„Bremer“ Rezepte 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 14 Bewertungen

zu Grünkohl

10 Min. simpel 06.07.2009
bei 30 Bewertungen

(in Bremen auch Braunkohl bzw. Kohl und Pinkel genannt)

25 Min. normal 04.01.2002
bei 11 Bewertungen

...ein altes Familienrezept - ich habs von meinem Papa und der hat es überschrieben mit "von Oma Grütsche"

30 Min. simpel 12.12.2011
bei 22 Bewertungen

Weiße Bohnen über Nacht in 1 l Wasser einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen. Schweinebauch reingeben, salzen und 60 Minuten kochen lassen. Möhren, Lauch und Zwiebeln putzen. Waschen, in kleine Würfel (Lauch in Streifen

20 Min. simpel 28.06.2003
bei 17 Bewertungen

preiswert, schnell und einfach

15 Min. normal 08.01.2009
bei 12 Bewertungen

überliefertes Rezept

30 Min. simpel 13.10.2006
bei 7 Bewertungen

Weihnachtsgebäck

30 Min. normal 11.12.2007
bei 7 Bewertungen

Wie vom Jahrmarkt

20 Min. simpel 31.07.2017
bei 10 Bewertungen

Fischbrötchen

20 Min. simpel 07.10.2011
bei 4 Bewertungen

Eier, Zucker, Salz und Zitronensaft in einer Metallschüssel mit einen Mixer auf höchster Geschwindigkeit auf dem Herd (niedrige Stufe) warm aufschlagen. Die Masse dann vom Herd nehmen und so lange weiter aufschlagen, bis diese lauwarm geworden ist.

60 Min. normal 05.03.2008
bei 3 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, waschen und einige Röschen ablösen. Den restlichen Blumenkohl in Scheiben schneiden. Anschließend mit den Blumenkohlröschen und 800 ml Wasser zum Kochen bringen, salzen und etwa 10 Minuten garen. Die Blumenkohlröschen herausne

30 Min. normal 17.02.2011
bei 2 Bewertungen

mit Hafergrütze und veganem Pinkel

30 Min. normal 03.11.2015
bei 4 Bewertungen

kross - Oma nannte sie Stremel

30 Min. normal 30.06.2008
bei 2 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde bilden. Darin Hefe zerbröseln, Zucker und Wasser darüber geben und ruhen lassen, damit sich ein Hefevorteig bilden kann. Dann die Buttter, Rosenwasser und alle anderen Zutaten nach und nach einkneten. Zum Sc

25 Min. normal 24.02.2009
bei 0 Bewertungen

So wie auf dem Bremer Freimarkt

30 Min. simpel 19.12.2017
bei 5 Bewertungen

Die festkochenden Kartoffeln abkochen, pellen und in Scheiben schneiden. Der "Bremer Gekochten" (feine, leicht geräucherte Fleischwurst) die Pelle abziehen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Gurke und Karotten mit dem Sparschäler bearbeiten und dan

45 Min. simpel 02.03.2001
bei 4 Bewertungen

Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Die Mehlschwitze mit der Hühnerbrühe ablöschen Die Sauce mit dem Weißwein, der Zitrone und evtl. etwas Salz abschmecken. Die Dosen abgießen und das Gemüse samt dem klein geschnittenen, ausgel

30 Min. normal 29.10.2009
bei 2 Bewertungen

Variante

10 Min. simpel 07.09.2012
bei 1 Bewertungen

Die Eiweiße steif schlagen. Alle anderen Zutaten miteinander vermengen. Den Eischnee unterheben. Auf 2 gefetteten Backblechen verteilen (wie Hefeteig). Bei 180°C ca. 15 - 20 Min. backen. Nach dem Backen noch heiß schneiden, eventuell mit Schokolade

10 Min. normal 27.02.2011
bei 3 Bewertungen

Vorspeise zum Grünkohl mit Pinkel

30 Min. pfiffig 04.12.2005
bei 2 Bewertungen

Brunkohl un Pinkel

45 Min. normal 09.11.2001
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln waschen, sauber bürsten und 30 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen, abschmecken und etwas abkühlen lassen. Anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 225°C vorheizen. Für die Sauce die Zwiebeln schälen und fein würfe

30 Min. normal 14.09.2011
bei 1 Bewertungen

oder Pfefferminz-Cupcakes

35 Min. normal 03.07.2012
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. 1 Scheibe Gouda in 8 Stücke schneiden. 2 Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in 8 Scheiben schneiden. 2 Scheiben Speck in jeweils 4 Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 3 Min

20 Min. simpel 16.08.2005
bei 0 Bewertungen

aufwändiges Festtagsgericht m. Stubenküken, Kalbszunge, Kalbsbries, Krebsschwänzen

240 Min. pfiffig 10.11.2010
bei 0 Bewertungen

Zuerst das Fleisch in einen großen Topf mit reichlich Wasser geben (ca. 3-4l), Vegeta und Pfeffer hinzufügen und 1,5 Std. kochen lassen. Das Gemüse schälen und alles in kleine pommesähnliche Stücke schneiden. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und das

30 Min. normal 27.01.2014
bei 0 Bewertungen

Die etwas andere Roulade aus dem Norden, mit Schollenfilets, Krabbensauce und Kartoffeln und gemischtem Salat als Beilage

15 Min. normal 27.02.2015
bei 48 Bewertungen

Schnelle Bremer Art

20 Min. simpel 21.11.2013
bei 29 Bewertungen

im schicken Werder Bremen Design

20 Min. simpel 28.04.2014
bei 48 Bewertungen

Apfel - Wurzel Rohkost, so sagen wir eigentlich bei Bremen

20 Min. simpel 19.02.2005