„Bratwurstsalat“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Salat
einfach
Gemüse
Snack
Party
Resteverwertung
Braten
Schnell
Low Carb
ketogen
Sommer
Camping
Europa
Schwein
Hauptspeise
Deutschland
Eier oder Käse
Lactose
Studentenküche
Käse
Vorspeise
warm
kalt
Frühling
Gluten
Kartoffel
Paleo
Schweiz
raffiniert oder preiswert
 (100 Bewertungen)

Super als Sommergericht, Vorspeise, Snack oder für Partys

15 Min. simpel 24.11.2008
 (8 Bewertungen)

Resteverwertung nach dem Grillen

20 Min. simpel 18.09.2014
 (4 Bewertungen)

Resteverwertung

15 Min. simpel 24.03.2016
 (4 Bewertungen)

Die Bratwürste mittelbraun braten, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Radieschen, Gewürzgurken und Frühlingszwiebeln schnippeln. Das Gemüse mit den Bratwurstscheiben vermischen. Das Dressing aus Öl, Essig, Senf, Wasser, Zucker, Salz und Pfe

20 Min. simpel 03.07.2018
 (4 Bewertungen)

super an einem heißen Sommertag

30 Min. simpel 06.10.2009
 (3 Bewertungen)

Bratwürste mit einem EL Öl in der Pfanne knusprig braten. Abkühlen lassen. (Vom Grillen übrig gebliebene Bratwürste sind auch prima!) In kleine Scheiben schneiden, gerne schräg. Gurke waschen und zusammen mit dem Käse in kleine Würfel schneiden. Von

20 Min. simpel 21.08.2018
 (7 Bewertungen)

am besten mit St. Galler Bratwurst und St. Galler Handbürli

15 Min. normal 07.10.2010
 (8 Bewertungen)

Kartoffeln kochen, abgießen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Bratwürste grillen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Das ausgebratene Fett aufheben. Speck auslassen (Fett aufheben). Die Zwiebeln schneiden. 3 der 5 Essiggurken in Scheibe

30 Min. normal 15.03.2004
 (1 Bewertungen)

Die Bratwürste braten und etwas kühlen lassen, dann in mundgroße Stücke schneiden. Die Radieschen in Scheiben schneiden, mit Salz ein wenig entwässern (geht aber auch ohne, dann ist der Salat knackiger). Feldsalat waschen und trocknen. Feldsalat soll

20 Min. simpel 17.06.2012
 (1 Bewertungen)

Die Silberzwiebeln halbieren, die Tomaten waschen und vierteln. Die Knoblauchzehe schälen und durchpressen. Die Selleriestangen putzen, waschen und die Fäden abziehen. Danach in ca. 3 cm lange, dünne Stifte schneiden. Ist die Selleriestange dicker, d

45 Min. normal 21.10.2013
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und dann am einfachsten zusammen mit den Bratwürsten in einer Pfanne braten. Während des Bratens den gepressten Knoblauch hinzufügen. Falls die Zwiebeln Fett brauchen, kann man die Bratwürste mit der Gabel anpiek

5 Min. simpel 27.01.2015
 (1 Bewertungen)

frisch und leicht

10 Min. simpel 19.07.2019
 (1 Bewertungen)

Die Bratwürste gut durch braten, danach aus der Pfanne nehmen und kalt werden lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln in kleine Würfel und die Gewürzgurken in halbe Scheiben schneiden. Wenn die Bratwürste abgekühlt sind, diese ebenfalls in Scheiben schn

25 Min. simpel 10.06.2006