„Boeuf-bourguignon“ Rezepte 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Schmoren
Europa
Frankreich
Gemüse
Pilze
Low Carb
Festlich
Fleisch
ketogen
Lactose
Gluten
Eintopf
Herbst
Winter
Schwein
Kartoffeln
Vegetarisch
gekocht
einfach
Braten
Schnell
Käse
Party
Lamm oder Ziege
Vegan
 (143 Bewertungen)

Das Fleisch in große Würfel schneiden und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Am besten in einem gusseisernen Bräter, portionsweise. Das braucht etwas Zeit, ist aber wichtig! Danach das Fleisch mit Mehl bestäuben und bei mittlerer Hitze angehen

30 Min. normal 15.06.2004
 (79 Bewertungen)

braucht eine Nacht zum Marinieren

20 Min. pfiffig 03.03.2004
 (28 Bewertungen)

Das Fleisch in Stücke schneiden und abgedeckt für mindestens 2 Stunden in Rotwein einlegen. Dazu gibt man die Petersilie, Thymian und das Lorbeerblatt. Den Speck kleinschneiden und die Möhren und den Knoblauch würfeln. Das Fleisch aus der Marinade

50 Min. normal 27.08.2007
 (3 Bewertungen)

vegan

15 Min. normal 11.02.2020
 (18 Bewertungen)

ohne Schnickschnack

20 Min. normal 18.10.2008
 (11 Bewertungen)

nicht ganz das Original, aber auch nicht ganz schlecht

30 Min. normal 18.02.2009
 (4 Bewertungen)

nach einem französischen Koch

20 Min. normal 06.02.2011
 (9 Bewertungen)

ein Rezept für einen 3,5 L. Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 06.09.2014
 (8 Bewertungen)

Fleisch in etwas Fett rundherum braun anbraten. Tomatenmark dazugeben und alles gut rösten. Mit wenig Wein ablöschen und gleich rühren. Wenn der Wein verdampft ist, Vorgang 2 mal wiederholen. Dadurch wird das Fleisch glänzend überzogen. Dann alle Zu

60 Min. normal 04.08.2011
 (7 Bewertungen)

mein Lieblingsrezept für Gäste

60 Min. normal 29.09.2012
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 26.11.2020

120 Min. pfiffig 22.11.2020
 (16 Bewertungen)

Champignon-Rezept

10 Min. simpel 03.12.2015
 (3 Bewertungen)

ein Kracher aus Frankreich - herzhaft und sooo lecker

60 Min. pfiffig 29.01.2013
 (3 Bewertungen)

Petersilienwurzel schälen, mit Petersilie und Thymian zusammenbinden. Fleisch in große Würfel schneiden und in heißem Öl rundherum braun anbraten. Zerdrückten Knoblauch zufügen. Salzen, pfeffern ( schwarzer Pfeffer) und mit Mehl bestauben. Wein, Lorb

60 Min. normal 12.01.2005
 (5 Bewertungen)

Das Rindfleisch von den letzten Haut- und Fettresten befreien, dann in dünne. Lange Streifen schneiden. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch hineingeben und bei großer Hitze ringsum anbraten. Es dauert einige Zeit, bis das Fleisch braun w

60 Min. normal 17.11.2002
 (2 Bewertungen)

Zuerst nehmt ihr die Silberzwiebeln und lasst sie in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten, bis sie ein wenig Farbe bekommen. In der Zwischenzeit schneidet ihr das Fleisch in ca. 5 cm große Stücke und trocknet es danach mit Küchenkrepp ab. Ansch

60 Min. pfiffig 08.10.2015
 (3 Bewertungen)

Fleisch in Würfel schneiden und in der erhitzten Butter anbraten. Zwiebel und Karotte schälen und klein hacken. Zusammen mit dem Bacon anbraten und dann in den Topf mit dem Fleisch geben. Alle Gewürze zugeben und Speisestärke darüber streuen. Tomaten

30 Min. normal 21.09.2006
 (1 Bewertungen)

Französischer Klassiker aus dem Slow Cooker

45 Min. normal 10.01.2016
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Wenn man Beinscheiben verwendet, passt es gut, die einzelnen Muskelteile zu nehmen. Die Karotten und die Pastinake putzen, bei der Tomate nur den Stielansatz entfernen, die Zwiebel schälen. Das Fleisch auf den

30 Min. normal 01.07.2009
 (1 Bewertungen)

der Aufwand ist enorm, aber lohnenswert

120 Min. normal 09.08.2013
 (1 Bewertungen)

Das Rindfleisch zusammen mit dem Speck in etwas Öl in einem Schmortopf anbraten, bis es von allen Seiten gebräunt ist. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die gewürfelten Schalotten dazugeben und mitbraten. Das Tomatenmark einrühren. Das Fleisch

30 Min. normal 08.09.2018
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch mit klein gewürfeltem Suppengemüse und gehackten Knoblauchzehen mischen, mit Wein übergießen und zugedeckt mindestens 12 Stunden in der Marinade ziehen lassen. Das Fleisch herausnehmen und mit Küchenpapier sorgfältig abtupfen, salzen und

30 Min. normal 24.04.2009
 (1 Bewertungen)

Rindfleisch in Rotwein - nach meiner Art

45 Min. normal 24.04.2007
 (0 Bewertungen)

auch für NT ausgelegt

40 Min. normal 30.07.2011
 (0 Bewertungen)

Geschmortes Schaf oder Hammel in Abwandlung des berühmten Boeuf Bourguignon

30 Min. normal 12.06.2013
 (24 Bewertungen)

Boeuf Bourguignon

30 Min. normal 13.08.2002
 (6 Bewertungen)

Boeuf bourguignon

15 Min. normal 04.12.2003
 (1 Bewertungen)

mein boeuf bourguignon

45 Min. pfiffig 01.08.2012
 (3 Bewertungen)

Boeuf Bourguignon à la chapelure d'oignons

90 Min. normal 04.05.2005
 (2 Bewertungen)

sehr französisch - erinnert an Boeuf Bourguignon

45 Min. normal 02.08.2009