„Bratnudeln“ Rezepte 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (182)

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 4 - 5 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Paprika und Chinakohl putzen und waschen. Das Fleisch trocken tupfen. Gem

20 min. normal 29.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Nudeln mit dem Salzwasser aufsetzen und etwas kürzer als angegeben kochen, damit sie noch ausreichend Biss haben. Abgießen und abschrecken, damit sie nicht nachgaren. Gut abtropfen lassen. Währenddessen die Möhren schälen und in Scheiben schneid

25 min. simpel 28.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (489)

Nudeln in 2 l kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen (Packungsanweisung beachten). Nicht zu weich, da sie noch gebraten werden. Im Sieb abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenfleisch in fingerdünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln wasch

30 min. normal 24.06.2002
Abgegebene Bewertungen: (85)

für den Wok oder die Pfanne.

20 min. simpel 19.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (29)

Nudeln in Salzwasser kochen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Porree in Ringe schneiden. Fleisch in Medaillons schneiden, die Bambussprösslinge abtropfen lassen und vierteln. Medaillons in e

30 min. normal 24.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Gemüsezutaten waschen, anschließend die Paprika und die Zucchini in grobe Würfel schneiden, den Lauch und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Champignons in dünne Scheiben schneiden und den Brokkoli in Röschen teilen. Den Brokkoli in Salzw

25 min. normal 14.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (40)

ww-geeignet, 13 PP pro Person

30 min. normal 20.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (39)

Den Knoblauch fein hacken. Chili mit Kernen fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in 2 cm breite Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet in 2 cm große Würfel schneiden. Paprika halbieren, entkerne

35 min. normal 06.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (22)

Fleisch in Streifen schneiden. Ingwer und Schalotte schälen, fein würfeln und mit 4 EL Sojasauce verrühren. Übers Fleisch geben, 15 Minuten ziehen lassen. Nudeln garen. Möhren schälen, in Stifte schneiden. Lauch in Stücke schneiden. Fleisch im heiße

20 min. normal 14.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (18)

Nudeln und 1 EL Öl in kochendes Salzwasser geben. Ca. 5 Minuten garen, dann abgießen, abtropfen lassen. Porree in Ringe, Möhren in Streifen schneiden. Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Sprossen abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein

45 min. simpel 14.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegetarisch

3 min. normal 03.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (17)

als Beilage oder kleiner Snack

20 min. simpel 14.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

für den schnellen Hunger

5 min. normal 13.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Nudeln nach Anleitung zubereiten (in kochendes leicht gesalzen Wasser geben, Topf vom Herd nehmen und 4 Minuten ziehen lassen). Nebenbei das Fleisch in nicht zu kleine Streifen, die Zwiebel grob, die Paprika grob, die Maiskölbchen/die Zuckerschot

20 min. normal 26.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für die kleine Küche

20 min. simpel 12.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

superschnell und superlecker

20 min. simpel 21.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die geschälten Möhren in Scheiben, Paprika in Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen. Möhren, Nudeln, Paprika, Lauchzwiebeln und Bambussprossen im Öl so lange braten, bis das Gemüse bissfes

10 min. simpel 02.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (18)

schnelles Restegericht

15 min. simpel 13.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (32)

Den Gulasch in ganz kleine Stücke schneiden, die Zwiebeln in Streifen schneiden und beides mit den Pilzen und mit etwas Öl in einer großen, heißen Pfanne (Tiegel) anbraten. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Curry. Zwischenzeitl

30 min. simpel 24.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit extra viel Gemüse und ganz ohne Wok machbar

30 min. normal 20.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bis zur gewünschten Bissstärke kochen. Während die Nudeln kochen, die Bockwürstchen in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Öl, Salz, Pfeffer, Chili (ich nehme auch noch immer etwas Paprika, rosenscharf) in eine

30 min. simpel 31.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

mal schnell gemacht

10 min. normal 24.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Möhren und den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Die Bohnensprossen waschen und die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und zuerst die Möhre

30 min. simpel 16.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegetarisch

30 min. normal 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Abgießen und abtropfen lassen. Den Kohl putzen, waschen und in dünnen Streifen vom Strunk schneiden. Die Möhren schälen und in Stifte schneiden. Den Sellerie oder Lauch putzen, waschen

30 min. normal 16.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Abwandlung von einem anderen Rezept, sehr lecker

30 min. normal 13.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln im Wasserbad bissfest kochen. In der Zeit die Tomaten und Champignons waschen und würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Den WOK ohne Zugabe von Öl erhitzen (mittlere Hitze) und die Zwiebeln zugeben und anbraten. Anschließend die Tomaten und

35 min. normal 27.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit asiatischem Touch

30 min. simpel 23.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnelle Bratnudeln für den Feierabend

30 min. normal 05.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit würzigem Gemüse und mit Sojasoße

40 min. normal 08.06.2009