„Bratwurstbällchen“ Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 28 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und das Kochwasser dabei auffangen. Die Bratwurst vom Darm befreien und zu Bällchen formen. In einer Pfanne braun anbraten und warm stellen. Die Kartoffeln

20 Min. normal 21.02.2010
bei 24 Bewertungen

Die gehackten Zwiebeln in Öl anschwitzen, Tomatenmark zugeben, kurz mitrösten lassen, dann passierte Tomaten und Pizzatomaten zugeben, salzen und pfeffern, etwas einkochen lassen. Aus den Bratwürsten kleine Bällchen herausdrehen und in der Soße gar z

25 Min. normal 05.11.2006
bei 3 Bewertungen

Für die Kürbispolenta die Brühe in der Milch und dem Wasser auflösen, anschließend das Kürbispüree dazugeben und aufkochen lassen. Sobald die Kürbismischung aufgekocht ist, die Polenta einrühren und für 10 Minuten auf niedriger Stufe andicken. Nun

20 Min. simpel 17.01.2017
bei 7 Bewertungen

Für die Bratwurstbällchen die Bratwürste aus der Pelle lösen. Dann einmal längs teilen und quer in Stücke teilen. Daraus kleine Bällchen formen und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen. Die Zwiebel schälen fein würfeln und den Kno

30 Min. simpel 03.04.2007
bei 10 Bewertungen

Herzhaft und kräftig

50 Min. normal 04.11.2006
bei 4 Bewertungen

Das Gemüse putzen, in gleichmäßige Stücke schneiden und ca. 5 Minuten in der Margarine anbraten. Mit Wasser aufgießen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Umrühren und aufkochen lassen. Die Bratwürste als feine Klößchen aus der Pelle drücken und auf dem G

20 Min. simpel 14.09.2007
bei 10 Bewertungen

Brokkoli und Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und dann abgießen. Mehl in Butter anschwitzen und Tomatenmark einrühren. Milch langsam dazugießen und kräftig unterschlagen. Das Ganze dann ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen

25 Min. normal 02.10.2006
bei 7 Bewertungen

Deutschland trifft Indien - auf meine Art

35 Min. normal 27.11.2007
bei 14 Bewertungen

Etwas Öl in einem Topf heiß werden lassen. Die Bratwürste so ausdrücken, dass kleine Bällchen entstehen und diese braten, bis sie etwas braun sind. Die Paprika in Stückchen (ca. 1,5 x 1,5 cm) schneiden und dazu geben. Kurz mit anbraten. Das ganze dan

15 Min. simpel 16.10.2005
bei 6 Bewertungen

Paprika klein schneiden, Tomaten achteln, Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und Speck darin auslassen. Die Zwiebeln zugeben und diese leicht anbräunen. Dann die Paprika und Tomaten zugeben und mit etwas Wasser aufgießen. Mit Paprika, Sa

15 Min. simpel 30.12.2005
bei 46 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und grob hacken, die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Sauerkraut dazugeben und 4-5 Min. anschmoren. Brühe und Kartoffeln dazugeben, in 15 Min. weich sc

40 Min. normal 07.06.2005
bei 6 Bewertungen

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Bratwurstteig in kleinen Portionen aus der Pelle drücken und goldbraun im erhitzten Öl anbraten. Tomaten, Brühe, Erbsen und Ketchup zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca.

10 Min. normal 07.04.2006
bei 12 Bewertungen

Den Blumenkohl in Salzwasser bissfest kochen. Danach abtropfen lassen und in grobe Stücke zerteilt in eine größere Auflaufform geben. Aus den Bratwürstchen einfach die Masse drücken und diese zu kleinen Bällchen geformt zum Blumenkohl geben. Die abge

20 Min. simpel 02.06.2006
bei 3 Bewertungen

Das Hack aus den frischen Bratwürsten drücken und zu kleinen Bällchen formen. Die Bällchen dann in etwas Mehl wenden und im heißen Olivenöl braten. Ist das Öl soweit verbraten, einen Klecks Butter in die Pfanne geben (das gibt einen leckeren Geschma

20 Min. simpel 07.02.2004
bei 2 Bewertungen

Nudeln kochen. Die Bratwurst ausdrücken und daraus kleine Bällchen formen und anschließend in der Pfanne anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebel und den Speck in die Pfanne geben und anbraten. Anschließend die Möhren und Erbsen sowie die Pilze z

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 4 Bewertungen

Die Bratwurst aus der Pelle lösen, kleine Stücke abschneiden und zu Bällchen formen. Die Bällchen in eine kleine Schüssel mit Deckel geben, darüber 1 El Mehl sowie Paprikapulver und Chilipulver streuen. Den Deckel auflegen und gut durchschütteln, dam

30 Min. simpel 06.09.2008
bei 3 Bewertungen

sehr einfach und lecker

20 Min. simpel 12.07.2018
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse nicht zu klein schneiden. Schalotten, Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Das Olivenöl in einen großen Topf oder eine tiefe Pfanne geben und heiß werden lassen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer hineingeben und anbraten. Paprika und Zucchi

15 Min. simpel 11.05.2014
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten halbieren, putzen, abspülen und in kurze Streifen schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter hacken. In einer großen beschichteten Pfanne oder einem Bratentopf das Raps- oder Sonnenblumenöl erhitzen un

15 Min. simpel 19.02.2018
bei 3 Bewertungen

kostet nicht viel - schmeckt aber großartig

20 Min. simpel 26.05.2011
bei 3 Bewertungen

auch ohne Fleischbällchen sehr gut

30 Min. simpel 27.03.2018
bei 1 Bewertungen

Gesalzenes Nudelwasser aufsetzen und Nudeln nach Vorschrift bissfest zubereiten. Eine Pfanne, möglichst mit etwas höherem Rand, erhitzen, evtl. Fett zugeben und die Bratwurst aus der Pelle als Bällchen direkt in die Pfanne drücken (oder vorher die

30 Min. normal 16.01.2009
bei 1 Bewertungen

schnell, kalorienarm

15 Min. simpel 24.04.2012
bei 1 Bewertungen

schnelle und leckere Suppe

15 Min. simpel 04.04.2013
bei 1 Bewertungen

mit Mozzarella überbacken

30 Min. normal 12.08.2014
bei 0 Bewertungen

Kampf der Zucchinischwemme

45 Min. normal 08.09.2015
bei 0 Bewertungen

Schneller Eintopf mit Kartofffeln, Möhren und Kohlrabi

25 Min. simpel 15.10.2015
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen und würfeln. Die Brühe in 2 l Wasser geben. Die Kartoffelwürfel und das Suppengrün zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit aus der frischen Bratwurst Bällchen formen. Nach 15 Min die Bratwurstbällchen dazugeben. So lange kochen,

15 Min. simpel 22.03.2018
bei 3 Bewertungen

Den Wirsing in feine Streifen schneiden. Zwiebel würfeln und in einem großen Topf in Butter andünsten. Wirsing hinzugeben und kurz mitdünsten. Brühe angießen, würzen und 30 Minuten garen. Etwas Wirsing aus dem Topf nehmen, den Rest pürieren. Sahne un

30 Min. normal 02.12.2004
bei 0 Bewertungen

würzig und ganz einfach

20 Min. simpel 04.05.2008