„Boufe“ Rezepte 89 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Braten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Russland
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 112 Bewertungen

Recht umständlich, aber unvergleichliches Ergebnis

40 Min. pfiffig 29.03.2005
bei 75 Bewertungen

braucht eine Nacht zum Marinieren

20 Min. pfiffig 03.03.2004
bei 224 Bewertungen

Vielerprobt, oft verfeinert, mit einigen Variationen

45 Min. normal 29.03.2007
bei 112 Bewertungen

Das Fleisch in große Würfel schneiden und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Am besten in einem gusseisernen Bräter, portionsweise. Das braucht etwas Zeit, ist aber wichtig! Danach das Fleisch mit Mehl bestäuben und bei mittlerer Hitze angehen

30 Min. normal 15.06.2004
bei 105 Bewertungen

Filet in feine Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln, Champignons blättrig und Gurken in Streifchen schneiden. Die Filetstreifen portionsweise im heißen Fett anbraten, würzen und herausnehmen. Zwiebeln und Pilze im Bratfett leicht anbraten. Mehl drübe

25 Min. normal 17.06.2005
bei 25 Bewertungen

Das Fleisch in Stücke schneiden und abgedeckt für mindestens 2 Stunden in Rotwein einlegen. Dazu gibt man die Petersilie, Thymian und das Lorbeerblatt. Den Speck kleinschneiden und die Möhren und den Knoblauch würfeln. Das Fleisch aus der Marinade

50 Min. normal 27.08.2007
bei 8 Bewertungen

die französische Variante des Filets Wellington

40 Min. normal 06.01.2013
bei 14 Bewertungen

Champignon-Rezept

10 Min. simpel 03.12.2015
bei 13 Bewertungen

Julia Childs Rindfleisch in Rotwein mit Speck, Zwiebeln und Pilzen

60 Min. normal 27.03.2014
bei 15 Bewertungen

ohne Schnickschnack

20 Min. normal 18.10.2008
bei 23 Bewertungen

Zwiebel grob hacken und in Butter goldgelb rösten, mit Mehl bestäuben, Brühe angießen, die Soße 15 Min. durchkochen, mit Senf, Salz und Zitronensaft abschmecken und die saure Sahne einrühren. Pilze und gewürfelte Gewürzgurken in der Soße aufkochen.

20 Min. normal 01.03.2005
bei 35 Bewertungen

klassisches Ragout

50 Min. normal 29.10.2005
bei 8 Bewertungen

Vorspeisensalat mit Rindfleisch, Karotten und Kartoffeln

30 Min. simpel 04.06.2014
bei 10 Bewertungen

nicht ganz das Original, aber auch nicht ganz schlecht

30 Min. normal 18.02.2009
bei 9 Bewertungen

Klassiker aus Rinderfiletspitzen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 4 Bewertungen

nach einem französischen Koch

20 Min. normal 06.02.2011
bei 3 Bewertungen

bayerisches Traditionsgericht aus der napoleonischen Zeit

45 Min. normal 29.09.2012
bei 8 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 L. Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 06.09.2014
bei 8 Bewertungen

Fleisch in etwas Fett rundherum braun anbraten. Tomatenmark dazugeben und alles gut rösten. Mit wenig Wein ablöschen und gleich rühren. Wenn der Wein verdampft ist, Vorgang 2 mal wiederholen. Dadurch wird das Fleisch glänzend überzogen. Dann alle Zu

60 Min. normal 04.08.2011
bei 3 Bewertungen

klassisch

20 Min. normal 05.04.2009
bei 2 Bewertungen

Provenzalischer Schmortopf

40 Min. normal 08.06.2006
bei 4 Bewertungen

Einfach, stilvoll und sehr lecker. Perfekt, wenn Gäste kommen!

10 Min. normal 18.03.2015
bei 3 Bewertungen

Margarine in der Pfanne erwärmen und in Würfel geschnittene Zwiebel dazugeben und hellbraun andünsten. Fett und Faszien (Weichteilgewebe vom Bindegewebe) vom Fleisch lösen und Filet in dünne, längliche Streifen schneiden. Mit Salz würzen. Fleischstr

20 Min. simpel 29.12.2010
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in sehr feine Würfel schneiden und bereitstellen. In einer kalten Schüssel das Eigelb mit Senf, Worcestersauce, Tabasco, Salz und Pfeffer gut mischen. Schalotten, Cornichons, Kapern und gehackte Petersilie zuge

20 Min. simpel 23.04.2019
bei 3 Bewertungen

Petersilienwurzel schälen, mit Petersilie und Thymian zusammenbinden. Fleisch in große Würfel schneiden und in heißem Öl rundherum braun anbraten. Zerdrückten Knoblauch zufügen. Salzen, pfeffern ( schwarzer Pfeffer) und mit Mehl bestauben. Wein, Lorb

60 Min. normal 12.01.2005
bei 5 Bewertungen

Das Rindfleisch von den letzten Haut- und Fettresten befreien, dann in dünne. Lange Streifen schneiden. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch hineingeben und bei großer Hitze ringsum anbraten. Es dauert einige Zeit, bis das Fleisch braun w

60 Min. normal 17.11.2002
bei 9 Bewertungen

Essiggurken in Stifte und Rinderfilet in Streifen schneiden. Das Fleisch portionsweise in heißem Öl ca. 2 Minuten anbraten, aus dem Schmortopf nehmen und warm stellen. Das Bratfett abgießen. Die Butter erhitzen, gehackte Zwiebeln und feinblättri

25 Min. normal 01.11.2007
bei 5 Bewertungen

mein Lieblingsrezept für Gäste

60 Min. normal 29.09.2012
bei 5 Bewertungen

Mit Schweinefilet genau so lecker, wie mit Rinderfilet

20 Min. normal 31.07.2007
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in kurze dicke Streifen schneiden, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in Blättchen. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch schnell darin durchbraten. Jetzt das Fleisch aus dem Topf nehmen und die Butter hineingeben. Erst werden

30 Min. normal 16.08.2006