„Blumenkohl-kohlrabi-suppe“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kohlrabi, Zwiebel, Möhren, Blumenkohl, Sellerie und Lauchzwiebel putzen und klein schneiden. Das Gemüse in der Brühe mit den Gewürzen 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in Öl braten, anschließend zu der Brühe geben und mit kochen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Kohlrabi in 2 cm dicke Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Köpfchen zerlegen. Im Topf die gekörnte Brühe darüber streuen und Wasser auffüllen, bis der Blumenkohl bedeckt ist. Aufkochen, bis der Blumenkohl weich ist - diesen dann herausnehm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Suppe zum Abnehmen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

eine leichte Suppe mit Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

variierbar auch mit Bleichsellerie, Blumenkohl oder Fenchel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

gesunde Partysuppe für Veggies

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und ohne Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln in einem Topf in Butter andünsten. Das andere Gemüse ebenfalls putzen und in mundgerechte Stückchen schneiden und zu den Möhren geben. Mit Gemüsebrühe auffül

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Möhren in Scheiben schneiden, Sellerie und Lauch in feine Würfel schneiden. Kohlrabi in feine Stifte, Wirsing in Rauten schneiden. Alles in 1 EL Öl andünsten mit Gemüsebrühe übergießen, weich kochen lassen. Mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckere Gemüsesuppe mit orientalischem Touch, auch bestens für Veganer geeignet

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Das Suppenhuhn auftauen, zerlegen (Brust, Flügel, Beine, Rücken, insgesamt 8 Stücke kommen so raus). Eventuell Haut abziehen. Die Teile unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Zwiebel, Knoblauch schälen und im Ganzen belassen, beide nur

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ich schneide alles Gemüse klein, gebe es mit den Gewürzen in den größten Suppentopf, fülle mit Wasser auf und lasse es ca. 45 Min. gar kochen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Das Gemüse vorbereiten: Die Möhren und Kohlrabi klein schneiden, den Blumenkohl in Röschen teilen. In kochender Brühe ca. 15 - 20 Minuten garen. In den letzten 5 Minuten die Erbsen dazugeben. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Karotten in Scheiben und die Kartoffeln und Kohlrabi in mittelgroße Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen (bei TK natürlich nicht notwendig). Das ganze Gemüse inkl. der Bohnen in einen großen Topf geben. Etwa 400 ml Wasse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Bunte Gemüsesuppe aus meinem Hauswirtschaftsunterricht in der Schule

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Preiswert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, lecker, leicht, schnell, sättigend

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ujházi-leves

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Geschälte Zwiebeln in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem gleichmäßig gewürfelten Rindfleisch und der zerdrückten Knoblauchzehe kurz andünsten. Anschließend mit ca. 1,5 L Wasser auffüllen, Salz und Brühwürfel zugeben und bei mäßiger Hitze

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kohlrabi, Kartoffeln und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, Porree klein schneiden. Das Öl in einen Kochtopf geben, die Möhren kurz anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Kartoffel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren und Kohlrabi schälen und ebenfalls klein würfeln. Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi in Butter anschwitzen, mit der Brühe aufgießen und salzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln la

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse klein schneiden und in Wasser und Brühe gar kochen. Das dauert ungefähr eine viertel Stunde, kann aber variieren je nach Größe der Stücke. Dann einfach alles pürieren, Frischkäse dazugeben und nach Belieben scharf würzen. Mit Sojasahne is

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

So werden Reste sinnvoll weiterverwertet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

... aus Omas Rezeptbuch

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blumenkohl in Röschen teilen. Kohlrabi in Stücke, Möhren in Scheiben und Schoten in Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Öl erhitzen. Blumenkohl, Kohlrabi, Möhren und Zwiebeln darin anbraten. Brühe zugießen und ca. 15 min köcheln lassen. Zuck

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine gesunde Vitaminbombe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Beinscheiben in 2 Liter Wasser, unter Zugabe von 2 geh. TL Salz, je nach Größe 2 - 2 1/2 Std. fluffig gar kochen. Beinscheiben entnehmen und zur Seite stellen. Suppengemüse, i. d. Regel Möhren, Porree und Knollensellerie, klein schneiden. Die Z

access_time 120 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Gemüse waschen. Den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Den Wirsing in Streifen schneiden. Paprika, Möhren, Kohlrabi, Zucchini, Kartoffeln, Porree und Tomaten in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebeln häuten und achteln. Das Öl i

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

preiswert und lecker

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

leichte Vorsuppe aus frischen Gemüsen, bei der Auge und Nase mitessen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007