„Blumenkohl-kartoffel“ Rezepte 701 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Babynahrung
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Paleo
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 67 Bewertungen

lecker zu Salat oder als Beilage

20 Min. simpel 07.11.2012
bei 304 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser blanchieren. Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und 10 Minuten in Salzwasser vorkochen. Die Butter schmelzen, das Mehl zugeben und mit der Milch aufgießen. Würzen und fünf Mi

20 Min. normal 11.01.2004
bei 13 Bewertungen

Kartoffeln in kochendem, leicht gesalzenem Wasser als Pellkartoffeln in 20 bis 25 Minuten garen. Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. it etwas Zitronensaft beträufeln. In einem Topf 1 1/2 EL Bu

40 Min. normal 14.09.2014
bei 531 Bewertungen

Kartoffelpüree ohne Kartoffeln, aus Blumenkohl und Frischkäse

20 Min. simpel 26.01.2009
bei 22 Bewertungen

Erdäpfel - Karfiol - Salat mit Schafskäse

20 Min. normal 13.11.2007
bei 38 Bewertungen

lecker, nicht nur mein absolutes Lieblingsgericht...

20 Min. normal 20.02.2013
bei 69 Bewertungen

Blumenkohl in nicht zu große Röschen teilen, Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Beides im Salzwasser ca. 8-10 min kochen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Mett zu kleinen Bällchen formen und diese in einer Pfanne mit e

30 Min. normal 28.02.2005
bei 34 Bewertungen

Nach Mamas Art

45 Min. simpel 09.11.2007
bei 39 Bewertungen

Zuerst Wasser zum Kochen bringen. Etwas Olivenöl und Salz ins Wasser. Den Blumenkohl im ganzen ins Wasser legen ( jetzt den Blumenkohl je nach Geschmack knackig oder fast fertig kochen ). In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in kleine Brat

60 Min. normal 01.12.2002
bei 67 Bewertungen

Zunächst den Blumenkohl in Stücke schneiden. Die geschälten Kartoffeln vierteln und in Scheiben, die Tomaten in kleine Spalten schneiden. Die Kartoffeln mit etwas Öl braten. Den Blumenkohl hinzugeben und salzen, kurz mitbraten. Einen Schluck Wasser

30 Min. simpel 23.08.2010
bei 12 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Blumenkohl waschen, den Strunk abschneiden und in Röschen zerteilen. Die Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Das Öl in einem wei

20 Min. pfiffig 13.04.2010
bei 80 Bewertungen

Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser 20 Min. kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Blumenkohlröschen in einer Mischung aus Wasser, Milch und Gemüsebrühe zum Kochen bringen, etwa 5 Min. auf kleiner Stellung kochen lassen. Abgießen, dabei d

30 Min. normal 23.07.2005
bei 39 Bewertungen

Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben oder Stifte schneiden. Beides in einem großen Topf mit Salzwasser 20 Minuten kochen, abgießen und in eine große, flache Auflaufform geben. Schinken darüber verteilen. A

20 Min. normal 26.04.2004
bei 69 Bewertungen

WW pro Port. 5P's

45 Min. normal 23.04.2008
bei 32 Bewertungen

Alu Gobi

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 80 Bewertungen

Blumenkohlröschen und Kartoffelscheiben in eine vorgefettete Auflaufform schichten. Mit Sauce Hollandaise übergießen und mit Käse bestreuen. Im heißen Backofen bei 180 °C goldgelb überbacken. Tipp: Wer mag, kann Hackfleisch oder Schinkenstreifen u

15 Min. simpel 21.04.2001
bei 11 Bewertungen

Zubereitung: Die Kartoffeln bürsten, Blumenkohl in Röschen teilen, beides in einer Auflaufform verteilen. Brühe, Sahne und Currypaste verrühren, ev. Salz dazu, über das Gemüse gießen. Bei 200 Grad 1 Stunde backen, dabei öfter das Gemüse mit der Sahne

10 Min. simpel 25.06.2004
bei 32 Bewertungen

richtig lecker, ideal zu Nackenkammkoteletts oder Schweinemedaillons

30 Min. simpel 23.10.2009
bei 14 Bewertungen

Den Blumenkohl säubern und in kleine Stücke teilen. Ich lege den Blumenkohl immer für eine halbe Std. in Salzwasser. Kartoffeln schälen und vierteln. In einem Topf die Kartoffeln und den Blumenkohl einschichten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der

15 Min. simpel 31.12.2006
bei 33 Bewertungen

Alu Gobi

15 Min. normal 27.07.2009
bei 21 Bewertungen

Blumenkohl mit Kartoffeln in Tomaten - Koriander - Sauce

30 Min. normal 31.01.2010
bei 68 Bewertungen

vegetarisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry aus Nordindien

10 Min. normal 08.09.2011
bei 7 Bewertungen

Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Karfiol in kleine Röschen brechen und bissfest kochen. Zucchini in Streifen schneiden, Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken. Speckwürfel in einer Pfanne anbraten, die Zwiebeln dazu geben un

30 Min. normal 26.08.2007
bei 21 Bewertungen

Kartoffelscheiben und Blumenkohlröschen im Wechsel in eine beschichtete Auflaufform geben. Magermilch und Gemüsebrühe aufkochen, mit allen Gewürzen vermischen. Die Masse über die Kartoffeln und Blumenkohlröschen gießen. Gratin mit Alufolie abdecken.

20 Min. simpel 25.09.2004
bei 23 Bewertungen

Den Blumenkohl (ca. 1 kg) in kleine Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und ca. 15 - 20 Minuten weich kochen. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten klein sc

40 Min. normal 10.04.2010
bei 6 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 24.03.2010
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 12.02.2014
bei 4 Bewertungen

macht Lust zum Aufessen

30 Min. normal 12.06.2007
bei 10 Bewertungen

prima Beilage zu gebratener Hähnchenbrust

15 Min. normal 23.05.2010
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Gemüsebrühe aufkochen, Kartoffeln und Blumenkohl zugeben und ca. 10 bis 15 min köcheln lassen. Anschließend den Frischkäse unterziehen und mi

20 Min. simpel 23.11.2012