„Bohnenes“ Rezepte 6.468 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
einfach
Hülsenfrüchte
gekocht
Vegetarisch
Eintopf
Schwein
Schnell
Kartoffeln
Sommer
Salat
Europa
Rind
Braten
Herbst
Beilage
Party
Vegan
Suppe
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Winter
Fleisch
Nudeln
Geflügel
Vorspeise
Snack
Studentenküche
fettarm
Lactose
Getreide
Reis
Deutschland
Camping
Asien
Auflauf
Resteverwertung
warm
Pilze
Pasta
kalt
kalorienarm
Fisch
gebunden
Dünsten
Low Carb
Italien
Lamm oder Ziege
spezial
Backen
Wok
Gluten
Saucen
Festlich
Eier oder Käse
Krustentier oder Fisch
Kartoffel
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Überbacken
Mexiko
Frühling
Frucht
Spanien
USA oder Kanada
Vollwert
Meeresfrüchte
Dips
Thailand
Frankreich
Osteuropa
klar
Ei
Trennkost
Griechenland
Früchte
Geheimrezept
China
Afrika
Amerika
Türkei
Kinder
Fingerfood
Frühstück
ketogen
Aufstrich
Einlagen
Mittlerer- und Naher Osten
Latein Amerika
Kuchen
Portugal
Frittieren
Krustentier oder Muscheln
Indien
ReisGetreide
Salatdressing
Dessert
Tarte
Österreich
 (1 Bewertungen)

Grüne Bohnen vorbereiten und kleinere Stücke schneiden. Fleisch in kleine Stücke schneiden und in ein wenig Öl anbraten. Zwiebeln würfeln und mit schmoren lassen. Die grünen Bohnen dazugeben und schmoren lassen, bis sie gar sind. Sie sollten aber noc

20 Min. simpel 06.12.2005
 (18 Bewertungen)

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 Min. simpel 05.10.2015
 (219 Bewertungen)

Bohnen waschen und die Spitzen abschneiden. Bohnenkraut, Knoblauch, zerdrückte Pfefferkörner und Salz mit Öl kurz anrösten. 2 Liter Wasser zugießen, 10 Min. kochen, durchsieben. Diese Brühe aufkochen und die Bohnen in 3 Portionen nacheinander sprudel

30 Min. simpel 03.08.2006
 (58 Bewertungen)

Kartoffeln halbieren oder vierteln, Rosmarin grob abrebeln und Knoblauch andrücken. Kartoffeln und Knoblauch mit dem Öl in eine Auflaufform geben. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Rosmarin bestreuen. Im Ofen bei 180°C gut 20 Minuten erst bei Umluf

40 Min. pfiffig 11.12.2018
 (19 Bewertungen)

Fisolen = grüne Bohnen

30 Min. simpel 23.01.2007
 (24 Bewertungen)

süß eingekochte Bohnen japanischer Art (Azukian)

30 Min. normal 21.10.2004
 (217 Bewertungen)

Pfannengericht mit Bohnen, Schinken, Schupfnudeln und Crème fraiche

30 Min. normal 05.10.2008
 (32 Bewertungen)

Gebackene Bohnen nach Cowboy Art, Chuckwagon beans oder Baked beans

30 Min. normal 08.05.2009
 (219 Bewertungen)

Bohnen in 15-20 Minuten bissfest garen. Butter auslassen, klein gehackte Zwiebel und gepresste Knoblauchzehen goldgelb rösten, Semmelbrösel dazugeben, ebenfalls kurz rösten. Dann die gekochten Bohnen dazu und mit Pfeffer und Salz würzen. Schmeckt gu

10 Min. simpel 16.07.2005
 (38 Bewertungen)

japanisches Beilagenrezept

15 Min. simpel 26.12.2010
 (129 Bewertungen)

Speckbohnen

25 Min. normal 26.09.2013
 (123 Bewertungen)

Zwiebeln in Butter anbraten. Kasselerwürfel dazu geben und ebenfalls anbraten. Die Grünen Bohnen (Menge je nach Geschmack) in Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Alles schmoren lassen bis die Bohnen schön gar

30 Min. normal 13.01.2003
 (87 Bewertungen)

vegan

10 Min. normal 24.07.2014
 (59 Bewertungen)

Herzhaft und deftig

20 Min. simpel 26.10.2005
 (34 Bewertungen)

Die Bohnen putzen und im Ganzen in Salzwasser in ca. 10 Minuten gar kochen. Dann 500 ml Wasser aufkochen lassen, den Essig dazugeben und Salz und Zucker darin auflösen. Die Bohnen abseihen und in eine Schüssel geben. Senfkörner, Lorbeerblätter und

20 Min. simpel 01.09.2010
 (19 Bewertungen)

Zeytinyagli taze fasulye

30 Min. normal 06.03.2007
 (71 Bewertungen)

Sattmacher mit wenig Kohlehydraten, Löffelgericht

15 Min. simpel 17.09.2010
 (53 Bewertungen)

italienische Vorspeise / Antipasto

20 Min. simpel 06.04.2008
 (71 Bewertungen)

veganes Pfannengericht

10 Min. normal 24.05.2013
 (186 Bewertungen)

guter Party-Salat

20 Min. simpel 29.07.2007
 (45 Bewertungen)

Variante 1: Die Bohnen putzen. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in etwas Butter oder Margarine anbraten. Die Bohnen dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Bohnenkraut würzen. Etwas Wasser angießen und bei geschlossenem Topf 15 bis 20 M

10 Min. simpel 17.08.2016
 (59 Bewertungen)

Das Fleisch unter kalt fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Margarine erhitzen und das Fleisch darin schwach bräunen. Die Zwiebel würfeln, zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Salzen und Pfeffern. Die Häl

30 Min. normal 28.08.2010
 (30 Bewertungen)

Norddeutsches Traditionsrezept. Beilage zu Fleisch und Kartoffeln

25 Min. normal 08.11.2009
 (27 Bewertungen)

Das Rindfleisch mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Bohnen, wenn nötig, abfädeln (je nach Sorte), waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Butter in einer Pfanne

40 Min. normal 25.11.2008
 (56 Bewertungen)

Spezialität aus Norddeutschland

45 Min. normal 13.05.2002
 (106 Bewertungen)

Die Bohnen aus dem Glas abtropfen lassen und das Bohnenwasser auffangen. Die Zwiebeln in der Butter andünsten. Mehl zu den Zwiebeln geben und mit dem Bohnenwasser eine Schwitze herstellen. Den Bauchspeck und die Bohnen hinzufügen und ca. 15 Minuten

15 Min. simpel 14.02.2008
 (172 Bewertungen)

Die Bohnen in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen, 1 1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin rundherum goldbraun braten. Heiße Gemüsebrühe zu d

20 Min. normal 10.09.2007
 (60 Bewertungen)

Die Bohnen putzen und in leicht gesalzenem Wasser mit dem Zweig Bohnenkraut gar kochen. Dabei darauf achten, dass die Bohnen noch knackig bleiben. Das Bohnenkraut nach dem Kochen entfernen. Die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch putzen und fein w

20 Min. normal 16.05.2010
 (37 Bewertungen)

Typisch norddeutsch!

30 Min. normal 23.10.2008
 (71 Bewertungen)

schmeckt warm und kalt

30 Min. simpel 03.05.2006