Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Bratwurstklößchen“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
einfach
Schwein
Gemüse
gekocht
Schnell
Studentenküche
Nudeln
Eintopf
Kinder
Suppe
Kartoffeln
Herbst
Pilze
Fleisch
Braten
Europa
Pasta
Camping
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Winter
Einlagen
Lactose
Schmoren
Überbacken
Käse
Getreide
Salat
Low Carb
klar
Vorspeise
Sommer
Auflauf
Saucen
Reis
warm
gebunden
spezial
Wok
Dünsten
Party
Italien
Hülsenfrüchte
Reis- oder Nudelsalat
Rind
ketogen
Frühling
 (42 Bewertungen)

Paprika und Suppengemüse putzen und klein schneiden, Kartoffeln schälen und ebenfalls klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Bratwurstmasse als Klößchen direkt aus der Wurst ins heiße Öl drücken, rundherum braten und gut gebräunt herausnehmen.

15 Min. simpel 08.03.2006
 (11 Bewertungen)

Den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen. Das Brät aus der Bratwurst drücken und rollen, sodass man viele kleine Klößchen hat. Die Klößchen anbraten. Das gewürfelte Gemüse in der Pfanne mit heißem Öl anbraten. Die Dose Mais abtropfen lassen und da

10 Min. simpel 24.02.2013
 (11 Bewertungen)

ist besonders bei Kindern sehr beliebt

20 Min. simpel 05.01.2012
 (7 Bewertungen)

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

25 Min. normal 05.05.2010
 (41 Bewertungen)

Zuerst die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und abwaschen. Die Zwiebel in Stücke oder Ringe schneiden und in Butter oder Öl kurz anbraten. Gemüsebrühe dazugießen (bzw. 1 l Wasser und 2 Brühwürfel) und die Kartoffelwürfel dazugeben. Dosentoma

10 Min. normal 29.09.2004
 (9 Bewertungen)

schmeckt auch Kindern, einfach lecker!

25 Min. normal 10.06.2009
 (14 Bewertungen)

Das Mett aus den Bratwürsten drücken und kleine Klöße formen. Diese im Olivenöl anbraten. Herausnehmen. Die Zwiebel hacken und im Bratensud andünsten. Das Tomatenmark und den Wein zugeben und mit Salz ( evtl. nicht nötig), Pfeffer und Zucker abschmec

10 Min. normal 20.10.2004
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebeln klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einer großen Pfanne anschwitzen. In der Zwischenzeit aus den Bratwürsten das Brät herausdrücken und zu kleinen Kugeln formen. Zu den Zwiebeln geben und anbraten. Die Pilze in Scheiben schneiden u

15 Min. simpel 10.12.2017
 (4 Bewertungen)

Zucchini und Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Öl erhitzen und Zwiebelwürfel, mit der in Salz zerriebenen Knoblauchzehen und Tomatenmark anschwitzen. Gemüse dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer,

20 Min. normal 24.07.2008
 (8 Bewertungen)

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Pilze putzen, waschen und (je nach Größe) halbieren oder vierteln.

25 Min. normal 12.03.2005
 (8 Bewertungen)

Den Reis in 600 ml Wasser kochen. Die Paprikaschoten in kurze Streifen schneiden. Die Haut von der Bratwurst entfernen, die Bratwurstfüllung zu sehr kleinen Bällchen (ca. 1 cm Durchmesser) formen, den Mais in ein Sieb schütten. Margarine in einem gr

20 Min. normal 18.07.2006
 (7 Bewertungen)

Kochkursrezept

20 Min. simpel 06.05.2011
 (2 Bewertungen)

Aus den Bratwürstchen kleine Klößchen herausdrücken und in Öl rundherum anbraten. Anschließend aus dem Topf nehmen. Im Bratfett die gewürfelten Zwiebeln anschwitzen. Spitzkohl putzen, den Strunk herausschneiden, in Streifen schneiden und zu den Zwi

30 Min. simpel 07.04.2008
 (2 Bewertungen)

Den Kohlrabi putzen, schälen, abspülen und abtropfen lassen. Anschließend in Scheiben und dann in Streifen schneiden. In einem großen Topf die Butter zerlassen und darin die Kohlrabistreifen andünsten. Gemüsebrühe und Sahne hinzufügen und zum Kochen

45 Min. normal 08.03.2015
 (1 Bewertungen)

Auch ohne Bratwurstklößchen als Beilage zum Grillfest

45 Min. simpel 11.06.2016
 (10 Bewertungen)

Die Flüssigkeit von den Schwarzwurzeln in einen Kochtopf geben und aufkochen lassen. Klößchen aus der Bratwurst drücken, direkt in den Schwarzwurzelsud geben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Wenn die Klößchen gar sind, das helle Soßenpulver unter

15 Min. simpel 20.06.2007
 (3 Bewertungen)

einfach und lecker

60 Min. simpel 12.08.2015
 (2 Bewertungen)

Die Spaghetti wie gewohnt mit etwas Salz kochen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten auch fein würfeln. Die Bratwurstmasse aus dem Darm drücken und zu kleinen Kügelchen formen. In etwas Öl anbraten und die Zwiebeln hinzufügen. A

30 Min. simpel 20.01.2016
 (3 Bewertungen)

1,5 Liter Wasser mit Salz erhitzen. Das Bratwurstbrät herausdrücken, zu Klößchen formen und ins kochende Wasser geben. Dort ca. 5 Minuten ziehen lassen. Nun die Butter erhitzen und das Mehl dazugeben. Dann mit 3/8 Liter von der Kochbrühe und mit de

20 Min. simpel 09.04.2008
 (1 Bewertungen)

Bratwurstbrät aus der Pelle drücken und zu kleinen Bällchen formen, in Rapsöl anbraten. Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen, dann Sahne und Gemüsebrühe zugeben und cirka 10 Min. zugedeckt köcheln lassen. Inzwischen die Nudeln kochen, abgießen und z

10 Min. normal 15.03.2012
 (2 Bewertungen)

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser sehr bissfest garen. Das Fleischbrät aus den Würstchen herausdrücken und zu kleinen Klößchen formen. Diese dann in etwas Olivenöl anbraten. Während die Wurstklösschen so vor sich hinbraten, können die Champignons

25 Min. normal 08.01.2005
 (2 Bewertungen)

Die Paprikaschoten, Kartoffeln und Tomaten würfeln und mit den abgegossenen Schnittbohnen in einen Kochtopf geben. Bratwurst oder Mett zu kleinen Röllchen formen (dazu das Fleisch aus dem Darm ziehen, bei losem Mett nicht nötig). Das Wasser zugeben u

15 Min. simpel 01.04.2005
 (3 Bewertungen)

gut vorzubereiten, toll für Kinder, schnell

20 Min. simpel 27.01.2013
 (1 Bewertungen)

Spargel schälen, bissfest kochen und in kleine Stückchen schneiden. Kartoffeln kochen, bis sie fast zerfallen, stampfen und beiseitestellen. Öl oder Butter im Topf heiß werden lassen, 1/2 Zwiebel glasig dünsten, Kartoffeln hinzufügen, eine Handvoll

25 Min. normal 15.07.2014
 (1 Bewertungen)

Die Rinderbrühe zum Kochen bringen. Die Suppennudeln und die in Scheiben geschnittene Karotte hinzufügen und ca. 12 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Bratwurstmasse aus der Haut drücken und mit den Händen kleine Klößchen daraus formen

10 Min. simpel 30.12.2019
 (13 Bewertungen)

Ca. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, mit Salz, Gemüse- und Rinderbrühepulver würzen und aufkochen. Das geputzte und gewürfelte Suppengrün und Buttergemüse hinzufügen und 10 Min. kochen. In der Zwischenzeit aus den ungebrühten Bratwürsten kleine K

25 Min. normal 27.04.2012
 (0 Bewertungen)

scharf

15 Min. simpel 01.02.2019
 (3 Bewertungen)

Die Egerlinge putzen, möglichst nicht waschen, sondern nur mit einem Tuch abreiben und blättrig schneiden. In der heißen Butter oder Margarine kurz andünsten. Tomatenstücke einrühren, mit Salz, Pfeffer, Koriander und der Hälfte der abgezupften Oregan

20 Min. simpel 20.07.2003
 (1 Bewertungen)

Den Porree gründlich waschen und weniger ansehnliche oder zu harte Blattstücke entfernen. Die Wurzelenden abschneiden und die Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden. Den Speck würfeln und in einem Topf glasig braten. Die Porreestücke hineingeben und

25 Min. normal 11.10.2007
 (0 Bewertungen)

auf Bandnudeln

10 Min. normal 15.08.2008