„Bohneneintopf“ Rezepte 217 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Eintopf
gekocht
Hülsenfrüchte
Gemüse
Schwein
Kartoffeln
Herbst
Winter
Europa
einfach
Rind
Vegetarisch
Schnell
Suppe
Sommer
Fleisch
Deutschland
Party
Vegan
gebunden
raffiniert oder preiswert
fettarm
Schmoren
spezial
Studentenküche
Camping
Osteuropa
Resteverwertung
Low Carb
Geflügel
Italien
kalorienarm
Portugal
USA oder Kanada
Mexiko
Beilage
Lamm oder Ziege
Amerika
Frankreich
Griechenland
Spanien
Pilze
Trennkost
Nudeln
Vollwert
Lactose
Türkei
Frucht
Latein Amerika
Polen
klar
Afrika
Backen
Mittlerer- und Naher Osten
Gluten
Gewürze Öl Essig Pasten
Römertopf
lateinamerika
INFORM-Empfehlung
Paleo
Großbritannien
Geheimrezept
cross-cooking
Überbacken
Mikrowelle
Halloween
Dünsten
Kinder
Silvester
Käse
Asien
Innereien
Braten
Kartoffel
Indien
bei 432 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 62 Bewertungen

mit grünen Bohnen, vegetarisch

30 Min. normal 07.09.2011
bei 36 Bewertungen

Speck in fingerdicke Stücke schneiden und in wenig Olivenöl einige Minuten anbraten. Nach und nach Knoblauch, Zwiebeln, Chili und ein Lorbeerblatt dazugeben. Unter ständigem Rühren weiter braten. Das kleingeschnittene Rindfleisch dazugeben, mit gema

20 Min. simpel 06.02.2014
bei 37 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch sowie die Paprikaschoten in kleine Stücke hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch im Olivenöl anschwitzen, Paprika und Bohnen hinzugeben und mit den gehackten Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen. Nach Belieben Balsam

15 Min. normal 23.03.2014
bei 37 Bewertungen

Aus Öl und dem Mehl eine Mehlschwitze bereiten. Jedoch nicht zu dunkel werden lassen. Das Wammerl klein schneiden, die Zwiebel fein würfeln. Das Wammerl und die Zwiebel mit der Mehlschwitze mitdünsten. Das Tomatenmark und den Pfeffer hinzugeben. Pa

15 Min. normal 20.01.2005
bei 133 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Möhren in dünne Scheiben schneiden. Öl heiß werden lassen. Anschließend die Speckwürfel im heißen Öl anbraten

35 Min. normal 04.08.2007
bei 17 Bewertungen

Die Beinscheibe unter kaltem Wasser abwaschen und in einem größeren Topf gut mit Salzwasser bedeckt und mit Lorbeerblatt und Pfeffer gewürzt ca. 1 Stunde kochen. Zwischendurch abschäumen. In der Zwischenzeit die Bohnenenden abschneiden und die Bohn

60 Min. normal 18.09.2010
bei 14 Bewertungen

mit grünen Bohnen, Tomaten, Hack und Schafskäse, ein wunderbarer Sommer-Eintopf

30 Min. normal 18.11.2011
bei 25 Bewertungen

Die Bohnen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Den Speck zusammen mit den Zwiebeln, der Chili und dem Knoblauch in einem großen Topf in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Die Karotten und den Lauch hinzugeben und 2 - 3 Minuten mitbraten. Mit

15 Min. normal 18.02.2013
bei 42 Bewertungen

Bohnen bitte über Nacht in genügend Wasser einweichen. Zwiebeln, Knoblauch anbraten und Tomatenmark, Tomaten und Speck dazugeben. Bohnen abseihen und hinzugeben, mit dem Wasser aufgießen. Würzen und 1 1/2 Std. leicht köcheln lassen. Danach das kleing

25 Min. normal 17.04.2005
bei 19 Bewertungen

eine gesunde, vegetarische, ballaststoffreiche Alternative zum herkömmlichen Bohneneintopf

35 Min. normal 10.11.2011
bei 19 Bewertungen

ein Rezept von der Mutter meines Freundes Fred

15 Min. simpel 25.09.2013
bei 9 Bewertungen

alternative zum klassischen Chili con Carne

15 Min. simpel 31.05.2011
bei 12 Bewertungen

beliebter Wintereintopf mit dicken Bohnen

30 Min. normal 24.01.2009
bei 23 Bewertungen

von Bud Spencer

30 Min. normal 17.10.2006
bei 6 Bewertungen

fettarm

20 Min. simpel 01.09.2012
bei 15 Bewertungen

Die Bohnen in ca. 3cm lange Stücke schneiden, Kartoffeln schälen und zusammen mit den Gewürzen in einem Topf kochen lassen. In der Zwischenzeit Kasseler in einem Bratentopf gut von allen Seiten anbraten lassen, dann erst in den Suppentopf dazu geben.

60 Min. normal 24.04.2002
bei 21 Bewertungen

Pote de habas de Menorca

30 Min. normal 10.11.2001
bei 23 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln in Würfel oder Scheiben schneiden und im Öl andünsten, ohne dass sie braun werden. Das Hackfleisch dazugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Rührlöffel klein zerkrümeln. Tomatenmark und Bohnen dazu ge

15 Min. simpel 07.12.2009
bei 18 Bewertungen

Die Bohnen in 2 l Wasser über Nacht einweichen. Speck in Streifen schneiden und in einem großen Topf anbraten. Suppengrün, Zwiebeln und Kartoffeln würfeln und im Speckfett andünsten. Weiße Bohnen mit Einweichwasser, Tomatenmark, Majoran, Pfeffersch

25 Min. simpel 17.05.2001
bei 56 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in Öl mit den Kartoffeln anbraten. Tomaten grob zerkleinert dazugeben und ca. 10 min. garen. In der Zwischenzeit Lauch in Ringe, Kabanossi in Scheiben schne

40 Min. normal 16.05.2006
bei 4 Bewertungen

pikanter Bohneneintopf

30 Min. normal 04.03.2009
bei 4 Bewertungen

Rheinisches Traditionsgericht, das sich gut am Vortag zubereiten lässt.

20 Min. simpel 24.01.2017
bei 11 Bewertungen

Zwiebeln mit Tomaten, Paprika, passierten Tomaten, Knoblauch und Gewürzen in Öl anschwitzen. Die Bohnen hinzugeben und mit Wasser auffüllen, so dass alles bedeckt ist. Milch zugeben. Das Bund Petersilie obenauf legen und umrühren. Den Eintopf mit Boh

20 Min. simpel 05.09.2012
bei 21 Bewertungen

Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden, entfällt bei TK-Bohnen. Kartoffeln schälen und in gleichgroße Würfel schneiden. Zwiebel schälen, ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel zusammen mit den Speckwürfeln in 1 EL heißem Öl anbraten. Kartof

30 Min. normal 17.04.2007
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Sellerie in feine, die Kartoffeln und Karotten in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch zerdrücken, mit Tatar vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel- und Selleriewürfel und das Ta

20 Min. simpel 18.06.2009
bei 5 Bewertungen

sehr herzhafter Eintopf

45 Min. normal 18.03.2004
bei 11 Bewertungen

ganz schnell und megalecker!

20 Min. simpel 26.05.2011
bei 8 Bewertungen

mit breiten grünen Bohnen und Rindergulasch

10 Min. simpel 12.11.2011
bei 4 Bewertungen

auch vegan

10 Min. simpel 12.02.2018