„Bombay“ Rezepte 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kumquats mit Rohrzucker und dem Saft einer halben Limette in einem dicken Glas (hier eignet sich am besten ein Caipirinha Glas) mithilfe eines Stößels etwas zerdrücken und anschließend mit Crushed Ice zu 2/3 auffüllen. Nun den Gin aufgießen, das Gan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Ghee in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze unter Rühren glasig dünsten. Knoblauch, Chili, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Chilipulver zugeben. Umrühren, bis alles gerade erhitzt ist. Fleisch zugeben und bei großer

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

Curry ohne Joghurt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

dieses Rezept stammt von einer Inderin

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

Die orientalische Alternative zu einfachen Bratkartoffeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alternative zum Caipirinha

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Fleisch anbraten und gleichzeitig den Reis kochen. Danach die Zwiebel würfeln und mit Currypulver anbraten. Die Brühe, 5 EL von dem Mandarinensaft aus der Dose und die Sahne einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, danach die klein geschnittene Banan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Beilage zu einem indischen Essen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schweinefilet wie Geschnetzeltes in Streifen schneiden. Dann in Rapsöl rundherum gut braten, dann gut mit Salz, Pfeffer und Kurkuma oder Curry würzen. Dann aus dem Topf nehmen und beiseitestellen. In dem Öl die in kleine Stücke geschnittene Zwie

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In eine heiße Pfanne etwas Öl gießen und die Zwiebeln anrösten, Knoblauch dazugeben und etwas weiter braten. Jetzt die Currypaste in die Pfanne geben und etwas anrösten. Danach gemahlenen Kreuzkümmel, Koriander und Kurkuma einstreuen, etwas anrösten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein veganer indischer Klassiker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schnitzel abwaschen und trocken tupfen. Das Ei mit einem Schluck Wasser in einem tiefen Teller verquirlen. Das Paniermehl auf einen großen Teller oder in eine flache Schüssel geben. Die Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

WW geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Danke an Madeleine

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleisch mit Sojasoße und Sherry verrühren. Möhren und Zwiebeln würfeln. Alles in Öl kräftig anbraten. Curry darüber streuen, mit Brühe ablöschen und 10 min. schmoren lassen. Speisestärke mit der Sahne verrühren und die Soße damit binden. Bananen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schälen und in 2,5 cm große Würfel schneiden. In einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Salz zugeben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 7 Min. köcheln lassen bis sie gerade weich, aber n

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben und auf der Fettseite in etwas Öl anbraten. Anschließend mit der Fettseite nach oben im Ofen bei 200° 1,5 Stunden braten. Zwiebeln, Paprikastücke und Knoblauch anbraten. Den fertigen Braten herau

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Ghee o. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel bissfest andünsten. Knoblauch, Chilis, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Chilipulver dazugeben. Unter Rühren erhitzen. Fleisch dazugeben, gründlich in der G

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst den Reis aufsetzen (bei dem Rezept nehme ich gern Basmati). Für die Sauce die Margarine im Topf auslassen, danach das Mehl einsieben und schnell verrühren. Topf vom Herd nehmen, die Sahne einrühren und sehr zügig schlagen. Topf wieder auf den

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schweinelende erst in Scheiben und dann in feine Streifen schneiden. Den Früchtecocktail abgießen und abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und das Fleisch kräftig anbraten und mit den Gewürzen abschmecken. Früchtecocktail da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine indisch-italienische Geschmacksexplosion

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Apfel, Ananas und die Banane in grobe Stücke schneiden. Dann das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel glasig dünsten. Jetzt das Obst und Currypulver hinzufügen, ebenfalls leicht dünsten. Nun 500 ml Sahne hinzufügen und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen und den Ofen auf 190°C Umluft vorheizen. Während die Nudeln kochen, die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Dann den Speck, die Zwiebeln, den Aufschnitt und den Knoblauch ein paar Minuten im Öl a

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit Crème fraiche, der Milch und dem Currypulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Currysoße, Banane und Erbsen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in dem Fett sehr gut anbraten. Danach die Zwiebeln leicht mit anbraten. Ananas, den Saft und die Sahne hinzugeben und alles zusammen ca. 60 Minuten garen. Mit Saucenbinder andicken und mit viel Curry und etwas Salz abschmecken. Dazu schme

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und mit der Gewürzmischung würzen. Die Schnitzel nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und gleichmäßig auf den Putenschnitzeln verteilen. Die Ananasstücke abtropfen lasse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Knoblauch, Chili, Koriander, Chilipulver und Curry dazugeben. Gut umrühren und alles erhitzen. Fleisch zufügen und bei großer Hitze anbräunen. Die nicht abgetropften Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel hacken. Das Fleisch in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch anbraten, würzen und herausnehmen. Das Studentenfutter im heißen Bratfett anrösten. Mehl und Currypulver darüberstäuben, anschwitzen. Mit 350 ml Wasser

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Super Partysalat oder zum Grillen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2010