„Bratapfelkompott“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: bratapfel

Dessert
Winter
Frucht
Backen
einfach
Herbst
Süßspeise
Haltbarmachen
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
fettarm
Vegan
Weihnachten
gekocht
 (11 Bewertungen)

Apfelkompott winterlich

25 Min. normal 01.11.2005
 (8 Bewertungen)

Dessert für den Winter

15 Min. simpel 18.07.2005
 (1 Bewertungen)

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In große Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 4 hitzebeständige Gläser mit der Butter fetten. Äpfel mit Vanillezucker , Anis und Zimt mischen und in die Gläser füllen. Apfelsaft zufügen. Im Ofen 2

40 Min. normal 26.07.2013
 (4 Bewertungen)

Die Äpfel waschen, die Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Würfelchen schneiden. Den Apfelsaft mit dem Mandellikör oder dem untergerührten Mandelmus aufkochen. Die Rosinen und Zucker, dann die Äpfel dazugeben, das Lebkuchengewürz drüberstreuen.

30 Min. normal 12.09.2018
 (0 Bewertungen)

schmeckt nicht nur zu Weihnachten

20 Min. simpel 11.12.2017
 (1 Bewertungen)

Das Rezept ist ausgelegt für ein Glas mit ca. 250 ml Fassungsvermögen. Den Apfel waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Hälfte der Apfelwürfel in das Glas geben. Die Hälfte der Mandeln und etwas Zimt darüber geben. Dann den restlichen Ap

15 Min. simpel 28.03.2013
 (0 Bewertungen)

Für das Bratapfelkompott den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Äpfel schälen und in grobe Würfel schneiden. Mit dem Apfelsaft, 30 g Zucker, Zimt, Mandeln, 1/2 Pck. Vanillezucker und der Butter in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform geb

30 Min. simpel 15.01.2018
 (2 Bewertungen)

winterliche Köstlichkeit mit Bratapfelkompott

40 Min. normal 26.11.2008