Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Bohnen-birnen“ Rezepte 73 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
gekocht
Herbst
Schwein
einfach
Eintopf
Europa
Hülsenfrüchte
Deutschland
Kartoffeln
Frucht
Sommer
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Schnell
Winter
Vegetarisch
Vorspeise
Salat
Früchte
Snack
Braten
Schmoren
kalt
Suppe
warm
Festlich
Low Carb
spezial
Nudeln
Fisch
Beilage
Spanien
Party
Backen
Auflauf
Vegan
Rind
Gluten
Ei
Pasta
Lamm oder Ziege
Paleo
Polen
Überbacken
Frittieren
Aufstrich
cross-cooking
Vollwert
Blanchieren
Tarte
Einlagen
Studentenküche
Lactose
Eier oder Käse
Dünsten
Amerika
Innereien
Frühstück
klar
fettarm
gebunden
Brotspeise
Asien
Wild
Dips
Latein Amerika
Osteuropa
Eier
Saucen
Weihnachten
Fingerfood
Resteverwertung
Shake
Getränk
 (69 Bewertungen)

Die Speckscheiben mit der klein geschnittenen Zwiebel in 3/4 L Wasser und 1/4 L Birnenkompottsaft aufsetzen und 20 Minuten kochen. Die geputzten und gewaschenen Bohnen mit dem Bohnenkraut dazugeben und weitere 15 Minuten kochen. Danach die geschälten

45 Min. normal 10.04.2008
 (56 Bewertungen)

Spezialität aus Norddeutschland

45 Min. normal 13.05.2002
 (37 Bewertungen)

Typisch norddeutsch!

30 Min. normal 23.10.2008
 (8 Bewertungen)

Etwa 1 Liter Wasser in einem Topf aufkochen lassen und das Salz hinzufügen. Inzwischen die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Die Bohnen in das kochende Wasser geben und etwa 8 - 10 Minuten bei mittlerer Temperatur bissfest kochen. Das Wasser

20 Min. simpel 20.03.2018
 (17 Bewertungen)

Den Speck 1,5 Stunden in der Brühe kochen. Die Bohnen waschen und putzen. Den Speck aus der Brühe nehmen und die Bohnen darin cirka 15 bis 20 Minuten ohne Deckel köcheln. Den Sud mit Essig, Zucker und Pfeffer würzen. Die Birnen waschen und halbieren

15 Min. simpel 14.06.2004
 (12 Bewertungen)

Norddeutscher geht es nicht...

20 Min. normal 04.03.2011
 (30 Bewertungen)

so wie bei Oma....

30 Min. simpel 04.01.2006
 (2 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Bohnen putzen, waschen, halbieren. Zwiebel schälen, würfeln und in einem Topf andünsten. Mit 375 ml Wasser ablöschen, aufkochen. 1 TL Salz, Bohnen und Bohnenkraut zufüg

60 Min. simpel 13.08.2018
 (3 Bewertungen)

eine Variante des Klassikers ohne Speck

20 Min. normal 01.02.2009
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Stück Speck mit Thymian, Lorbeerblatt, Piment und Zwiebelwürfel in einem halben Liter Wasser zum Kochen bringen und bei geringer Temperatur ca. 30 Min. garen. Den Speck heraus nehmen, abtrocknen

35 Min. normal 11.02.2013
 (1 Bewertungen)

sowohl vegetarisch als auch mit etwas Speck möglich

10 Min. normal 20.08.2019
 (1 Bewertungen)

WW 5 P

30 Min. normal 02.11.2007
 (3 Bewertungen)

mit Schnellkochtopf schnell und super einfach

10 Min. simpel 31.01.2006
 (1 Bewertungen)

anstatt Speck nutze ich Kassler am besten vom Nacken

35 Min. simpel 05.11.2019
 (2 Bewertungen)

Grüne Bohnen putzen und zurecht schneiden. In 1,5 l kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Birnen aufschneiden, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen und

20 Min. simpel 13.03.2009
 (0 Bewertungen)

vegan

10 Min. simpel 21.09.2018
 (1 Bewertungen)

Den Knoblauch mit etwas Salz zerkleinern, die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Beides zusammen mit den Gewürzen zum Fleisch geben und 1 - 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika würfeln und die Bohnen in mundgerechte Stücke schnei

30 Min. normal 14.04.2016
 (2 Bewertungen)

Bei den vorgesehen Mengen handelt es sich um ein Amuse Gueule, den Gruß aus der Küche

40 Min. normal 30.04.2006
 (2 Bewertungen)

Wie ich es mache - nicht ganz wie Omi oder Mutti - aber super lecker

40 Min. simpel 08.02.2013
 (1 Bewertungen)

geht ruckzuck mit dem Schnellkocher

30 Min. normal 15.10.2013
 (3 Bewertungen)

Die Bohnen putzen, abspülen, zuerst quer und dann längs halbieren. Die Pfefferschote putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und hacken. Den Rosmarin und das Bohnenkraut abbrausen, trocken schütteln und beides fein h

30 Min. normal 26.06.2014
 (0 Bewertungen)

von mir neu interpretiert

60 Min. normal 04.10.2013
 (3 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Das Ei und Salz hineingeben und das in Flöckchen geschnittene Fett darüber verteilen. Alles mit einem Messer zerhacken, tröpfchenweise das Wasser dazugeben und einen festen Tei

30 Min. normal 11.12.2013
 (3 Bewertungen)

das Traditionsgericht mal als Salat

40 Min. normal 03.04.2007
 (5 Bewertungen)

Den Speck in grobe Würfel schneiden und anbraten, dann die Fleischbrühe hinzufügen. Die Brechbohnen und die gewaschenen, vom Stiel und Blütenansatz befreiten Birnen mit dem Bohnenkraut dazugeben. Im geschlossenen Topf 30 Minuten garen. Den Eintopf n

30 Min. normal 05.10.2007
 (0 Bewertungen)

Single-Abendessen Nr. 229

25 Min. normal 24.10.2018
 (1 Bewertungen)

auch ohne Speck ein Genuss

30 Min. simpel 26.11.2015
 (0 Bewertungen)

norddeutscher Klassiker

15 Min. normal 25.11.2019
 (1 Bewertungen)

Plattdeutsche Küche „Drei-Punkt-Null“ aus Fiefhusen

30 Min. normal 26.02.2018
 (1 Bewertungen)

ein norddeutscher Klassiker, vegetarisch

20 Min. normal 16.02.2018