine Einbrenne zubereiten. Die frischen Brennnesselblätter heiß brühen, fein schneiden und in die Suppe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Weißbrotwürfel mit Knoblauch rösten. Die

20 Min. simpel 30.06.2011