„Blut“ Rezepte 103 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Winter
Schwein
Europa
gekocht
Gemüse
Deutschland
Herbst
Wursten
Vegetarisch
Frucht
Backen
Innereien
Haltbarmachen
Frühstück
Party
Braten
Geflügel
Aufstrich
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Dessert
Auflauf
einfach
Schnell
Schmoren
Getränk
Kartoffeln
Salat
Snack
Halloween
Früchte
Vorspeise
Eintopf
Kuchen
Überbacken
Fleisch
Lactose
Festlich
Frühling
Dünsten
kalt
Österreich
Suppe
Geheimrezept
Bowle
Nudeln
Shake
Eis
Schweden
Skandinavien
Rind
Torte
Vegan
Punsch
Gluten
Basisrezepte
Beilage
spezial
Wild
warm
Fingerfood
fettarm
Klöße
cross-cooking
Finnland
Australien
Pilze
Kekse
Kartoffel
alkoholfrei
Mehlspeisen
Kinder
Käse
Asien
kalorienarm
gebunden
Spanien
USA oder Kanada
Dips
Saucen
Italien
Sommer
Low Carb
bei 28 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale vorsichtig kochen, bis sie fast gar sind (wenn man mit der Gabel einsticht, muss man noch Widerstand spüren). Schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. In eine gute Pfanne reichlich Pflanzenöl und etwas Butter geb

30 Min. normal 29.04.2002
bei 5 Bewertungen

Das Sauerkraut mit den Röstzwiebeln und dem Wein ca. 20 min. dünsten. Die Leberwurst ca. 5 min. in heißem Wasser erhitzen. Die Blutwurst in Scheiben schneiden, mehlieren und braten. Alles zusammen heiß evtl. zu Pellkartoffeln servieren.

15 Min. normal 08.07.2012
bei 44 Bewertungen

Halloween Vanillepudding mit Fruchtsoße

15 Min. simpel 02.03.2009
bei 28 Bewertungen

Die Gelatine laut Anweisung in warmem Wasser einweichen. Saft und Alkohol in eine Schüssel geben, mit der Gelatine andicken, bis es leicht dickflüssig ist und an Blut erinnert. J nach Süße des Saftes noch etwas nachsüßen, ein paar Spritzer Zitronens

5 Min. simpel 02.07.2003
bei 12 Bewertungen

Schwaaß, deftige Spezialität aus Oberfranken

20 Min. normal 15.08.2006
bei 2 Bewertungen

Eine deftige Mahlzeit zum Herzwärmen

40 Min. normal 08.11.2015
bei 11 Bewertungen

Schmalz erhitzen, Zwiebeln und später Knoblauch glasig schwitzen, Blut zufügen. Alles bei mittlerer Hitze 5-8 min. köcheln und dann bei starker Hitze 1-3 min. scharf braten. Nach Belieben salzen und pfeffern. Dazu mache ich mir Kartoffelpüree oder

20 Min. simpel 25.07.2006
bei 2 Bewertungen

fränkische Spezialität (fränk.: "Schwaaß")

20 Min. normal 27.08.2011
bei 10 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei

20 Min. simpel 16.03.2007
bei 14 Bewertungen

Weichsel-Sirup und Blutorangen-Saft mit Zitronensaft und der Hälfte vom Mineralwasser oder Cola verrühren. Die Beeren dazugeben. Knapp vor dem Servieren Gelee-Schlangen und Gelee-Frösche sowie übriges Mineralwasser oder Cola in die Bowle mischen.

15 Min. simpel 19.02.2004
bei 1 Bewertungen

Im Winter zum Reinsetzen und Aufwärmen

30 Min. simpel 13.04.2014
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf die Konfitüre, vermischen und ca. 15 Minuten ins Gefrierfach stellen. Aus dem Teig Finger drehen und mit einem Messer die typischen Falten einritzen. Als Fingernägel Mandelblätter oder geschälte Mandeln verwenden. Durch die F

15 Min. normal 19.10.2016
bei 2 Bewertungen

ein Rezept aus einer Sammlung von Zetteln ca. anno 1955 und - es schmeckt !

30 Min. simpel 26.11.2008
bei 3 Bewertungen

Diese Mischung sorgt für warme Füße und feurige Tänzer!

5 Min. simpel 20.07.2005
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen, dann halbieren und mit einem kleinen Kugelausstecher aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln klein schneiden und in einer Pfanne goldbraun rösten. Blut- und Leberwurst dazugeben und anbraten, Schalotten- und A

45 Min. simpel 09.01.2006
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180° c vorheizen. Aus Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Eiern und Buttermilch einen Teig herstellen und auf ein gefettetes Backblech streichen. Ca. 30 Min. backen. Inzwischen aus Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver einen Pu

30 Min. normal 09.11.2006
bei 1 Bewertungen

Die Gelatine laut Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Den Traubensaft und den Alkohol in eine Schüssel geben. Die Gelatine ausdrücken und erwärmen. In die Schüssel geben und andicken, bis die Masse leicht andickt und an Blut erinnert. Je

30 Min. simpel 15.11.2006
bei 0 Bewertungen

Die Roten Bete putzen und in Wasser etwa 40 Minuten kochen. Den Kümmel grob mörsern. Die Zwiebel abziehen und in dünne Ringe hobeln. In einem Topf 100 ml Wasser mit dem Kümmel, Zucker, Salz, Weißweinessig und Raps- oder Sonnenblumenöl unter Rühren a

25 Min. simpel 15.10.2017
bei 2 Bewertungen

Sehr gut für gesundes Blut

15 Min. normal 16.05.2011
bei 2 Bewertungen

niederrheinischer Panhas ohne Blut

40 Min. normal 31.10.2011
bei 28 Bewertungen

deftig mit Hausmacher Blut- und Leberwurst

30 Min. normal 25.11.2004
bei 10 Bewertungen

mit Blut

35 Min. normal 27.11.2007
bei 4 Bewertungen

Bratkartoffeln mit Blut- und Leberwurst

30 Min. simpel 08.03.2013
bei 2 Bewertungen

ohne Blut und Innereien

30 Min. normal 02.12.2005
bei 4 Bewertungen

Kräftigt das Qi von Milz und Magen und nährt das Blut!

30 Min. simpel 29.11.2008
bei 0 Bewertungen

mit Leber, Herz und reichlich "Blut"

30 Min. simpel 12.10.2016
bei 0 Bewertungen

lecker zu Blut- und Leberwurst

5 Min. normal 14.02.2017
bei 1 Bewertungen

ohne Blut

30 Min. simpel 31.10.2011
bei 6 Bewertungen

ein fruchtig-herbes Frühstücksvergnügen!

30 Min. normal 05.09.2011
bei 0 Bewertungen

Fenchel putzen und in dünne Scheiben schneiden. Blutorangen schälen und filetieren. Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Alles zusammen mit dem Rucola auf Tellern anrichten. Aus dem Orangensaft mit Öl, Pfeffer, Salz und Essig eine Vinaigrette

20 Min. simpel 29.01.2009