„Brassen“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Rezept kann man für viele Süßwasserfische anwenden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Tamarinde in den 6 EL Wasser ca. 20 Min. einweichen. Die Tomaten waschen und die rote Zwiebel schälen. Beides klein hacken. Zuerst die Zwiebelwürfel mit Salz, Palmzucker sowie Currypaste grob im Mörser zerstoßen. Die Tomaten zum Schluss untermis

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein einfaches Rezept, lecker und ohne Gräten puhlen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zunächst die Brasse mit Salz und Pfeffer einreiben und mit dem Saft der vier Zitronen beträufeln. Etwas Petersilie in den Bauch stopfen. Den Fisch üppig mit Olivenöl übergießen und ruhen lassen. Die Frühlingszwiebeln und den Mangold säubern und zer

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brassen auf beiden Seiten in Abständen von 3 cm schräg einschneiden, von innen und außen mit Essig und Salz einreiben und auf eine Platte legen. Fischsauce, Öl, Reiswein und Stärke miteinander verrühren, Knoblauch und Zitronenmelisse untermische

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die in Ringe geschnittene Zwiebel darin glasig schmoren, das Tomatenmark, die gehackten Peperoncini etwas Salz , ein wenig warmes Wasser (ca. 1 Schöpfkelle voll) , den gesäuberten Fisch und etwas gehackte Minze da

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rotaugen / Rotflossen / Brassen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brasse mit Fenchel

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Pro Person 1 Fisch nach Wahl, gesäubert und küchenfertig. Den Fisch innen und außen salzen. Den Saft der ½ Zitrone mit Olivenöl und Oregano verschlagen bis eine Emulsion entstanden ist. Den Fisch in eine Auflaufform legen, die Mischung darüber geben

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fische filetieren und in Streifen schneiden. Würzen und in viel Öl in der Pfanne knusprig braten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Fische in eine geölte Auflaufform setzen, mit dem Weißwein aufgießen. Die grünen Oliven und die anderen Zutaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen bei 180°C für 20 Minuten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Fische innen und außen waschen und trocknen. Falls notwendig schuppen und auf jeder Seite zweimal einschneiden (Vorsicht, nicht die Gräten durchschneiden!) Die Zitrone und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, die Kräuter grob hacken. Die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln schälen, in ½-cm-dicke Scheiben schneiden, Topfboden damit auslegen. Fische sorgfältig säubern, Köpfe nicht wegwerfen, sondern mitkochen. Fische in 2-3-cm-dicke Schnitzel schneiden und auf die Kartoffeln geben. Zwiebeln schälen, würfeln, K

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Safranfäden in 2 EL kochendem Wasser einweichen. Die Zwiebel fein hacken. Karotte und Selleriestange klein schneiden. Fischfond, Wein, Zwiebel, Karotte, Sellerie und Lorbeerblatt in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Abgedeckt 20 Minuten k

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Variante der klassischen englischen Fisch - Pie (Fisch in weißer Soße mit Kartoffelpüree überbacken).

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Cacciucco alla viareggina

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.07.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Fischfilets säubern, mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. In heißem Erdnussöl von beiden Seiten braten, auf einer Platte warmstellen. Die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in dem Bratensatz mit einem weiteren Schuss Erdnussöl weich d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fische filetieren, die Köpfe und Gräten mit Weißwein, Bouquet garni und Wasser zu einem Fischfond kochen und reduzieren, etwas zurückbehalten zum Garen der Fischstücke). Die Hälfte des Brassen-Fleisches in Stückchen schneiden, säuern und salzen,

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.07.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fische waschen, Köpfe und Flossen abschneiden. Aus den Köpfen die Kiemen entfernen und wegwerfen. Köpfe mit Flossen in einem Topf mit dem Weißwein und der gleichen Menge Wasser aufkochen. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Zitronen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Fisch innen und außen waschen, trocken tupfen und auf der dicksten Stelle 2 x diagonal einschneiden. Pfefferkörner, Chili und Fischsauce im Mixer zu einer feinen Paste mixen. Den Fisch innen und außen mit der Paste einpinseln und 20 Min. kaltst

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2002