„Bratwurst“ Rezepte 1.724 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 23 Bewertungen

es wird ein verschließbarer Grill sowie ein Fleischwolf benötigt

40 min. pfiffig 13.04.2014
 bei 222 Bewertungen

Bratwurst mal anders

15 min. simpel 18.03.2008
 bei 11 Bewertungen

für Fränkische und Nürnberger Bratwürste

60 min. normal 07.07.2008
 bei 95 Bewertungen

im Backofen gebraten

2 min. simpel 11.03.2013
 bei 119 Bewertungen

Zuerst die groben Bratwürste von allen Seiten mit Senf bestreichen. Dann die Würste scharf anbraten. Wenn die Würste von allen Seiten schön angebraten sind, aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Wieder in die Pfanne geben und

10 min. simpel 19.09.2007
 bei 145 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, den Lauch in Ringe und die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Die Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne im Butterschmalz knusprig braun braten, dann aus der Pfanne nehme

20 min. simpel 10.05.2005
 bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 min. normal 05.01.2009
 bei 80 Bewertungen

schnelles Gericht, das meine Tageskinder lieben

30 min. simpel 27.02.2014
 bei 77 Bewertungen

Kohlrabi und Karotten schälen und auf dem Gemüsehobel in gleichgroße Stifte hobeln. Vom Kohlrabi einige junge Blättchen beiseitelegen. In einem großen Topf Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker, etwas Salz und einem Schuss Essig zum Kochen bringen. Di

25 min. normal 21.08.2011
 bei 93 Bewertungen

schnell und sehr lecker

35 min. normal 22.12.2007
 bei 56 Bewertungen

Die Bratwürste in kleine Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Bratwurst in einer Pfanne in wenig Öl braun anbraten, Paprikastücke dazugeben und etwas mitbraten. Nun die Sahne angießen und den Braten

10 min. simpel 08.01.2008
 bei 25 Bewertungen

Bratwürste im heißen Keimöl braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, Apfel fein reiben. Zwiebel und Apfel im restlichen Bratfett goldgelb braten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Curry-, Paprika-u

35 min. simpel 08.02.2007
 bei 27 Bewertungen

deftige Hausmannskost

30 min. simpel 27.08.2013
 bei 67 Bewertungen

Schweinedärme Kal. 28/30 oder 30/30, 6 m

120 min. normal 03.05.2008
 bei 117 Bewertungen

ergibt 10 - 12 Würste

20 min. normal 15.01.2010
 bei 32 Bewertungen

kann sogar in Gläser gefüllt werden

110 min. normal 08.10.2008
 bei 17 Bewertungen

leckereVariante für jeden Tag

10 min. normal 19.02.2015
 bei 8 Bewertungen

gekuttert

60 min. normal 19.07.2009
 bei 17 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Öl in die Pfanne geben, Zwiebel und Paprika in der Pfanne anbraten bzw. anschmoren. Die Bratwurst aus

25 min. simpel 22.09.2009
 bei 41 Bewertungen

Die Bratwürste 5 Minuten in fast kochendem Wasser abbrühen. Den Blätterteig inzwischen nach Packungsvorschrift antauen lassen und etwas größer ausrollen. Auf jede Blätterteigscheibe eine Bratwurst legen. Das Ei trennen. Um die Bratwurst herum den B

10 min. normal 25.11.2001
 bei 174 Bewertungen

Bratwürste der Länge nach aufschneiden und etwas auseinander ziehen, so dass eine Tasche entsteht. Auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Zwiebeln würfeln und glasig dünsten, Senf und Sahne zufügen und untermischen. Die Masse in die Bratwurst fü

15 min. simpel 30.09.2002
 bei 22 Bewertungen

nichts für Kalorienbewuste

30 min. normal 01.03.2010
 bei 77 Bewertungen

schnell

10 min. simpel 29.06.2006
 bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. In einem Schnellkochtopf alle Zutaten, außer den Bratwürsten, geben und 20 Minuten kochen. Falls kein Schnellkochtopf vorhanden ist, den Sud so lange kochen, bis die Zwiebeln ganz weich sind und schon fast zerfallen.

10 min. simpel 06.01.2006
 bei 14 Bewertungen

wenn es nach dem Job mal schnell gehen soll

25 min. simpel 18.03.2009
 bei 9 Bewertungen

schnelle Hausmannspfanne

30 min. normal 31.03.2011
 bei 12 Bewertungen

Semmelknödel in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in Scheiben und Radieschen in Stifte schneiden. Alles mischen, salzen und pfeffern. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Essig und Senf glatt rühren, Öl langsam unterschlagen. Schnittlauch einrühren.

25 min. simpel 02.07.2011
 bei 52 Bewertungen

Die Würstchen der Länge nach tief einschneiden, aber so, dass sie an beiden Enden noch zusammenhängen. Zwiebel abziehen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Die abgekühlten Zwiebelwürfel mit den Kräutern, Crème fraîche und den Käseraspeln m

20 min. normal 23.02.2006
 bei 50 Bewertungen

mit Kartoffeln

15 min. simpel 29.11.2008
 bei 42 Bewertungen

Die in Scheiben geschnittenen Bratwürste in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten, anschließend die ebenfalls in Scheiben geschnittenen Zucchini (ca. 0,5 cm) und die Zwiebelringe zugeben. Alles leicht bräunen lassen und mit der Brühe aufgießen. Be

15 min. simpel 18.02.2004