„Braunschweiger“ Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Europa
Gemüse
gekocht
einfach
Deutschland
Schnell
Fleisch
Österreich
Winter
Eintopf
Rind
Studentenküche
Kartoffeln
Nudeln
Herbst
Schmoren
Backen
Resteverwertung
Snack
Braten
Salat
Beilage
Party
Pasta
Weihnachten
Kinder
Camping
Ei
Hülsenfrüchte
Gluten
Paleo
Kekse
Klöße
Eier oder Käse
Lactose
Festlich
ketogen
Low Carb
Frühling
Krustentier oder Fisch
Sommer
Früchte
Fisch
raffiniert oder preiswert
Kuchen
Aufstrich
Vorspeise
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Auflauf
Saucen
Dips
warm
Haltbarmachen
Likör
Osteuropa
Frühstück
Geheimrezept
Innereien
Mikrowelle
Tarte
Käse
Brot oder Brötchen
Dünsten
Ungarn
Getränk
bei 8 Bewertungen

Mumme ist ein Malzextrakt, welches auch hervorragend zum Kochen genommen werden kann

20 Min. simpel 09.03.2013
bei 8 Bewertungen

Zungenragout mit Klößchen und Saucissen (Cocktailwürstchen)

60 Min. normal 06.02.2012
bei 9 Bewertungen

Bratwürste in ca. 6 mm dünne Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Währenddessen in einem Topf Curryketchup und Ketchup in einen Topf geben. Tabasco, 4 TL Currypulver, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer dazugeben und vermischen.

5 Min. normal 22.06.2011
bei 0 Bewertungen

ein Senf mit dem traditionellen Braunschweiger Malzextrakt

30 Min. simpel 21.01.2018
bei 3 Bewertungen

privates Rezept aus dem Braunschweiger Land

60 Min. normal 10.01.2020
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten mischen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 1h im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend ausrollen und Kekse ausstechen. Bei 180° backen, bis die Kekse eine schöne Bräunung haben. Tipp: Lecker ist eine Glasur aus Puderzuck

30 Min. normal 29.01.2014
bei 0 Bewertungen

deftiges Mittag- oder Abendessen

45 Min. simpel 11.01.2016
bei 4 Bewertungen

So wie meine Mutter ihn macht

30 Min. simpel 30.01.2016
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 100 Stück

30 Min. normal 05.05.2006
bei 1 Bewertungen

Deftig leckerer Partykuchen

25 Min. simpel 02.01.2007
bei 2 Bewertungen

Das Kasseler kräftig in der Pfanne anbraten. Etwas Wasser dazu gießen und mit brauner Sauce abschmecken. Das Kasseler auf kleinster Flamme leicht weiter köcheln lassen. Das Sauerkraut in einen großen Topf geben und erwärmen. Die Butter mit 4 Eiern

30 Min. normal 08.11.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch mit Markknochen, Suppengrün und Zwiebel in einen großen Topf in 2 Liter Salzwasser geben, zum Kochen bringen und das Fleisch in ca. 2 1/2 Std. weich kochen. 1/2 Std. vor Kochzeitende die Klöße wie folgt vorbereiten: Milch und Butter auf

45 Min. normal 30.04.2015
bei 0 Bewertungen

Die Brotscheiben klein würfeln. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Anschließend herausnehmen und auf Küchenkrepp oder Back- oder Brotpapier abtropfen lassen. In einem Topf das Weizenbier mit dem gerieben

10 Min. normal 22.01.2020
bei 6 Bewertungen

Ähnlich wie Schichtkraut, Rezept von meiner Oma aus Braunschweig

30 Min. simpel 25.04.2013
bei 9 Bewertungen

Braunschweiger Art

30 Min. normal 25.06.2009
bei 1 Bewertungen

Mit dem Traditionsgetränk "Braunschweiger Mumme", prima zum Verschenken mit einer Dose Mumme

20 Min. normal 07.07.2016
bei 0 Bewertungen

Mit dem Traditionsgetränk "Braunschweiger Mumme".

20 Min. normal 08.07.2016
bei 4 Bewertungen

im Braunschweigischen heißt der Grünkohl 'Braunkohl'

30 Min. simpel 04.12.2011
bei 1 Bewertungen

altes Rezept meiner Oma nach "Braunschweiger Art"

30 Min. simpel 08.02.2018
bei 1 Bewertungen

aus dem Braunschweiger Land Anfang des 20. Jahrhunderts

40 Min. simpel 18.06.2019
bei 22 Bewertungen

nicht nur Kinder lieben sie

25 Min. simpel 27.03.2007
bei 0 Bewertungen

würziger Aufstrich aus Österreich

10 Min. simpel 07.05.2013
bei 56 Bewertungen

schnelle Wurstresteverwertung, sehr beliebt bei Kindern

15 Min. simpel 22.10.2009
bei 3 Bewertungen

Rezept einer Hüttenwirtin aus Tirol - mit dem Tupper Dampfgarer

20 Min. normal 31.12.2015
bei 2 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser kochen. Wurst in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Den Topfen mit den Eiern und der Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Form mit Öl oder Butter ausstreichen. Nudeln und Wurstwürfel v

15 Min. normal 25.02.2014
bei 7 Bewertungen

pfiffige Alternative zu den klassischen Wurstnudeln

15 Min. normal 23.03.2009
bei 4 Bewertungen

ein schnelles, leichtes und erfrischendes Abendessen

30 Min. simpel 07.02.2012
bei 3 Bewertungen

einfach und schnell

25 Min. normal 20.05.2010
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen. Währenddessen Zwiebeln und Petersilie hacken und die Wurst in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in etwas Butter andünsten, die Wurst dazugeben und leicht bräunen. Die gekochten Nudeln dazugeben und würzen mit Salz, Pfeffer,

10 Min. simpel 03.06.2016
bei 2 Bewertungen

Speck kleinwürfelig schneiden. In heißem Öl glasig werden lassen werden lassen. Zwiebel zugeben und darin goldgelb rösten. Mit Mehl und Paprikapulver bestäuben, nach Geschmack mit Salz und Essig würzen. Anschließend mit 1/8 l Wasser oder Suppe aufgie

30 Min. simpel 03.07.2007