„Bouillongemüse“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: bouillon (472 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

1/3 Gemüse putzen, waschen und grob zerkleinern. Mit gut 1,5 Litern Wasser, Lorbeer, Pfefferkörnern und 0,5 TL Salz aufkochen. Fleisch und Knochen waschen und darin halb zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1,5 Stunden köcheln. Dabei abschäumen. Rest Ge

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen. Die Brühe aufkochen lassen, das Fleisch hinein legen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten in der Brühe gar ziehen lassen. Das Fleisch muss ganz mit Brühe bedeckt sein, die Brühe soll nur sieden, nicht koch

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse putzen und in gleichmäßig große Würfel schneiden. In einem großen Topf das Gemüse kurz anschwitzen lassen. Mit der Menge Gemüsebrühe aufgießen, die man möchte, jedoch sollte das Gemüse vollständig bedeckt sein. Zugedeckt bei mittlerer Hitz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die äußere Schale der Knoblauchknolle entfernen und die Zitronen halbieren. Das Huhn mit 2 EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer einreiben. Eventuell mit 4-5 geschälten Knoblauchzehen füllen und dann zusammen mit den Zitronenhälften und der Knoblauchk

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

lecker und fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gemüsebrühe und Fleischbrühe in einen Suppentopf geben. Die Schälerbsen (ohne Einweichen), das Bouillongemüse und die Möhren in die Brühe geben und die Suppe zum Kochen bringen. Sobald sie kocht, die Hitze reduzieren, bis sie nur noch simmert. Jetzt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Algen 1 Std. wässern. Die Zwiebeln fein würfeln. Den Ingwer und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch darin anbraten. Die Algen in ca. 3 cm breite Streifen schneiden.

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Rindfleisch mit kaltem Wasser und einer Zwiebel aufsetzen und eine Brühe kochen (im Schnellkochtopf geht es extra schnell). Danach Zwiebel und Fleisch rausnehmen, die Brühe sollte schön klar sein. Aus dem Hackfleisch kleine Suppenklößchen formen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2010