„Blumenkohlsuppen“ Rezepte 105 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (58)

Den Blumenkohl gut waschen, putzen und in Röschen teilen. In gut 1 Liter leicht gesalzenem Wasser in 15 Minuten gar kochen. Abtropfen lassen. Brühe auffangen. Butter oder Margarine erhitzen. Mehl reinrühren. Mit der Blumenkohlbrühe aufgießen. Dann 7

30 min. simpel 15.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (297)

Blumenkohlröschen in 1/2 l siedendem Salzwasser ca. 6 - 8 Min. kochen. In ein Sieb abgießen und die Gemüsebrühe auffangen. Butter in einer Kasserolle zerlassen, das Mehl einrühren und goldgelb schwitzen. Nach und nach mit der aufgelösten Würfelbrühe

25 min. normal 09.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (257)

Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen teilen. Zwiebeln schälen und hacken, dann in Butter andünsten. Curry hinzu und kurz mitdünsten. Blumenkohl hinzu, mit Gemüsebrühe und Sahne angießen, und das Ganze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Schmelzkäse hine

20 min. simpel 01.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (173)

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Gut 500 ml leicht gesalzenes Wasser mit der Milch und der Gemüsebrühe aufkochen. Den Blumenkohl darin zugedeckt 10 - 15 Minuten garen. Dann abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Den Mais abtropfen

15 min. normal 25.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die Hälfte der Blumenkohlröschen noch kleiner als bisher vorbereitet ausbrechen und in wenig Salzwasser knackig garen. Der restliche Blumenkohl wird für die Suppe verwendet. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Mehl drüber

25 min. simpel 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (28)

püriert und mild im Geschmack

15 min. simpel 17.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfach und günstig

15 min. simpel 26.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (27)

Den geputzten und gewaschenen Blumenkohl in Röschen teilen, in ca. 3/4 l kochendes Salzwasser geben und bei geringer Temperatur nicht zu weich garen. Eine Mehlschwitze bereiten, mit Milch und dann mit dem Kochwasser auffüllen. Die Blumenkohlröschen

20 min. normal 10.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (22)

Dubarry-Suppe

30 min. simpel 15.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (28)

schnell und einfach

15 min. simpel 20.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (15)

Blumenkohl in kochendem Salzwasser mit etwas Zitronensaft weich kochen und in Röschen teilen. Wasser abgießen und aufheben. Blumenkohl pürieren. Butter zerlassen, Mehl einrühren und eine helle Mehlschwitze zubereiten, mit dem Gemüsewasser auffüllen

15 min. simpel 03.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Einen großen, weiten Topf mit Salzwasser füllen und erhitzen. Den Blumenkohl in Röschen pflücken. Dabei ganz kleine, kleine und etwas größere Stücke pflücken. Auch gern ein paar der "Stiele" der Röschen klein schneiden. Die Stücke ins Salzwasser gebe

40 min. simpel 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

ganz leicht gebunden

20 min. simpel 25.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

In einen großen Topf das Öl erhitzen. Die gewürfelten Kartoffeln, den Blumenkohl und den in Ringe geschnittenen Lauch anbraten, die Brühe angießen. Etwa 20 Minuten kochen lassen. Dann den Schmelzkäse zufügen und danach alles mit dem Stabmixer pürie

30 min. simpel 31.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen, waschen. Linsen in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser gut abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. In einem Topf das Öl auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel glasig dünsten, Knob

15 min. normal 01.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch

15 min. simpel 11.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (11)

ohne Sahne und ohne Käse

20 min. normal 05.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

20 min. simpel 18.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Blumenkohl putzen, in große Röschen teilen, in reichlich Salzwasser 5-6 Minuten kochen und gut abtropfen lassen. 3/4 vom Blumenkohl hacken. Den restlichen Blumenkohl in feine Röschen teilen und für die Einlage beiseite stellen. Zwiebel pellen un

25 min. normal 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Blumenkohl, putzen, in Röschen teilen und waschen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Sardellen abtropfen lassen und fein hacken. Butter und Öl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten kurz anschmoren. Brühe hinzugießen und alles bei m

30 min. simpel 10.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Das leicht gesalzenes Wasser mit Milch aufkochen. Den Blumenkohl darin zugedeckt 10-15 Minuten garen. Blumenkohl abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen. Den Mais abtropfen lassen. Zwiebeln schälen

25 min. normal 12.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenso die Zwiebel. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Zwiebel in 1 EL Öl anschwitzen. Blumenkohl und Kartoffeln dazugeben. Mit Gemüsebrühe angießen und auf mittlerer Hitze gar kochen. Ein paa

15 min. normal 12.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Low Carb, fettarm, schnell, einfach

15 min. simpel 13.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und in 1 ½ Liter Gemüsebrühe gar kochen. Die Suppe pürieren, dann von der Platte ziehen, das Ei hineinschlagen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und sofort servieren. Dieses Rezept ist auch

10 min. simpel 22.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Nach dem Rezept meiner Mama - Ich hab's als Kind geliebt

90 min. normal 21.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen zerteilen und in einem hohen Topf in der Butter andünsten. Brühe, Weißwein und Zitronensaft dazu gießen und zugedeckt für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Suppe mit dem Pürierstab pürieren

20 min. normal 24.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und vegan

20 min. simpel 25.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (8)

SiS-tauglich

10 min. simpel 07.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

für Insulintrennkost abends geeignet (eiweißreich)

20 min. normal 18.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

leckere, preisgünstige Sattmachsuppe als Hauptgericht

30 min. normal 03.03.2009